Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Speed-Skydiver Friess liebäugelt mit Medaille - Airbus-Team letztmalig in alter Besetzung

Airbus-Team ©Andreas Trögele

Gold Coast, 04. Oktober 2018 - Mit 28 Athleten startet das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Fallschirmsport in Australien. Die Titelkämpfe werden vom 6. bis 13. Oktober in Gold Coast nahe Brisbane ausgetragen.

Die größten Hoffnungen auf eine Medaille für Deutschland liegen bei Moritz Friess in der Disziplin Speed Skydiving. Der für den FSC Remscheid startende Neu-Ulmer hat im Vorjahr den Weltcup und die Europameisterschaft in Saarlouis-Düren gewonnen und liebäugelt nun erneut mit einer Medaille.

Allerdings war Friess bis vor Kurzem infolge einer Augenverletzung gehandicapt und konnte kaum trainieren. „Ich konnte in diesem Jahr nur einen großen Wettkampf springen und vermag nur schwer einzuschätzen, was in Australien machbar ist“, sagt der 47-Jährige.

Diesen einen Wettkampf, den sogenannten Tim-Mace-Cup in Illertissen innerhalb der World Series im Speed Skydiving, hatte Friess allerdings souverän für sich entschieden und dabei den deutschen Rekord von 553,33 km/h, von ihm aufgestellt beim erwähnten Weltcup-Sieg in Saarlouis-Düren, auf 571,11 km/h deutlich gesteigert.

In der Szene zählt Friess jedenfalls zu den Top Five der Welt. „An einem guten Tag ist alles möglich, vielleicht auch wieder ein Platz auf dem Treppchen“, blickt der Neu-Ulmer in Richtung Gold Coast.

Mit gemischten Gefühlen geht auch der Airbus-Vierer vom FSZ Saar mit Thomas Mack (Marksuhl), Göran Meyer (Ludwigsburg), Markus Bastuck (Wallerfangen), Jörn Thiele (Bruchsal) und Videomann Andreas Trögele (Schemmerhofen) in den Freifall-Formationswettbewerb.

Der Seriensieger der Deutschen Meisterschaften konnte in diesem Jahr lange Zeit nicht in der Stammbesetzung springen. Wegen eines Sehnenrisses in der Schulter war Jörn Thiele ausgefallen, erst seit Anfang September ist er wieder einsatzbereit. „Seitdem haben wir mit Jörn leider nur wenig trainieren können. Wir hoffen, vor dem Start unserer Disziplin noch ein paar Sprünge in Australien machen zu können“, sagt Teamkapitän Mack. Für den 44-Jährigen, der seiner dritten WM-Teilnahme entgegensieht, wäre ein Platz unter den ersten Zehn in Anbetracht der Umstände schon ein Erfolg.

Überhaupt steht der Airbus-Vierer vor einer ganz neuen Herausforderung. Meyer und Thiele werden sich nach der WM wohl verabschieden, wie zu hören ist. Zudem ist die künftige Teamzugehörigkeit von Bastuck derzeit unklar. Er will sich dazu nach Australien äußern, heißt es. Einzig Mack hat im Vorfeld der WM erklärt, dass er dem Nationalvierer weiter zur Verfügung steht.

„Das Airbus-Projekt soll mit neuen talentierten Leuten weitergeführt werden“, sagt der Marksuhler. In den nächsten Jahren sollen sie und das neuformierte Airbus-Team an die nationale Spitze dieser Disziplin geführt und für die Teilnahme an der WM 2022 fit gemacht werden.

Beim Weltchampionat an der australischen Ostküste sind Athleten des Deutschen Fallschirmsportverbandes auch in den Disziplinen Achter-Freifallformation, Kappenformation und Freefly am Start.

Kommentare powered by CComment

Beruflich gut vernetzt nach der meet@uni-kassel

Mai 18, 2018
Auf der meet@uni-kassel gab es viele Möglichkeiten, sich bei den ausstellenden Unternehmen über einen Berufseinstieg und weitere Karrieremöglichkeiten zu informieren. Quelle: IQ
Zahlreiche Studierende informierten sich auf der 18. Karrieremesse meet@uni-kassel bei über 20 regionalen Unternehmen Frankfurt - Karriere will heutzutage gut geplant sein. Im Campus Center der…

Titel-Kandidat aus Deutschland

Okt 05, 2018
Das deutsche Talent Tom Koch (20) startet beim ADAC Supercross Stuttgart
Top-Nachwuchs-Fahrer Tom Koch aus Thüringen geht beim ADAC Supercross Stuttgart im November an den Start. Zuschauer können sich Hoffnungen auf deutsche Top-Platzierungen machen. Das deutsche Talent…

Unterstützungsangebote für einen gelungenen Studienstart nutzen

Apr 11, 2018
Studiumstarter
Berlin - Zwischen Abitur und Studienbeginn liegen häufig nur einige Wochen, aber für viele junge Menschen beginnt an der Hochschule ein ganz neuer Lebensabschnitt, der viele Veränderungen und neue…

Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald

Apr 04, 2018
Fraktion GRÜNE im Landtag
Ein einwöchiges Abenteuercamp für junge Leute im Nationalpark Schwarzwald: Das bietet „Young Explorers Program“ an. Der Grüne Abgeordnete Josha Frey ermutigt 16- bis 19-Jährige im Landkreis Lörrach,…

Quadratisch, barrierefrei, gut

Mai 15, 2018
(v.l.) Simon Bohnen (16) und Cem-Marvin von Hagen (17), die Gewinner des CBM-Sonderpreises
Essener Schüler gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission Essen/Bensheim. Wem sich beim Stichwort „quadratische Gleichungen“ die Haare sträuben, dem kann die Erfindung von…

Sklavenmärkte in sieben großen deutschen Städten

Mai 25, 2018
 	 Quelle: Gemeinsam für Afrika/Steffen Junghanß
Mit der inszenierten Versteigerung von Sklaven und Sklavinnen an zentralen Plätzen in sieben deutschen Städten machte heute das Bündnis GEMEINSAM FÜR AFRIKA auf die Existenz moderner Sklaverei…

Einigung im Asylstreit: So denkt das Netz über die Regierungskrise

Jul 03, 2018
Politik
Leinfelden Echterdingen - Die CDU und die CSU haben sich im aktuellen Streit über die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition auf einen Kompromiss geeinigt. Seit Tagen wird das Thema in den sozialen…

Ein Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro lockt diese Woche bereits zum dritten Mal in Folge

Jun 06, 2018
Ein Doppel-Jackpot von 90 + 22 Millionen Euro lockt diese Woche bei der Lotterie Eurojackpot.
Ein Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro lockt diese Woche bereits zum dritten Mal in Folge – diese Situation ist bislang einzigartig in der Geschichte des Eurojackpots. Ebenso geschichtsträchtig ist…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Gesundheitsversorgung auf dem Land – weite Wege, lange Wartezeiten

Apr 10, 2018
Kid telefondienst telefonraum dresden 2014 11 	 Die Ärztinnen und Ärzte des Krebsinformationsdienstes beantworten Anfragen aus dem ganzen Bundesgebiet, telefonisch und per E-Mail.
Eine repräsentative Umfrage* vom Dezember 2017 hat gezeigt: Die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen weist aus Sicht vieler Befragter Defizite auf. Bemängelt wurden lange Wartezeiten auf…

Freie Ärzteschaft Nordrhein: Weg mit den Budgets

Jun 27, 2018
Arztkoffer
Der Landesverband Nordrhein der Freien Ärzteschaft (FÄ) fordert Politik und gesetzliche Krankenkassen auf, sämtliche Budgets für niedergelassene Ärzte aufzuheben. "Alle von uns Ärzten notwendigen…

Torreigen auf der Niedermatten

Mai 19, 2018
Vor'm Tor
Der FC Schaffhausen holt im letzten Auswärtsspiel der Saison drei weitere Zähler im Dreikampf um den zweiten Schlussrang. Es war alles angerichtet. Nach 16-jährigem Aufenthalt in der zweithöchsten…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6151

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 5071

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 1454

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1194

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok