Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Bettwäsche ©hig & chic - Pantonefarbe Lazy Gray

Mit der Pantonefarbe 2021 Ultimate Gray startet hig & chic ins neue Jahr

und bringt Ruhe und Gemütlichkeit ins Schlafzimmer!

Eukalyptusfasern sind von Natur aus atmungsaktiv, antibakteriell und super nachhaltig – für die Produktion wird 95% weniger Wasser benötigt als für Baumwolle und auch der CO2-Fußabdruck liegt bei unter 50%. Erhältlich sind die Decken- und Kissenbezüge in vier coolen Designs und zu einem fairen Preis, da das E-Commerce-Startup Zwischenhändler aus der Lieferkette kürzt. Und: Unentschlossene können die Bettbezüge 30-Tage lang zu Hause testen.

Die Bettwäsche von hig & chic ist seidenweich, leicht und ganz besonders kuschelig! Das liegt an der Eukalyptusfaser, aus der sie gewebt ist. Die TENCELTM Lyocell Faser ist von Natur aus angenehm weich, ohne rutschig oder zu glatt zu sein. Die geringere Oberflächenreibung ist ein echter Hautschmeichler.

Weiterlesen

Das allsehende Auge ©Gerald Kaufmann

"Humanistische Alternative Bodensee" (HABO) ist aufgelöst

Konstanz. Die "Humanistische Alternative Bodensee" (HABO) ist aufgelöst. Wie einer ihrer ehemaligen Sprecher, Dennis Riehle, erklärt, hat er das Vorhaben, den losen Zusammenschluss freidenkerischer, atheistischer und säkularer Menschen im Jahr 2020 nach ihrer zuvor bereits vollzogenen Auflösung erneut auf die Beine zu stellen, mit 31. Dezember des vergangenen Jahres endgültig aufgegeben.

"Der Versuch, die HABO nochmals wiederzubeleben, ist mir nicht gelungen. Nachdem ich im Januar 2020 noch einmal den Anlauf gestartet hatte, Humanisten am Bodensee zusammen zu bringen, habe ich meine Bemühungen jetzt eingestellt. Denn seit dem Neubeginn bin ich alleine dagestanden. Es hatten sich keine Interessenten mehr gefunden, um sich gemeinsam für die Zielsetzungen konfessionsfreier Personen einzusetzen", so Riehle.

Weiterlesen

Rohrkolben sind unempfindliche Sumpfpflanzen, die jedes Jahr rund 15 Tonnen Trockenmasse pro Hektar hervorbringen (das entspricht etwa 150 bis 250 Kubikmeter Baustoff) ©TU München

Wie Moor- und Denkmalschutz mit Landwirtschaft unter einen Hut gebracht werden

Osnabrück/Nessebar (Bulgarien). Spezielle aus Rohrkolben bestehende Platten sollen als tragender Baustoff und Dämmmaterial in Bulgarien zur Sanierung von Schwarzmeerhäusern eingesetzt werden. Die traditionellen, denkmalgeschützten Holzgebäude sind vorwiegend in Privateigentum und es fehlt an Wissen und Mitteln für die Sanierung. In einem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) fachlich und finanziell geförderten Projekt soll nun im bulgarischen Nessebar ein Sanierungskonzept unter Verwendung von Rohrkolben-Dämmplatten entwickelt werden, mit dem zugleich die regionale Wirtschaft gestärkt wird.

Der Grund für die Wahl von Rohrkolben: Sie gelten als Multitalent für Klima-, Moor-, Hochwasser- und Gewässerschutz. Die Wasser- und Sumpfpflanzen, die regional auch als Lampenputzer, Schlotfeger und Pompesel bezeichnet werden, wachsen in Feuchtgebieten und Mooren, die als Kohlenstoffsenke wichtig für den Klimaschutz sind und sogar bis zu fünfmal mehr Kohlenstoff speichern als Wälder.

Weiterlesen

Die Eurojackpot-Gewinnerbilanz 2020: Gleich zwei 90-Millionen-Gewinne gingen in einem Jahr nach Deutschland. Das gab es vorher noch nie.

Rekordgewinne und 64 Millionäre

— Jahresergebnisse der Lotterie Eurojackpot

Das Jahr 2020 brachte mit zwei deutschen 90-Millionen-Euro-Gewinnen und weiteren 62 Millionären erneut Bestmarken für die europäische Lotterie Eurojackpot. 

Rekorde in NRW und Bayern

Das gab es noch nie: Gleich zwei 90-Millionen-Gewinne gingen in einem Jahr nach Deutschland. Am 7. Februar war es eine Person aus Nordrhein-Westfalen, die mit einem Tippschein aus einer Lotto-Annahmestelle den Jackpot knackte. Passend zum „Tag der Arbeit“ am 1. Mai 2020 folgte ein junger Mann aus Oberfranken, der den erneut auf 90 Millionen Euro angewachsenen Eurojackpot abräumte. Und zwar digital mit seinem Internet-Tipp.

Diese beiden Summen sind gleichzeitig die Einstellung des Rekordes des höchsten jemals in Deutschland ausgezahlten Lotteriegewinns. Im Oktober 2016 war es bereits einem Eurojackpot-Tipper aus dem Schwarzwald gelungen, diese maximale Summe zu gewinnen.

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 17819

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 62377

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13797

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…