Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Betriebe können jetzt mit der luca App Kontaktdaten erfassen

Michi Beck, Marcus Trojan & Patrick Hennig, Smudo stellten am 01.03.21 die Luca-App in Berlin vor, die jetzt auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut verfügbar ist. © Jens Oellermann

Die Wirtschaftsregion Südwest GmbH gewinnt die neXenio GmbH (Entwickler der luca App) für ein Webseminar, in dem Unternehmen aus erster Hand über die Funktionsweise und die Einrichtung der luca App informiert werden und die Möglichkeit haben Fragen zu stellen.

Die luca App zur digitalen Kontaktnachverfolgung kann jetzt auch in den Landkreisen Lörrach und Waldshut überall dort genutzt werden, wo die Inzidenz es zulässt, dass Menschen zusammenkommen: Im Einzelhandel, in Unternehmen, bei Dienstleistern und wenn weitere Öffnungen möglich sind, natürlich auch in der Gastronomie und im Freizeit- und Kulturbereich. Voraussetzung ist, dass sich die Gastgeber (also Einzelhändler, Gastronomen, Veranstalter etc.) vorab registrieren. Für Kunden ist die Nutzung der App auf dem Smartphone am einfachsten, es gibt jedoch auch ohne ein technisches Endgerät verschiedene Möglichkeiten der Registrierung. Die Nutzung der App ist kostenlos. Sind Gastgeber und Kunde registriert, so erfolgt der Check-in durch das Scannen eines QR-Codes, ohne dass dabei Daten direkt sichtbar sind. Im Infektionsfall ist eine verschlüsselte und sichere Kontaktdatenübermittlung an das Gesundheitsamt möglich.

luca ist somit eine Art digitales Kontakttagebuch, welches die Gesundheitsämter dabei unterstützt, Kontakte schnell und lückenlos nachzuverfolgen. Landrätin Marion Dammann begrüßt die Einführung der luca App: „Ein großes Problem stellten bislang handschriftlich ausgefüllte Listen oder Zettelsammlungen dar, die bei einem Infektionsfall von den Mitarbeitenden des Gesundheitsamtes entziffert werden mussten. Dadurch ging sehr viel Zeit verloren und genau diese benötigen wir, um Infektionsketten schnell zu durchbrechen“.

Der Waldshuter Landrat Dr. Martin Kistler freut sich über die Einführung der App in beiden Landkreisen: „Wir alle wünschen uns, dass das gesellschaftliche Leben wieder vermehrt stattfinden kann, sobald die Infektionslage dies zulässt. Wenn möglichst viele Betriebe und natürlich auch Kunden die App nutzen, so wäre dies ein wichtiger Baustein in der Bekämpfung der Pandemie. Ich bin überzeugt, dass die digitale Übermittlung der Daten eine große Unterstützung für die Gesundheitsämter darstellt und eine schnellere Kontaktnachverfolgung ermöglicht“.

Die Wirtschaftsregion Südwest GmbH (WSW), die bereits zu Beginn der Pandemie schnelle Unterstützungs- und Informationsangebote für Unternehmen in den Landkreisen Lörrach und Waldshut geschaffen hat, unterstützt die Betriebe nun auch bei der Einführung von luca. „Die Digitalisierung hat im vergangenen Jahr in vielen Bereichen Einzug gehalten und gerade bei der Kontaktdatenerfassung bietet sie enormes Potential zur Beschleunigung von Abläufen“ so Alexander Maas, Geschäftsführer der WSW. „Nicht nur bei der Übermittlung der Daten an das Gesundheitsamt, sondern auch beim Check-in im Restaurant, beim Friseur oder bei Veranstaltungen kann so Zeit eingespart werden“. Maas appelliert deshalb an die Betriebe, die App zu nutzen bzw. die Nutzung vorzubereiten, damit luca eingesetzt werden kann, sobald Öffnungen möglich sind.

Damit die Einrichtung gelingt, bietet die WSW am Dienstag, dem 27.04.2021 ein Webseminar für Unternehmen mit dem Titel „luca App: schnelle und einfache Erfassung von Kontaktdaten“ an. Fiona Köfer von der neXenio GmbH (Entwickler der luca App) informiert darin über die Handhabung und Funktionsweise der App und steht für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus stehen im Anschluss auch Vertreter beider Gesundheitsämter für Fragen zum Einsatz der App in den Landkreisen Lörrach und Waldshut zur Verfügung. Informationen und Anmeldung unter www.wsw.eu/anmeldung-webseminar-luca.html

Veranstaltungshinweis Webseminar für Unternehmen „luca App: schnelle und einfache Erfassung von Kontaktdaten“ | 27.04.2021 | 11:00 – 12:15 Uhr

Kommentare powered by CComment

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Ausflüge am Hochrhein

Glossar
Gegen die Langeweile Frei nach dem Motto: "Urlauben wo andere auch arbeiten müssen"…

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten entlang des Hochrheins!


Megaphone
116851
Aug 23, 2018

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege, durch die man aufmerksamkeit erlangt nicht vorhersagen. Und wie kann man besser Interesse wecken, als durch einen packenden Text. Wenn damit beim Leser schon gleich der…
rakete sceene
23376
Aug 09, 2017

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für permanenten Wandel . Unterstützung für die eigene Webseite! Trotz social Media:Eigene Inhalte auf eigenen Seiten pflegen! Angebot! Aktualisierung und Ergänzung von Text und…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
26702
Jun 21, 2018

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und arbeiten an unterschiedlichen Orten können am Hochrhein schnell zu langen Fahrten führen. Hinzu kommen die am Hochrhein wegen Fehlens einer Umgehungsstraße, die überfüllten…
Suchfix - die Suchmaschine die es nicht gibt! ©Gerald Kaufmann
873
Mai 10, 2021

Grundlagen Online Marketing: Die wichtigsten Maßnahmen

Für Unternehmen ist es in diesen Tagen wichtiger denn je, im Web gefunden zu werden. Einer der wichtigsten Schritte, um das Potenzial im Internet zu erhöhen, ist die SEO-Optimierung. Mit ihr geht die Frage einher, welche Maßnahmen wirklich dazu geeignet sind,…