Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Neue Entwicklungen aus Elektronik und Informationsverarbeitung

Viermal im Jahr launcht WaWision eine kostenlose Open-Source-Version für Startups

Auf dieses Startup vertrauen die Höhle-der-Löwen-Teilnehmer

Die neue Staffel der „Höhle der Löwen“ läuft, die Lager der vorgestellten Startups sind aufgestockt und bereit für den ersten Umsatzrekord. Damit alles glatt läuft, setzen viele Teilnehmer auf ein ganz bestimmtes ERP-System aus Bayern: WaWision.

Das Investment abgeräumt und schon hunderte Vorbestellungen während der Sendung – auf Startups aus „Die Höhle der Löwen“ wartet nach der Show ein Berg an Verwaltung. Und viele vertrauen dabei auf ein ganz bestimmtes ERP-System: WaWision. Die Software aus Augsburg wurde auch von einem Startup entwickelt – mit einem Lizenz- und Leistungsmodell, das jungen Unternehmen sehr entgegen kommt. „Wir wollten von Anfang an professionell starten, brauchten aber ein ERP-System mit flexiblem Lizenzmodell, da wir noch nicht wussten, wie schnell wir skalieren“, so Markus Deibler, Geschäftsführer von Luicella’s Premium Ice Cream. Der Höhle-der- Löwen-Teilnehmer hat in der aktuellen Staffel ein Investment von Frank Thelen erhalten. „Die WaWision-Leute sprechen die gleiche Sprache wie wir. Ich kann eigene Schnittstellen programmieren und das System genau an die Anforderungen anpassen“, sagt Alex Koch, CTO von Freigeist Capital – die Risikokapitalfirma von Frank Thelen. Auch ehemalige Teilnehmer wie Bluefixx setzen auf WaWision als ERP-System.

Weiterlesen

Auf der Wiesn bargeldlos mit Blue Code bezahlen

Auf der Wiesn bargeldlos mit Blue Code bezahlen – So funktioniert es!

Wien/München, – „Wie viel Geld nimmst du denn mit?“ Wer kennt sie nicht, die Entscheidung für entweder ein Limit oder das mulmige Gefühl von zu viel Bargeld in der Tasche. Blue Code macht Schluss mit dem Entweder-oder. Die kostenlose App verwandelt zusammen mit dem Full-Service-Zahlungsanbieter BS Payone jedes Smartphone in eine mobile Geldbörse. In diesem Jahr kann zum ersten Mal bei ausgewählten Schaustellern, Wirten und Marktkaufleuten über das eigene Smartphone auf dem Münchner Oktoberfest mobil bezahlt werden.

Das wirft Fragen auf? Hier kommen die wichtigsten Antworten.

Mit dem Smartphone bezahlen. Da braucht man doch wieder tausende Klicks, oder?
Nein. Blue Code ist eine echte Zeitersparnis. Die App wird einmal heruntergeladen und erfordert eine einmalige Verknüpfung mit einem deutschen Girokonto.

Weiterlesen

Apps for Friends

Fünf brandneue Apps und Features für Freunde

In der Gruppe trainieren, sich gegenseitig bekochen und gemeinsam verreisen: Zum Internationalen Tag der Freundschaft präsentieren wir eine Übersicht über die allerneuesten Apps für Freunde. Keine älter als 5 Monate und alle gratis!

Freunde kennenlernen: 25friends

Neu in der Stadt? Der Aufbau eines neuen Freundeskreises fällt oft nicht leicht. 25friends will helfen und ermöglicht Gruppenchats mit bis zu 25 Personen innerhalb eines Alters und einer Stadt. Im Schutz der Gruppe treffen Gleichgesinnte aufeinander – man lernt sich erst im Chat kennen und verabredet sich dann im echten Leben.

Apple: 25friends
Android: 25friends
Launch: April 2017

Weiterlesen

Smartphone-Terror im Urlaub?

Wie sehr stören Tablet und Co wirklich?

In seiner neuesten Studie gibt der Mietwagenbroker Auto Europe Aufschluss darüber, wie stark mobile Endgeräte bereits in unseren Alltag integriert sind und wer sich von ihnen gestört fühlt

München (sm) – Ein Alltag ohne Smartphone, Tablet oder Laptop ist für die meisten Deutschen nicht mehr vorstellbar – und gleiches gilt auch im Urlaub. Auch in die „schönste Zeit des Jahres“ haben mobile Endgeräte längst Einzug erhalten. In einer repräsentativen Umfrage des Mietwagenbrokers Auto Europe bestätigten fast alle Befragten, auch im Urlaub Smartphone, Tablet und Co zu verwenden. Während „Digital Detox“ und „offline sein“ voll im Trend liegen, fragt die Studie, die gemeinsam mit dem Markforschungsinstitut GfK durchgeführt wurde, ob im digitalen Zeitalter der Urlaub seine entspannende Wirkung eingebüßt hat. Das Ergebnis? Das sehen die Wenigsten so.

Weiterlesen

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Förderung von Ökoheizungen: Bafa-Anträge jetzt vor dem Kauf stellen

Jan 29, 2018
Holzpelletheizung und Solarthermieanlage auf Hausdach – Anträge für Erneuerbare- Energien-Heizungen müssen seit 2018 vor dem Kauf gestellt werden. Foto: Zukunft Altbau
Seit 1. Januar müssen Hauseigentümer neue Regeln bei der Antragstellung beachten Hauseigentümer, die ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen, erhalten auch 2018 eine Bundesförderung in Form…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…

Gigantisches Säuli wirbt für sichere Franken

Feb 19, 2018
Das rote Säuli
Vollgeld-Kampagne macht auch in Schaffhausen Halt Schaffhausen – Das überdimensionale Vollgeld-Säuli besucht am Donnerstag, 22. Februar 2018 den Fronwagplatz in Schaffhausen. Das Säuli ist Teil der…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei angesichts der Aussicht auf sinkende Ticketpreise eine gute Nachricht – so die Meldungen der vergangenen Tage.…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.510 Bauarbeiter aus dem Landkreis Konstanz sollen mehr Geld verdienen.…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

Doris Leuthard will das AKW Beznau retten

Feb 01, 2018
AKW Beznau©axpo
Damit das Atomkraftwerk Beznau trotz fehlender Erdbebensicherheit weiterlaufen kann, will der Bundesrat die Grenzwerte lockern. «Die Kernkraftwerke laufen so lange wie sie sicher sind». Mit dieser…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen