Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Deine Geschichte im Museum
General Henri Guisan 1942 auf Truppenbesuch in Laufenburg. Aus: Stadtgeschichte Laufenburg 1986
  • 24. November 2023

Deine Geschichte im Museum

Von Erich Lauber | Museumsverein Laufenburg

Wer erinnert sich an den Zweiten Weltkrieg in Laufenburg

Das Stadtmuseum Schiff ruft die Bevölkerung beider Laufenburg zur Teilhabe auf

Erinnern Sie sich persönlich an das Leben während dem Zweiten Weltkrieg in Laufenburg? An Verdunkelung, Angst und Kriegsgrollen? Wissen Sie von Erzählungen über desertierte Soldaten, über Schmuggel und geheime Freund- oder Liebschaften? Haben Sie Verwandte oder Bekannte, die im Krieg waren oder sorgenvoll die Grenze bewachten? Sind sie im Besitz von Fotografien oder anderen Erinnerungsgegenständen, die jene Zeit dokumentieren? Vielleicht Rationierungsmarken, Flugblätter, Anordnungen, Postkarten, Bücher, Schilder, Zeitungen oder Zeitschriften? Vielleicht persönliche Briefe, gar Waffen oder Embleme der Nazi-Herrschaft? Würden Sie ihre wertvollen Erinnerungen mit der Nachwelt teilen?

Das Stadtmuseum Schiff entwickelt eine vollständig neue Dauerausstellung. Darin soll die Zeit der Weltkriege einen angemessenen Platz erhalten. Wir wollen die Laufenburgerinnen und Laufenburger, die davon berichten können, zu Wort kommen lassen. Dabei interessiert uns jede Episode, und sei sie noch so klein.

Aufruf 1 gZwei Frauen begegnen sich auf der Rheinbrücke, wohl unmittelbar nach Kriegsende 1945. Aus: Laufenburg – Bilder erzählen Geschichten, 2007

Die vom Museum beauftragten Historiker freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme und auf ein Gespräch. Bitte melden Sie sich bei Fabian Furter, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Telefon: 056 610 67 13 oder 078 914 05 76. Gerne können Sie sich auch bei der Präsidentin des Museumsvereins melden: Anita Stocker, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Telefon: 062 874 45 80.


Ressort: Aargau/Schaffhausen

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Zwei Eurojackpot-Tipper teilen sich den Jackpot

Feb. 26, 2024
Eurojackpot-Ziehung
15,4 Millionen Euro gehen jeweils nach Baden-Württemberg und nach Schweden Seit langem teilen sich wieder zwei Eurojackpot-Spieler den Jackpot. Bei der Ziehung am vergangenen Freitag (23. Februar)…