Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Internationale Tagung über den Basler Totentanz

Eine internationale Tagung am 18. und 19. September 2015 im Bildungszentrum 21 in Basel widmet sich dem Basler Totentanz und seinem Nachleben. Sie wird von der Totentanz-Vereinigung Schweiz organisiert.

Um 1440 malte ein bis heute unbekannter Künstler auf die ca. 60 Meter lange Friedhofsmauer beim Dominikanerkloster (jetzt Predigerkirche) Basel einen Totentanz. 37 Tanzpaare – jeweils der Tod als Skelett mit einem Menschen – zogen vor dem Betrachter vorüber und erinnerten ihn an die Sterblichkeit des Menschen. Nach der Reformation wurde der Prediger im Totentanz mit dem Porträt des Basler Reformators Johannes Oekolampad übermalt. Damit war das Bild für das reformierte Basel aktualisiert worden.

Im 17. Jahrhundert kopierte Matthäus Merian den Totentanz mit einer Folge von Radierungen und publizierte diese in Buchform. Das Werk erlebte mehrere Auflagen und machte den Basler Totentanz in den deutschsprachigen Ländern bekannt. Das Bild wurde eine Sehenswürdigkeit Basels. Fremde Besucher berichten von der Besichtigung des Bildes. Während der Aufklärung liess das Interesse am Totentanz nach, 1805 wurde die Mauer abgerissen, der Totentanz zerstört. Einige Basler Kunstfreunde retteten Teile des Bildes. Diese 19 Bildfragmente sind im Museum für Geschichte des Historischen Museums Basel ausgestellt und gehören zu den Highlights der Sammlung.

Das eindrückliche Bild mit der allgemein gültigen Aussage, dass alle Menschen sterben müssen und im Tod einander gleich sind, die hohe künstlerische Qualität des Bildes und seine spannende Geschichte haben Künstler während Jahrhunderten bis zur Gegenwart zu Kopien oder freien Umsetzungen des Themas angeregt. Kaum war der Totentanz abgerissen, nahm sich auch die Forschung seiner an.

Der internationale Kongress, der am 18. und 19. September im Bildungszentrum 21 (früher Missionshaus) in Basel stattfindet, trägt den Titel „Der Basler Totentanz und sein Nachleben“. Die Tagung widmet sich nicht nur den Kopien, den mehr oder weniger freien Umsetzungen des Basler Totentanzes in Malerei, Grafik und Literatur, sondern auch Werken, die durch den Basler Totentanz lediglich angeregt wurden, aber eine ganz eigenständige Auseinandersetzung mit dem Thema waren und zu völlig neuen Resultaten führten. Ein Dutzend Präsentationen wird die spannende Beschäftigung von Malern, Zeichnern und Schriftstellern mit dem Basler Totentanz vorstellen. Die Tagung wird von der Totentanz-Vereinigung Schweiz ausgerichtet und ist öffentlich. Das genaue Programm ist einsehbar unter www.totentanz-schweiz.ch/Kongress

Abbildungen:

  1. Johann Rudolf Feyerabend, Kopie des Basler Totentanzes, Aquarell, 1806. Foto: HMB
  2. Jeremias Burckhardt im Alter  von 12 Jahren, Der Tod zum Kranken, Federzeichnung laviert, 1791. Foto: HMB
  3. Edmond Bille, La haine (der Hass), aus der Folge: Une Danse Macabre, 1919. Copyright by Association Edmond Bille

Kommentare powered by CComment

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

Kunstausstellung von Martin Hunziker und Pedro Gonzales in den UPK Basel

Jun 20, 2019
«Von Stabilität und Auflösung» Basel, 20. Juni 2019. Ab dem 28. Juni 2019 ist in den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel die Ausstellung «Von Stabilität und Auflösung» mit Werken der…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Nur Sieger und Gewinner in Hildesheim

Jun 24, 2019
Happy End im Thega Filmpalast, in Hildesheim wurden die besten Nachwuchs-Filmemacherinnen und Filmemacher aus ganz Deutschland gekürt, Dank an eine perfekte Festivalstadt und ihr Orga-Team,…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

„Experimentelle Archäologie II“: Brot und Brei in den Pfahlbauten am Bodensee

Jun 12, 2019
EAII_Brot_und_Brei_01: UNESCO_Pfahlbauten-Unteruhldingen-269: Ein Blick in die Multimediashow Archaeorama. Copyright Pfahlbaumuseum
Wollen Sie wissen, wie Steinzeit-Brot vor 6000 Jahren geschmeckt hat? Dann kommen Sie in das größte archäologische Freilichtmuseum Deutschlands nach Unteruhldingen. Vom 17.-21. Juni dreht sich im…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Lernen und forschen im virtuellen Raum

Mär 09, 2019
Bildunterschrift: Die Brille als didaktischer Helfer? Auf der Tagung »OneDay_VR« wird unter anderem darüber diskutiert, wie Lernen in der virtuellen Realität stattfinden kann.
Konferenz an der HTWG bündelt neueste Erkenntnisse und bietet Erfahrungsaustausch rund um das Thema virtuelle Realität Studien belegen, dass Lernen in einer virtuellen Umgebung offenbar funktioniert…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4398

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7649

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2912

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 13650

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok