Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Copyright_Rhaetische-Bahn

Bergfrühling im Glacier Express

Spezialangebot für Tagesausflug in die einzigartige Schweizer Alpenlandschaft

München/Chur, 5. Mai 2016 (w&p) – Genussvoll aufsteigen: Von satten Blumenwiesen bringt der Glacier Express seine Gäste in winterliche Höhe. Die Panoramabahn der Rhätischen Bahn hat zum Bergfrühling ein Spezialangebot von umgerechnet rund 163 Euro (179 CHF) pro Person aufgelegt. Darin enthalten sind die An- und Rückreise ab der Schweizer Grenze, die Fahrt im legendären Glacier Express auf dem Streckenabschnitt Chur und Brig in der 2. Klasse sowie die Sitzplatzreservierung. Obendrauf genießen Reisende noch eine frisch zubereitete kulinarische Spezialität und können sich auf ein Andenken an diese außergewöhnliche Fahrt freuen.

Weiterlesen

WetterOnline

Himmelfahrt bei Sonnenschein

Sommerlich warmes Frühlingswetter von Vater- bis Muttertag

Himmlische Wärme pünktlich zum verlängerten Wochenende: Ab Donnerstag gehen die Temperaturen endlich hoch hinaus. „Zur Wochenmitte kann es im Osten zwar noch vereinzelt regnen, doch von Vatertag am Donnerstag bis Muttertag am Sonntag wird es deutschlandweit sonnig“, weiß Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline.  So strahlen nicht nur Mütter und Väter um die Wette, auch Frühlingshoch Peter zeigt sich von seiner besten Seite. „An Christi Himmelfahrt wird es überall mindestens 15 Grad warm.

Weiterlesen

Schluss mit dem Soli, mehr Spielraum für Altersvorsorge!

Zur aktuellen Steuerschätzung appelliert der BdSt an die Politik

Die Steuereinnahmen steigen! Mit dieser Botschaft rechnen Bund, Länder und Kommunen, wenn morgen der Arbeitskreis "Steuerschätzungen" seine Prognose für die kommenden vier Jahre vorstellt. Dies ist ein Grund zur Freude – und zugleich ein triftiger Grund, um die Steuerzahler endlich zu entlasten. „Es ist an der Zeit, den Bürgern etwas zurückzugeben, statt das Geld für irgendwelche Fördertöpfe zu verplanen“, fordert BdSt-Präsident Reiner Holznagel. „Zeitungen, Magazine und Talkshows bedienen das Thema Altersvorsorge – diese Frage beschäftigt die Menschen! Jetzt muss die Politik den Bürgern auch Spielräume lassen, um für das Alter vorzusorgen. Wenn zum Beispiel der Solidaritätszuschlag wegfällt, bleibt den Bürgern mehr Geld in der Tasche, das sie in eine private Rente stecken können.“

Weiterlesen

Foto: Fotolia / Matyas Rehak.

Machbarkeitsstudie empfiehlt Brasilien Aufbau einer Solarproduktion

Solar Cluster untersuchte mit Partnern Idee einer CO2-freien Herstellung von Photovoltaikmodulen.

Eine Photovoltaik-Produktion in Brasilien ist wirtschaftlich aussichtsreich, technisch umsetzbar und auch sozial-ökonomisch vorteilhaft. Zu diesem Schluss kommt eine Machbarkeitsstudie aus Baden-Württemberg. Der Aufstieg in die Liga der Solarhersteller könnte für das derzeit krisengeplagte Brasilien eine konjunkturelle Belebung bedeuten, zumal der lateinamerikanische Solarmarkt boomt, heißt es in der Untersuchung. Das nötige Investitionsvolumen für die Solarfabrik an der Grenze zu Paraguay beträgt demnach umgerechnet 1,3 Milliarden Euro.

Weiterlesen

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11776

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15835

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49842

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.