Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Keine Wiederinbetriebnahme des KKW Leibstadt!

Der Trinationale Atomschutzverband (TRAS) verlangt in einem Brief an die Aufsichtsbehörde ENSI, auf die Wiederinbetriebnahme des AKW Leibstadt zu verzichten. Obwohl die Ursachen der gravierenden Probleme nicht geklärt sind, will der Betreiber das Atomkraftwerk Mitte Februar wieder ans Netz bringen. Die Gefahren einer solchen „black box“ für Mensch und Umwelt sind zu gross.

Die Ursachen für das Trockenlegen der Brennstäbe in Leibstadt sind bisher nicht geklärt. Welche Phänomene führen zur lokalen Überhitzung? Weshalb sind einige Brennelemente korrodiert, andere nicht? Liegen Materialfehler vor? Wie hoch sind die lokalen Temperaturen gestiegen und welche Schäden werden durch die Erhitzung verursacht?

Bisher wurde keine wissenschaftliche Darstellung der Korrosionsursachen (oder der Kombination der Ursachen) veröffentlicht. Fachleute und weite Kreise der Bevölkerung haben verstanden, dass die „winzigen“ Korrosionsschäden zu Lecks führen, die eine Kaskade selbstbeschleunigender chemischer und nuklearer Reaktionen in Gang setzen können. Solche Vorgänge können aus dem Ruder laufen. Eine grössere Havarie eines Kernkraftwerks darf aber nicht vorkommen. Deshalb soll auf die Wiederinbetriebnahme das Atomkraftwerks Leibstadt bis auf weiteres verzichtet werden. TRAS bittet das ENSI um eine Überprüfung durch unabhängige Fachstellen, mit voller Transparenz für die Bevölkerung. Die Risiken für die Bevölkerung beim Betrieb von alten Atomkraftwerken sind enorm hoch. Es wäre deshalb angemessen, dass die Betreiber des AKW Leibstadt und die Aufsichtsbehörde ENSI die Schäden in Leibstadt ernst nehmen.

Tags: Kernkraft

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29390

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10316

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 37161

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14580

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.