Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Bundeswehr setzt auf Medizintechnik aus Ostwestfalen

Größter Einzelauftrag in der Geschichte von Condor

Ob in Berlin, in Kundus oder im Kosovo: Das Sanitätswesen der Bundeswehr nutzt Medizintechnik aus Ostwestfalen. Schon in der Vergangenheit waren alle Bundeswehrkrankenhäuser innerhalb Deutschlands mit dem Wundspreizersystem GoldLine von Condor ausgestattet. Jetzt erhielt das Salzkottener Unternehmen den größten Einzelauftrag seiner Geschichte: 37 Wundspreizersysteme für die Bundeswehr - als mobile Pakete inclusive Lagerungsracks und Container, die für Auslandseinsätze jederzeit auf Reisen gehen können.

"Der Großauftrag ist ein eindrucksvoller Beleg für das hohe Leistungsniveau unserer chirurgischen Instrumente", sagt Condor-Gründer und -Geschäftsführer Hermann-Josef Schulte, der betont, "dass für die Ärzte der Bundeswehr bestmöglich organisierte Prozesse unerlässlich" seien. Schulte: "Mit unseren Produkten lassen sich OP-Abläufe professionell optimieren. Funktional und bedienerfreundlich erleichtern sie die Arbeitsbedingungen und ermöglichen einen effizienteren, flexibleren Personaleinsatz."

Seine Position in der Militärmedizin will Condor weiter ausbauen. Hermann-Josef Schulte sieht dafür "gute Chancen, da die medizinischen Standards der Bundeswehr Vorbildcharakter besitzen". Hier existiere "ein interessanter, oft unterschätzter Markt für medizintechnische Produkte".

Das aktuelle Projekt ist mit der Lieferung nicht abgeschlossen. "Wir veranstalten immer wieder Schulungen für die rotierenden Anwender und kümmern uns um die regelmäßige Wartung der Instrumente", erklärt Dominik Schulte, ebenfalls Geschäftsführer des Medizintechnikherstellers. "Dass die Geräte kurzfristig auf der ganzen Welt zur Verfügung stehen können und etwa bei Auslandseinätzen, in mobilen Krankenhäusern und auf Fregatten einsetzbar sind" unterstreiche "einmal mehr die Internationalität der Marke GoldLine".

Condor entwickelte sich vom Ein-Mann-Startup zu einem international erfolgreichen Unternehmen. Heute versorgt Condor Universitätskliniken, Krankenhäuser und Kliniken sowohl in Europa als auch in Nord- und Südamerika, in Asien sowie im Nahen Osten mit seinen präzisen Instrumenten. Besondere Impulse erwartet die Firma derzeit aus den USA.

Über GoldLine:
Das Wundspreizersystem GoldLine von Condor dient während einer Operation dem Auseinanderhalten von Wundrändern. Die selbsthaltenden Geräte gelten als zeit- und personalressourcenschonend: Muss ohne Wundspreizer ein Assistent die Wunde mit Wundhaken "offen halten", kann er sich bei Verwendung des GoldLine-Systems stattdessen anderen Tätigkeiten widmen. 

Liam Gallagher am 25. Juli 2018 auf dem Marktplatz Lörrach

Jan 31, 2018
Liam Gallagher - ©ZVg
Der Ticket-Vorverkauf beginnt morgen, Donnerstag, 1. Februar 2018 Neun Jahre nach der Auflösung seiner Band Oasis kehrt Rock’n’Roll-Star Liam Gallagher mit seinem weltweit gefeierten Solo-Album…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Statement World Vision zur Politik der Koalition für geflüchtete Kinder

Jan 26, 2018
Flüchtlingspolitik
Geplante Aufnahmezentren für Flüchtlinge verstoßen gegen Kinderrechte UN Kinderrechtskonvention muss in Koalitionsverhandlungen berücksichtigt werden Friedrichsdorf/Berlin, (26.01.2018) - World…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Gigantisches Säuli wirbt für sichere Franken

Feb 19, 2018
Das rote Säuli
Vollgeld-Kampagne macht auch in Schaffhausen Halt Schaffhausen – Das überdimensionale Vollgeld-Säuli besucht am Donnerstag, 22. Februar 2018 den Fronwagplatz in Schaffhausen. Das Säuli ist Teil der…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei angesichts der Aussicht auf sinkende Ticketpreise eine gute Nachricht – so die Meldungen der vergangenen Tage.…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen