Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

5. Bildrausch – Filmfest Basel

Preisverleihung und Résumé

Die fünfte Ausgabe von Bildrausch – Filmfest Basel, die am Sonntagabend mit der öffentli- chen Preisverleihung zu Ende ging, war ein grosser Erfolg. Ein facettenreiches Programm, das sich durch eine enorme Bandbreite der Beiträge auszeichnete, lockte erfreulich viele Zuschauer in das Festivalzentrum am Stadtkino Basel und die zweite Spielstelle im kult.kino atelier. Optisch durch drei grosse, leuchtende Ballone verbunden, die schwebend über dem Theaterplatz und der Piazza vor dem Stadtkino, den Weg zum Bildrausch wiesen, waren sie fünf Tage lang Begegnungsstätte für Filmemacher und Gäste. Mit verschiedenen „Satelliten“- Veranstaltungen im Haus der elektronischen Künste Basel, in der Kaserne und in der Galerie balzer projects strahlte das Festival noch weit in die Stadt hinaus.

Fünfzehn Filmschaffende – RegisseurInnen, Kameramänner oder Hauptdarsteller – kamen im Verlauf der fünf dicht gedrängten Tage nach Basel, um ihre Werke persönlich vorzustel- len. So gab es sowohl während der Screenings, als auch im Nachhinein auf der Piazza vor dem Stadtkino Basel bis in die späten Nachtstunden zahlreiche Gelegenheiten für intensive und anregende Gespräche. Das internationale Wettbewerbsprogramm, das am Mittwoch Abend mit Franco Marescos absurd-ironischem Dokumentarfilm Belluscone – A Sicilian Sto- ry fulminant den Filmreigen eröffnete, führte in diesem Jahr mit Beiträgen aus allen Kontinen- ten auf eine Reise um die Welt – und stellte die internationale Jury vor eine grosse Heraus- forderung. Bei der feierlichen Preisverleihung am Sonntagabend im Stadtkino Basel vergab sie den «Bildrausch-Ring der Filmkunst» gleich zwei mal und gleichwertig: An den kanadi- schen Filmavantgardisten Guy Maddin für seine entfesselte Ode an die Filmgeschichte The Forbidden Room und an den japanischen Underground-Kultregisseur Shinya Tsukamoto für seinen buddhistischen Höllentrip Fires on the Plain.

Jenseits des Wettbewerbs schufen die zwei lose verquickten Spezialreihen, die heuer dem britischen Filmemacher und Musiker Peter Strickland und dem finnischen Dokumentarfilmer und Künstler Mika Taanila gewidmet waren, ein experimentell bis exzentrisches Bild- und Klanguniversum. Taanila, der gerade mit dem bedeutendsten finnischen Kunstpreis – Ars Fennica – ausgezeichnet wurde, zog das Publikum mit seinen verspielten Doppelprojektio- nen nicht nur im Kinosaal in seinen Bann. Zusammen mit der finnischen Experimental- Rockband Circle lud er am Samstagabend zu einer audiovisuellen Rockoper in die Kaserne. Peter Strickland nahm sich neben seinen Filmpräsentationen Zeit für eine dreistündige Ma- sterclass, die die für sein Werk massgebliche, heikle aber auch inspirierende Schnittstelle zwischen Bild und Ton beleuchtete, und kredenzte zusammen mit seiner «The Sonic Cate- ring Band» im HeK Kompositionen aus kulinarischer Akustik.

Die erfreuliche Auslastung und die dennoch nach wie vor intime und herzliche Atmosphäre, die während der fünf Festivaltage zwischen Filmschaffenden und Publikum entstand, ist den Festivaldirektoren Nicole Reinhard und Beat Schneider ein Zeichen dafür, dass sich Bild- rausch in seinem fünften Jahr nachhaltig etabliert hat. Massgeblich dazu beigetragen habe aber auch die geglückte und befruchtende Vernetzung mit den kooperierenden Institutionen in Basel und Zürich, die die Strahlkraft des Festivals vergrössert und weit über die Kantons- grenzen hinaus Gäste angelockt habe.

Jurybegründung:

«Die Jury möchte den Organisatoren von Bildrausch – Filmfest Basel ihre Wertschätzung aussprechen für ihr entschlossenes Augenmerk auf radikales Filmschaffen. Wir haben uns entschieden, den Preis an zwei Filme zu vergeben, die in unseren Augen diese intensive und kompromisslose Haltung verkörpern. Beide Filme nehmen uns mit auf eine Reise zu den verborgenen Seiten der menschlichen Existenz. Der eine tut dies durch unmittelbare Körperlichkeit und Gewalt, während der ande- re das Unterbewusstsein und Begehren erkundet. Beide Filme wurzeln in einem schon lange anhaltenden filmischen Diskurs, den sie auf einzigartige, anarchische und luzide Weise neu erfinden und formulieren.

Es ist uns eine grosse Freude Fires on the Plain (Nobi) von Shinya Tsukamoto und The Forbidden Room von Guy Maddin auszuzeichnen.»

Jury
Luis Miñarro, spanischer Produzent und Filmemacher
Carolin Weidner, freie Filmjournalistin
Tom Shkolnik, britischer Filmemacher

Kommentare powered by CComment

Studie zum Dinner am Valentinstag: Wer zahlt die Rechnung?

Feb 12, 2019
Beim Dinner
der Valentinstag rückt näher. Das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp untersuchte dafür vorab über 20.000 Transaktionen, um herauszufinden, welche europäischen Nationen am Tag der Liebe ihre Rechnung…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Vielseitiger Musikmix an fünf Festivaltagen

Jan 29, 2019
Von der Bühne
Stars in Town Jubiläum: Zum 10. Mal jährt sich Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt und präsentiert vom 6. bis 10. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie Scorpions, Amy Macdonald,…

Tradition und Moderne mit Blick auf die Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein

Feb 11, 2019
AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa
Ein Hotel-Ensemble als touristische Visitenkarte für das Reiseland Deutschland – Vorhang auf für das „AMERON Neuschwanstein Alpsee Resort & Spa“ HOHENSCHWANGAU/MÜNCHEN – Ganz nah an einem der…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Feb 14, 2019
Der Götterbote
Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen…

In dieser Stadt gibt es die besten Chancen auf eine unbefristete Anstellung

Mär 06, 2019
- Stellenangebote im Deutschland-Vergleich Berlin - Laut Statistischem Bundesamt lag der Anteil an befristeten Arbeitsverträgen 2017 bei knapp über 12 Prozent. Doch bundesweit unterscheidet sich der…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6937

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2152

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 9871

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2697

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok