Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Das Ende naht ©Gerald Kaufmann

Macht hoch das Klima!

Die deutschen Protestanten haben im Eröffnungsgottesdienst zu "Brot für die Welt" der politischen Klimaerweckung eine Bühne geboten: In der Detmolder Christuskirche feierte die Gemeinde zum Auftakt der bundesweiten Hilfsaktion unter liturgischer Mitwirkung der örtlichen "Fridays for Future"-Gruppe. Diese nutzte die Gelegenheit, um die Evangelische Kirche in ihrem Sinne zu kapern - und offenbar empörte sich keiner der Gläubigen.

Im Gegenteil: Einstimmig wurden Pauschalisierungen hingenommen, die die Vertreterin der Protestbewegung aufbrachte. Ohne die dargestellten Kausalzusammenhänge kritisch zu hinterfragen, lauschten die Anwesenden dem erhobenen Zeigefinger. Während man nach außen nahezu scheinheilig und kräftig in die ersten Adventslieder einstimmte, dürfte manch ein Aktivist im Chorraum insgeheim wohl eher die Götzin Thunberg gepriesen haben.

Weiterlesen

Hauptsache modisch passend gekleidet! - ©Pixabay - abbat1

Wie man mit Luxusmode zum Eyecatcher avanciert

Modelabels gibt es gar viele, darunter weltbekannte wie Prada und Lagerfeld aber auch sehr viele Newcomer in dieser äußerst kurzlebigen und wechselvollen Branche. Was heute der neueste Schrei ist und von allem Modemagazinen gehypt wird, kann morgen schon Schnee von gestern sein. Deshalb ist es sinnvoll sich mit klassisch und zeitlos schöner Luxusmode auszustatten, die ganzjährig Saison hat und immer voll im Trend liegt. Exklusiv aufgewertet wird jedes luxuriöse Mode Outfit von einem kostbaren Cartier Armband.

Prada - von der Muße geküsst!

Bei diesem Namen denkt jedermann unwillkürlich an das sonnige Italien, an Laufstege, die die Welt bedeuten und an gertenschlanke, wunderschöne Models in den ungewöhnlichsten Outfits. Dieses Modelabel wurde im Jahre 1913 in Mailand gegründet und stellt eine der luxuriösesten und bekanntesten Modemarken weltweit dar. Wenn man die legendäre Galleria Vittorio Emanuele II., in welcher das königliche Label zu Hause ist, nicht besucht hat, dann war man nicht in Mailand, so empfinden es zumindest die modebewussten Italiener.

Weiterlesen

Rote Schleife ©Gerald Kaufmann

Starke Stimmen zum heutigen Welt-Aids-Tag

Wir alle sind aufgerufen uns gegen Diskriminierung und Stigmatisierung einzusetzen und für den Zugang aller Menschen zu medizinischer Versorgung einzutreten – in Deutschland und weltweit. Rund 10 Millionen Menschen weltweit erhalten noch keine Therapie. Stigma ist das größte Hindernis für HIV-Prävention, HIV-Tests und ein gutes Leben mit HIV.

Wir dokumentieren starke Stimmen für Gleichberechtigung, einen selbstverständlichen und entspannten Umgang mit HIV-Positiven im Alltag sowie Zugang zur medizinischen Versorgung für alle und weisen den Weg zu weiterführenden Informationen zu den wichtigsten Themen.

Weiterlesen

 Ab Dienstag ändert sich die Wetterlage. Vor allem in der Südosthälfte ist mit Schnee und glatten Straßen zu rechnen. Außerdem legt der Wind deutlich zu. Quelle: WetterOnline

Wilde Wetterwoche

Schnee, Sturm und neue Kälte 

Die neue Woche bietet beim Wetter reichlich Abwechslung. Mit einem ersten Sturmtief ziehen Schnee- und Regenfälle heran, gefolgt von deutlich milderer Luft. Der nächste Kälteabsturz ist aber schon in Sicht. Wie die Wetter-Achterbahn durch die Woche kurvt, erklärt Björn Goldhausen.

Achterbahnfahrt ab Dienstag

Die neue Wetterwoche wird turbulent. In ihrem Verlauf gibt das Wetter alles, was es im Frühwinterprogramm zu bieten hat: Schnee, Regen, Sturm sowie kalte und milde Luft. Am Dienstag heißt es dann „einsteigen und festhalten!“, denn die wilde Wetterfahrt startet. „Ursache des unruhigen Wetters ist die Wetterfront eines Tiefs. Sie bringt mildere Luft, kräftigen Wind und Niederschlag. Bereits am Dienstag zieht von Nordwesten her eine Schneefront auf, die für Probleme auf den Straßen sorgt“, erklärt Björn Goldhausen, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline. 

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 20712

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 21067

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 89549

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…