Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Frust im Joballtag: Frauen greifen zu Süßkram, Männern hilft Sport und Musik

Studie BGM 2018 Infografik

Leverkusen, 18. April 2018 - Die Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland fühlt sich im Alltag gestresst, Frauen deutlich mehr als Männer. Vor allem zwischenmenschliche Konflikte machen den Arbeitnehmerinnen zu schaffen, Männern treibt noch am ehesten Termindruck den Schweiß auf die Stirn. Den Jobfrust kompensieren die Geschlechter unterschiedlich. 35 Prozent der Frauen greifen zu Süßigkeiten, jedoch nur 22 Prozent der Männer. Die setzen dafür mehr auf Musik und Sport. Das Mittel Nummer eins zum Abschalten nach einem anstrengenden Arbeitstag ist bei beiden Geschlechtern allerdings das abendliche Fernsehen. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der pronova BKK.

Kunden lassen ihrem Ärger freien Lauf, Dienstleister liefern mangelnde Qualität, der Chef übt Kritik - das Berufsleben ist voller zwischenmenschlicher Konflikte. Diese sind für Frauen Stressfaktor Nummer eins im Job und äußern sich bei 36 Prozent als starke emotionale Belastung. Jede dritte Arbeitnehmerin leidet auch unter einem schlechten Arbeitsklima. Männer haben scheinbar "ein dickeres Fell": Nur jeder Vierte lässt Ärger mit anderen an sich heran. Auch in Bezug auf alle anderen Stressfaktoren sind deutlich weniger Männer als Frauen betroffen. Bei Männern sorgt am ehesten Termindruck für unangenehme Hektik (34 Prozent). Der steht auch bei Frauen an zweiter Stelle der größten allgemeinen Stressfaktoren im Job. Überstunden machen gleichsam 29 Prozent der Männer und Frauen zu schaffen.

Raumklima und Zugluft stressen Frauen besonders

Unangenehme äußere Umstände wirken bei Frauen ebenfalls eher belastend als bei Männern. Besonders schlimm ist es für die weiblichen Mitarbeiter nach eigener Aussage, wenn sie am Arbeitsplatz frieren müssen. Für 52 Prozent der Frauen ist eine unangenehme Raumtemperatur ein großer Stressfaktor. Auch unter einem kühlen Luftzug leiden Frauen deutlich mehr als Männer. Diese fühlen sich in Bezug auf die Arbeitsumgebung am meisten durch eine hohe Lautstärke gestört (48 Prozent).

Schokolade macht gestresste Frauen glücklich

Um den Druck zu kompensieren, greift mehr als jede dritte Frau zu Schokolade, Gummibärchen und anderem Süßkram. Männer bekämpfen Jobfrust deutlich seltener mit süßen Kalorien (22 Prozent). Dafür machen sie häufiger Sport oder hören Musik, um nach einem nervenaufreibenden Arbeitstag zu entspannen. An erster Stelle der Maßnahmen zum Stressabbau steht bei beiden Geschlechtern allerdings das abendliche Fernsehen beziehungsweise Serien schauen. 48 Prozent der Frauen und 40 Prozent der Männer schalten den TV ein, um "abzuschalten". An zweiter Stelle steht der Austausch mit dem Partner beziehungsweise mit Freunden. 44 Prozent der Frauen und 36 Prozent der Männer werden ihre Sorgen gern im Gespräch los. "Das ist auch die empfehlenswertere Methode, da intensives Fernsehen abends zu Schlafproblemen führen kann und belastende Erlebnisse des Tages nicht verarbeitet werden", sagt Dr. Gerd Herold, Beratungsarzt der pronova BKK.

Der Experte rät auch von "Frustessen" in Form von Süßigkeiten auf der Arbeit ab. "Unter Stress braucht das Gehirn mehr Energie und ruft nach schnellen Kohlenhydraten wie sie in Süßigkeiten stecken. Bei chronischem Stress droht Übergewicht. Ein Vorrat an gesunden Snacks wie Obst oder Studentenfutter ist die bessere Alternative", so der Experte. Langfristig sollten Arbeitnehmer Stressursachen eher eindämmen und zum Ausgleich körperliche Bewegung nutzen. Wer beispielsweise keine harten Trainingseinheiten mag, dem helfen möglicherweise Yoga oder autogenes Training.

Kommentare powered by CComment

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

gut gemeint – doch mittlerweile sehr umstritten. Naht das Ende der Sommerzeit?

Mär 12, 2018
Schlafkampagne Zeitumstellung 2018 Pressebild shutterstock.com©Sylvie-Bouchard
Warum uns die Zeitumstellung den Schlaf raubt – und was dagegen helfen kann. Die Deutschen sind sich nicht oft einig – bei der Abschaffung der Zeitumstellung zeigt sich aber ein klares Bild: 60% sind…

Große BILLY BOY Umfrage zum Sexleben der Deutschen

Jun 14, 2018
Kondome mal anders!
- während der Spiele im Juni und Juli #nasichi Endlich ist er da, der Sommer, und während die flotten Bienchen immer lauter summen und die flippigen Delfine immer tiefer eintauchen, haben die…

Bike-Festival in Todtnau

Mai 09, 2018
Mit dem Bike im Schwarzwald
Pünktlich zum Saisonstart bietet das Bike-Festival interessierten Sportlern einen Markt der sportlichen Möglichkeiten. Der Spaß am Biken steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Todtnau, im Mai 2018:…

Wenn der Pilz Fuß fasst

Mai 03, 2018
Gesunder Fuss
Regensburg (obx-medizindirekt) - Ein Fußbad in schäumendem Pils könnte dem Fußpilz den Garaus machen, falls japanische Forscher recht behalten: Im Labor haben sie erfolgreich Substanzen getestet, die…

DeutschesGesundheitsPortal: Ein großer Schritt zum mündigen Patienten

Feb 22, 2018
DGP auf Smartphone
Neueste wissenschaftliche Studien- und Forschungsergebnisse sind bislang nahezu ausschließlich Ärzten und Wissenschaftlern vorbehalten. Das DeutscheGesundheitsPortal – ein Startup aus Köln – macht…

Bildrechtportal und Copyright Register Copytrack kooperiert mit Photochain.io

Mär 27, 2018
Copytrack Business Modell
Der Estnisch Stockanbieter wird erster Use Case der Copytrack-Blockchain Berlin, Singapur - Bereits kurz nach erfolgreicher Beendigung des eigenes Initial Coin Offering (ICO) für sein auf Blockchain…

Abgeordnete Josha Frey freut sich über die Elektrifizierungs-Offensive des Grünen Verkehrsministers

Apr 13, 2018
Abgeordnete Josha Frey und  Verkehrsminister Winfried Hermann
„Bald steht die Hochrheinbahn unter Strom“ Der Grüne Abgeordnete Josha Frey begrüßt die Offensive von Verkehrsminister Winfried Hermann, wonach in den nächsten zwei Jahrzehnten nahezu das komplette…

Kauflust der Fans steigt – doch Nutzen des WM-Sponsorings sinkt

Jun 07, 2018
Fotball 's comming
Repräsentative Umfrage der Universität Hohenheim untersucht Sportvermarktung, WM-Erwartungen, Medienverhalten & politische Aspekte / Teil 1 von 4: Sportvermarktung Im Vergleich zur WM 2014 hat sich…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den Marktplatz in Detmold. Alle Jahre wieder: Um die 20 Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat versammelten sich um ca.…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das…

Formel 1 in der Schule

Mär 12, 2018
Team Angels aus Lörrach
Team aengels vom phaenovum wird Vizemeister der Süd-West-Ausscheidung Am 9. - 10. März hat das phaenovum Schülerforschungszentrum erneut mit dem Team aengels am Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok