Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

R105 – Das neue Kulturhaus für junge Erwachsene

Am ehemaligen Sitz der Jazzschule an der Reinacherstrasse 105 in Basel entsteht auf Initiative des Erziehungsdepartements Basel-Stadt das R105, ein neues Kulturhaus für junge Erwachsene. Auf einer Gesamtfläche von 1300 m2 und über drei Stockwerke verteilt, bietet das R105 jungen Künstler/-innen, Produzenten/-innen und Promoter/-innen Atelier-, Büro-, Probe- und Produktionsräume zu günstigen Konditionen.

Durch die Möglichkeit der niederschwelligen und heterogenen Nutzung will das R105 dem kreativen Schaffen junger Erwachsener aus allen Kultursparten Raum geben – von Design und Kunst über Literatur und Musik bis zu Tanz und Theater etc. Begleitet wird das Angebot von der Christoph Merian Stiftung, dem GGG Kulturkick, der JuAr Basel, den Vereinen Neues JKF und Kulturpush sowie dem RFV Basel.

Mehr Raum für das kreative Schaffen junger Erwachsener

Das Erziehungsdepartement reagiert mit dem Angebot auf das dringende Bedürfnis nach Räumlichkeiten für Kultur junger Erwachsener und unterstützt sie in ihrem kreativen Schaffen. Für die Räume an der Reinacherstrasse 105 können sich Künstler/-innen, Produzenten/-innen und Promoter/-innen im Alter von 18 bis und mit 26 Jahren aus allen Kultursparten bewerben und diese ab Januar 2015 als Atelier-, Büro-, Probe-, Produktions-, Studio-, Unterrichtsräume etc. nutzen. Eine Mietdauer von mindestens drei Monaten und höchstens sechs Jahren soll einerseits Kontinuität und andererseits eine gesunde Fluktuation gewährleisten.

Kreative Köpfe gesucht

Um produktive Synergien entstehen zu lassen und die Kreativität zu fördern, legt das Kulturhaus R105 grossen Wert auf die kulturelle und künstlerische Vielfalt der Nutzungen. Eine heterogene Mischung aller Kultursparten sowie aus Künstler/-innen, Produzenten/-innen und Promoter/-innen wird angestrebt und soll das R105 als Plattform für einen dynamischen Austausch etablieren. Dabei werden Eigeninitiative und Selbstverantwortung im Sinne von «do it yourself» erwartet und Engagement für das gesamte R105 mit Mietzinsgutschriften belohnt. Die Vergabe der Räumlichkeiten berücksichtigt neben der heterogenen Zusammensetzung der Nutzer auch die Intensität der Nutzung, Originalität und Qualität. Das Kulturhaus R105 als lebendiger Ort künstlerischen und kulturellen Schaffens soll sich an den Bedürfnissen der jungen Kulturszenen orientieren und durch deren Engagement weiterentwickeln.

Bewerber/-innen können sich ab sofort über die Webseite www.r105.ch anmelden. Weitere Infos zum Angebot, den Nutzungsbedingungen und der Ausschreibung finden Sie ebenfalls auf der Webseite.

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29757

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 37627

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10397

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14629

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.