Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Suchen, buchen, relax – Kinderbetreuung à la francaise

Wo hin mit den lieben kleinen?

Hamburg – Alles bestellen wir heute online: Essen, Taxis, Flüge oder eine Putzhilfe. Warum nicht auch die Kinderbetreuung? Natürlich lässt man nicht jede fremde Person auf die eigenen Kinder los. Deshalb vermittelt Yoopies verifizierte Babysitter, Tagesmütter und Nannys. Bürokratie? Fehlanzeige: von der Buchung bis zur Abrechnung – die gesamte Administration läuft über die Online- Plattform. Eltern sparen somit Zeit und Geld. Durch den rückwirkenden Steuerabzug für Kinderbetreuungskosten besteht hier eine finanzielle Entlastung für die Familie. Die Geschichte von Yoopies beginnt 2012 in Paris: Gründer Benjamin Suchar ist frisch von seinem Studienaufenthalt in München zurück in Paris und möchte sich abends spontan mit seinen Schwestern treffen, die alle schon Kinder haben. Leider scheitert das Treffen an einem vakanten Babysitter. Ihm wird klar, dass in der Vermittlung von Babysittern großes Potential liegt; die Idee zu Yoopies, dem ersten sozialen Netzwerk für Kinderbetreuung, war geboren. Ab sofort gibt es Yoopies auch in Deutschland.

Kinderbetreuung in Frankreich und Deutschland

In Frankreich ist es üblich, dass Mütter spätestens drei Monate nach Geburt ihres Kindes wieder arbeiten gehen. Babys kommen in die Krippe und werden von der assistante maternelle, einer Nanny, am späten Nachmittag abgeholt. Gegen 18 Uhr kommen die Eltern von der Arbeit nach Hause, baden die Kinder, essen gemeinsam und bringen die Kleinen ins Bett. In Frankreich ganz normal – bei uns in Deutschland ein (noch) ungewöhnliches Modell. Dank Mutterschutz und Elternzeit bleibt die Mutter in der Regel mindestens ein Jahr zuhause, auch drei Jahre sind nicht unüblich.

Dennoch: Auch hierzulande gibt es immer mehr Frauen, die beruflich nicht zurückstecken und früh wieder in ihren Job einsteigen möchten. Doch geeignete Betreuungsplätze, die auch über die Kernzeiten von 9 bis 15 Uhr hinausgehen, sind rar. Wollen die Eltern am Abend mal etwas unternehmen, sind sie ebenfalls auf eine verlässliche Kinderbetreuung angewiesen. Und hier kommt Yoopies ins Spiel. Wunsch-Babysitter mit einem Klick – so geht ́s

Yoopies möchte Eltern den Alltag vereinfachen: Das Online-Portal hilft dabei, anhand Kriterien wie Ort, Erfahrung, Sprachkenntnis und Verfügbarkeit die richtige Person für die Betreuung der Kinder zu finden. Sowohl sporadische Babysitter, als auch regelmäßige Tagesmütter oder Nannys für die Betreuung zuhause. Ein Bewertungssystem hilft bei der Auswahl. Yoopies kümmert sich um den Papierkram, erstellt automatisch Rechnungen, hält alle Buchungen in Monatsübersichten fest und liefert eine Jahresübersicht für die Steuererklärung. Die Eltern sparen somit Zeit und Geld, denn sie können die Betreuungskosten steuerlich absetzen.

Betreuungskosten steuerlich absetzen

Zwei Drittel der Kosten für Kinderbetreuung sind steuerlich absetzbar, maximal jedoch 4.000 Euro pro Kind bis zum 14. Lebensjahr. Absetzbare Kosten sind unter anderem die Unterbringung im Kindergarten, Beschäftigung von Kinderpflegerinnen, Erzieherinnen und Kinderschwestern, Ausgaben für Babysitter, Nanny, Au-Pair oder Beaufsichtigung bei Hausaufgaben. Voraussetzungen sind dabei eine Rechnung über die Kosten sowie die Bezahlung durch Überweisung – Yoopies gewährleistet dies alles. Ein Beispiel: Kostet der auf Yoopies ausgewählte Babysitter 10 Euro pro Stunde, belaufen sich die effektiven Kosten (nach 66 Prozent Steuerabzug am Ende des Jahres) auf etwa 3 Euro pro Stunde.

Weitere Informationen auf www.yoopies.de Auf dem Yoopies Blog Mama Darf Alles geht es um den Familienalltag mit und ohne Zuckerglasur, um Worklife, um Auszeiten, um Fundstücke und vor allem um die Mamas. Für ein Interview zu Yoopies steht ihnen Frau Cornelia Aburahma, Head of Strategy Germany, zur Verfügung.

Tags: Arbeitswelt

Kommentare powered by CComment

Basel_videocity.bs special mit Videos von Tomas Eller

Apr 07, 2018
 ©videostills von Tomas Eller
Mit Tomas Eller (geboren 1975 in Meran, lebt in Wien) kann ein Ausnahmekünstler gewonnen werden, der die Auseinandersetzung mit Mathematikern, Physikern, Geologen oder Luft- und Raumfahrttechnikern…

Zukunftsworkshop für Jugendliche auf der Maker Faire Ruhr

Mär 05, 2018
WJ18 Kind Fahrrad AR-Brille
Foresight4Youth! Open Jam Arbeitswelten von morgen aus der Sicht der Jugend von heute / Kostenloser Kreativworkshop für Jugendliche am 11. März auf der Maker Faire Ruhr Berlin – Im Wissenschaftsjahr…

Dieselnachrüstung reduziert Stickoxidbelastung deutlich

Feb 20, 2018
Voreingestelltes Bild
Der nachträgliche Einbau von Abgas-Reinigungsanlagen mit einer Selective Catalytic Reduction (SCR)-Technologie kann den Ausstoß von Stickoxiden bei Dieselfahrzeugen der Schadstoffklasse Euro 5 im…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

GroKo steht: Jetzt Agrarwende einleiten und Tierschutz verbessern

Mär 04, 2018
Schweine ©VIER PFOTEN, Fred Dott
VIER PFOTEN fordert die Regierung auf, Ziele zu definieren und umzusetzen Berlin / Hamburg – Nachdem die SPD-Mitglieder der Großen Koalition (GroKo) zugestimmt haben, fordert die internationale…

EDF bestätigt erstmals Rückbau des AKW-Fessenheim "ab" Ende 2018

Mär 02, 2018
Kernkraftwerk ©Gerald Kaufmann
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute: "Die Leitung des EDF-Kernkraftwerks in Fessenheim (Haut-Rhin) hat am Donnerstag die Schritte für den Rückbau der Anlage am Rheinufer festgelegt, der Ende…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

Schneefall durch Bakterien

Feb 28, 2018
schnee - nicht nur Wasser und Kälte
Aktuell haben die Temperaturen in Deutschland wieder einen Tiefpunkt erreicht, in vielen Regionen schneit es. Viele Menschen glauben, dass es schneit, wenn es bei Frost zu einem Regenschauer kommt.…

Abgeordnete Josha Frey freut sich über die Elektrifizierungs-Offensive des Grünen Verkehrsministers

Apr 13, 2018
Abgeordnete Josha Frey und  Verkehrsminister Winfried Hermann
„Bald steht die Hochrheinbahn unter Strom“ Der Grüne Abgeordnete Josha Frey begrüßt die Offensive von Verkehrsminister Winfried Hermann, wonach in den nächsten zwei Jahrzehnten nahezu das komplette…

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…

Schilffläche am Fehrenhorn ein Raub der Flammen

Apr 13, 2018
Schilfbrand Reichenau
Am Freitagnachmittag, 13.04.2018, wurde von Anwohnern im Gewann Streichen, Ortsteil Reichenau-Oberzell, ein Schilfbrand entdeckt und die Feuerwehr um Hilfe gerufen. Die Freiwillige Feuerwehr…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen