Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
28‘000 Teilnehmende am 18. slowUp Schaffhausen- Hegau
  • 27. Mai 2024

28‘000 Teilnehmende am 18. slowUp Schaffhausen- Hegau

Von Marcel Theiler | slowUp Schaffhausen-Hegau

Perfekte Wetterbedingungen lockten 28‘000 Freizeitsportlerinnen und –sportler am Sonntag, 26. Mai an den 18. slowUp Schaffhausen-Hegau. Das lokale Organisations- komitee zeigt sich über die erneut sehr hohe Teilnehmerzahl erfreut. Der für den moto- risierten Verkehr gesperrten Rundkurs über 38 Kilometer führte wie gewohnt durch Schaffhausen, Herblingen, Thayngen, Gottmadingen, Buch, Ramsen, Gailingen, Dörf- lingen und Büsingen. Ein attraktives und buntes Rahmenprogramm entlang der Stre- cke hat für einen rundum gelungenen Anlass zwischen den Hegau-Vulkanen und der idyllischen Rheinlandschaft gesorgt. In den einzelnen Gemeinden herrschte einmal mehr während des ganzen Tages Volksfeststimmung für Jung und Alt.

Der Bekanntheitsgrad von slowUp und perfekte Wetterbedingungen haben wesentlich zum erfolgreichen Gelingen beigetragen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beweg- ten sich mehrheitlich mit Velos, Inline-Skates oder per pedes fort. Der Schirmherr vom slowUp Schaffhausen-Hegau Patrick Strasser, Regierungspräsident des Kantons Schaffhausen, bewältige zusammen mit Zeno Danner, Landrat des Landkreises Kon- stanz, den Rundkurs mit ihren Fahrrädern. Im Verhältnis zum grossen Menschenauf- kommen sind glücklicherweise nur wenige Unfälle passiert.

Die 19. Austragung wird voraussichtlich am Sonntag, 11. Mai 2025 durchgeführt. Im laufenden Jahr finden noch 13 weitere slowUp in der Schweiz statt. Migros und Swica fungieren als nationale Hauptsponsoren. Gesundheitsförderung Schweiz, SchweizMo- bil und Schweiz Tourismus bilden die nationale Trägerschaft. Weitere Informationen sind unter www.slowUp.ch abrufbar.


Ressort: Aargau/Schaffhausen

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Ab in den Hochschwarzwälder Genusssommer

Mai 16, 2024
Gruppe beim Picknick
Feinschmecker und Feinschmeckerinnen kommen im Hochschwarzwald den ganzen Sommer über auf ihre Kosten. Bei kulinarischen Wanderungen, Schnabuliertouren und Picknick-Events im Grünen wird beim…