Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Speed-Skydiver Friess liebäugelt mit Medaille - Airbus-Team letztmalig in alter Besetzung

Airbus-Team ©Andreas Trögele

Gold Coast, 04. Oktober 2018 - Mit 28 Athleten startet das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Fallschirmsport in Australien. Die Titelkämpfe werden vom 6. bis 13. Oktober in Gold Coast nahe Brisbane ausgetragen.

Die größten Hoffnungen auf eine Medaille für Deutschland liegen bei Moritz Friess in der Disziplin Speed Skydiving. Der für den FSC Remscheid startende Neu-Ulmer hat im Vorjahr den Weltcup und die Europameisterschaft in Saarlouis-Düren gewonnen und liebäugelt nun erneut mit einer Medaille.

Allerdings war Friess bis vor Kurzem infolge einer Augenverletzung gehandicapt und konnte kaum trainieren. „Ich konnte in diesem Jahr nur einen großen Wettkampf springen und vermag nur schwer einzuschätzen, was in Australien machbar ist“, sagt der 47-Jährige.

Diesen einen Wettkampf, den sogenannten Tim-Mace-Cup in Illertissen innerhalb der World Series im Speed Skydiving, hatte Friess allerdings souverän für sich entschieden und dabei den deutschen Rekord von 553,33 km/h, von ihm aufgestellt beim erwähnten Weltcup-Sieg in Saarlouis-Düren, auf 571,11 km/h deutlich gesteigert.

In der Szene zählt Friess jedenfalls zu den Top Five der Welt. „An einem guten Tag ist alles möglich, vielleicht auch wieder ein Platz auf dem Treppchen“, blickt der Neu-Ulmer in Richtung Gold Coast.

Mit gemischten Gefühlen geht auch der Airbus-Vierer vom FSZ Saar mit Thomas Mack (Marksuhl), Göran Meyer (Ludwigsburg), Markus Bastuck (Wallerfangen), Jörn Thiele (Bruchsal) und Videomann Andreas Trögele (Schemmerhofen) in den Freifall-Formationswettbewerb.

Der Seriensieger der Deutschen Meisterschaften konnte in diesem Jahr lange Zeit nicht in der Stammbesetzung springen. Wegen eines Sehnenrisses in der Schulter war Jörn Thiele ausgefallen, erst seit Anfang September ist er wieder einsatzbereit. „Seitdem haben wir mit Jörn leider nur wenig trainieren können. Wir hoffen, vor dem Start unserer Disziplin noch ein paar Sprünge in Australien machen zu können“, sagt Teamkapitän Mack. Für den 44-Jährigen, der seiner dritten WM-Teilnahme entgegensieht, wäre ein Platz unter den ersten Zehn in Anbetracht der Umstände schon ein Erfolg.

Überhaupt steht der Airbus-Vierer vor einer ganz neuen Herausforderung. Meyer und Thiele werden sich nach der WM wohl verabschieden, wie zu hören ist. Zudem ist die künftige Teamzugehörigkeit von Bastuck derzeit unklar. Er will sich dazu nach Australien äußern, heißt es. Einzig Mack hat im Vorfeld der WM erklärt, dass er dem Nationalvierer weiter zur Verfügung steht.

„Das Airbus-Projekt soll mit neuen talentierten Leuten weitergeführt werden“, sagt der Marksuhler. In den nächsten Jahren sollen sie und das neuformierte Airbus-Team an die nationale Spitze dieser Disziplin geführt und für die Teilnahme an der WM 2022 fit gemacht werden.

Beim Weltchampionat an der australischen Ostküste sind Athleten des Deutschen Fallschirmsportverbandes auch in den Disziplinen Achter-Freifallformation, Kappenformation und Freefly am Start.

Kommentare powered by CComment

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Reisen mit dem Sparschwein: Tipps zum Geldsparen beim Reisen

Jan 28, 2019
 	 Die richtige Wahl des Reiseziels kann bereits vorab die Urlaubskasse schonen. Quelle: EF Education First
Düsseldorf - Der Januar ist der buchungsstärkste Reisemonat in Deutschland. Für alle, die jetzt gerade ihre nächste Reise organisieren, hat der Sprachreiseveranstalters EF Education First ein paar…

Tradition und Moderne mit Blick auf die Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein

Feb 11, 2019
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa
Ein Hotel-Ensemble als touristische Visitenkarte für das Reiseland Deutschland – Vorhang auf für das „AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa“ HOHENSCHWANGAU/MÜNCHEN – Ganz nah an einem der…

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Gedämmte Fassaden geben bis zu 15 Mal weniger Wärme ab: Schimmelgefahr sinkt

Jan 29, 2019
Auszug vom Merkblatt
Wärmegedämmte Gebäude schonen den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und beugen gesundheitsschädlicher Schimmelbildung vor. Außerdem sind sie gut für das Klima. Den Vorteilen stehen in der Praxis…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Feb 14, 2019
Der Götterbote
Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen…

»FinsterWald – Finde Deinen Weg durch den Märchenwald zur magischen Lichtung«

Feb 01, 2019
Finsterwald (c) GRIMMWELT Kassel
Die GRIMMWELT Kassel eröffnet am 10.04.2019 die Märchenwald-Ausstellung »FinsterWald«. In der multimedialen Rauminstallation können Besucher nachempfinden, wie sich die Helden aus Grimms Märchen…

Hochrheinbahn wird elektrifiziert und ausgebaut

Jan 26, 2019
Bahn
Landkreise Waldshut und Lörrach beraten mit dem Land und den anderen Partnern weitere Planungsschritte und Optimierung des Projekts Die Pläne für entscheidende Verbesserungen im Schienenverkehr in…

MM Atlantis Basel - Auftakt des neuen Kulturkonzepts

Jan 21, 2019
 „DeadBeatz“
Seit fast drei Monaten empfängt Parterre Basel im Traditionslokal Atlantis Gäste mit innovativer und anspruchsvoller Küche. Mit dem neuen Jahr startet nun auch das neue Kulturkonzept. Echte…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1728

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 7495

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6613

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 2139

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok