Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
KI-Phishing Simulation von Cyberdise Awareness startet durch
Alles sehende Auge ©Gerald Kaufmann
  • 15. Februar 2024

KI-Phishing Simulation von Cyberdise Awareness startet durch

Von Palo Stacho | Cyberdise AG

Pünktlich zu den Swiss Cyber Security Days präsentiert Cyberdise Awareness Solutions neue Funktionalität, damit noch einfacher effiziente, individuelle Phishing- und Smishing-Übungen durchgeführt werden können. Das Schweizer Start-up gewinnt erste Kunden in der Schweiz und in der EU. Zug, 15. Februar 2024 – Das Schweizer Unternehmen Cyberdise AG, ein Anbieter von KI-basierter Software und Schulungen im Bereich von Cybersecurity Awareness, stellt an den SCSD in Bern die neuesten Features der Cyberdise Awareness Appliance vor.

Cyberdise macht Unternehmen sicher

Cyberdise ermöglicht es Unternehmen, das Sicherheitsbewusstsein ihrer Mitarbeiter zu entwickeln, zu messen und zu verbessern. Stärken Sie eine „Human Firewall“ mit simulierten Angriffen auf und nutzen Sie die E-Learning-Plattform von Cyberdise. Profitieren Sie dabei weiter vom Cybersecurity Chatbot und von vorkonfigurierten, anpassbaren Videos, Trainings und Quizzen. Die komplett mehrmandantenfähige Plattform kann sogar lokal oder in der eigenen Cloud betrieben werden.

Cyberdise an den Cybersecurity Days

Die Swiss Cybersecurity Days (SCSD) finden vom 20.- 21. Februar 2024 auf dem BERNEXPO Areal statt. Cyberdise präsentiert die brandneue Version 1.6 der Cybersecurity Awareness Lösung am Stand S06 in der Halle 2.2. - https://scsd.ch/de

Neue Funktionen auf einen Blick

Version 1.6 von Cyberdise erlaubt es nun, mit Hilfe der KI individuelle Spear-Phishing Nachrichten zu erstellen und an die Mitarbeiter zu versenden. Neu können auch Smishing-Simulationen via SMS an die Mobilnummern der Mitarbeiter versendet werden. Mit dieser Version auch die vollständig getrennte Mehrmandantenfähigkeit der Software eingeführt, eine zentrale Funktionalität für grössere Unternehmen oder Security Service Provider.

Ausbau der Vertriebstätigkeit nach Europa

Das junge Schweizer Unternehmen hat bereits nach 6 Monaten seine Vertriebsaktivitäten nach Frankreich, Italien, Deutschland und die USA ausweiten können. Für den Vertrieb im DACH-Raum konnte Boll-Engineering als Distributor gewonnen werden. Aktuell werden kompetente Partner für das Vertriebsnetzwerk gesucht.

Palo Stacho, Gründer von Cyberdise AG: „ KI hat die echten Attacken smarter und viel effizienter gemacht – mit Cyberdise antworten wir auf diese neue Herausforderung. Unsere Simulationen entsprechen dieser neuen Realität, vor der kein Unternehmen die Augen verschliessen sollte.“

Über Cyberdise
Cyberdise wurde 2023 von einer Gruppe von Gründern der Cybersecurity Awareness Industrie ins Leben gerufen, um bessere Lösungen im Bereich Cybersecurity Awareness Training und Testing an den Markt zu bringen. Cyberdise ist eine umfassende, mit KI ausgestattete Plattform und Software, mit der Mitarbeiter eines Unternehmens gegenüber Cyber Risiken nachhaltig ausgebildet und getestet werden können. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zug, Schweiz. Weitere Informationen finden Sie unter www.cyberdise-awareness.com




Ressort: Technik und IT

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Steht die Demokratie auf der Kippe?

März 21, 2024
Prof. Dr. Wolfgang Merkel
Zum 31. Mal findet im Sommersemester die philosophische Vortragsreihe im Studium generale an der HTWG Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung statt. Renommierte Referenten und…

Ausfall über mehrere Monate

März 01, 2024
 PrEP in der Hand
Die Bundesregierung muss Versorgungsmängeln bei HIV-Medikamenten konsequent vorbeugen. Dies ist die zentrale Botschaft eines offenen Briefes an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach von vier…