Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

SVP lehnt Richtplan Mobilität ab

Fahrzeuge

Die SVP steht der geplanten Revision des Richtplanes Mobilität sowie der dazugehörenden Teilrichtpläne ablehnend gegenüber. Einmal mehr sind die in der Revision gemachten strategischen Aussagen verkehrspolitisch einseitig und richten sich hauptsächlich gegen den Motorisierten Individualverkehr (MIV). Eine Gleichbehandlung aller Verkehrsträger, wie die SVP schon seit Langem fordert, kommt auch in dieser Vorlage nicht zum Ausdruck. Zudem werden Volksentscheide, wie das Nein zum „Tram Erlenmatt“ und dem „Veloring“ ignoriert und wieder in die Planung miteinbezogen. Die SVP lehnt den Richtplan daher ab.

Wenig überraschend richten sich sämtliche Vernehmlassungsunterlagen einseitig gegen den Motorisierten Individualverkehr (MIV), welcher mit den Teilrichtplänen weiter eingeschränkt werden soll. Diese Strategie entspricht nicht mehr den politischen Mehrheitsverhältnissen. Vergangene Abstimmungen haben gezeigt, dass die Stimmbevölkerung die ideologisierte rotgrüne Verkehrspolitik nicht mehr mitträgt. Die SVP fordert den Regierungsrat auf, sich von diesen Ideologien zu verabschieden und zu Pragmatismus und Vernunft zurückzukehren.

So werden ausgerechnet die mobilen Mobilitätsformen ausgeklammert. Stattdessen propagiert der Regierungsrat eine völlig einseitige Verkehrspolitik zu Gunsten von Tram, Bus und Zug. Dabei haben gerade diese modernen Mobilitätsformen Potenzial - währenddem der Ausbau des Tram- und Busnetzes angesichts knapper Ressourcen und der herrschenden Überbelastung des Netzes weitgehend abgeschlossen sein muss. Neue Tramlinien sind genauso illusorisch wie die weitere Taktverdichtung auf dem Netz.

Gerade auch in Bezug auf die Umwelt- und Lärmbelastung blendet der Regierungsrat moderne Mobilitätsformen komplett aus. Offensichtlich geht es ihm nicht so sehr darum, dass die Umwelt- und Lärmbelastung abnehmen soll, sondern vielmehr um eine generelle Einschränkung des MIV. Die heutige Gesellschaft soll aber nicht durch einseitige Verbote eingeschränkt werden. Bürgerinnen und Bürger dürfen selbst entscheiden, welche Mobilitätsform sie auswählen möchten.

Der Regierungsrat müsste sich vielmehr Frage stellen, ob er – wie bisher propagiert – weiterhin an einer Zuwanderung interessiert ist. Die einzige Möglichkeit die Verkehrsströme einzudämmen wäre, die Zuwanderung generell zu stoppen. Dieses Ansinnen wurde, mindestens bis heute, vom Regierungsrat nie unterstützt. Mehr Zuwanderung bedeutet aber eine zusätzliche Beanspruchung der Ressourcen. Daher sind die Ziele der Reduktion des Strassenverkehrs bis 2020 um 10%, wie der Regierungsrat ja selbst zugibt, völlig utopisch.

Die SVP ist dafür, dass auch künftig innovative Verkehrsangebote ermöglicht werden und dass es hierfür auch eine Weiterentwicklung der unterirdischen Verkehrsinfrastruktur geben muss. Der Regierungsrat wird gebeten, sich dafür einzusetzen, dass diese Planung zügig voranschreitet und sich dafür auch beim Bund starkzumachen. Dazu gehören auch der Gundelitunnel, der Rheintunnel und der „Westring“.

Gerne ruft die SVP in Erinnerung, dass die Stimmbevölkerung das „Tram Erlenmatt“ wie auch den „Veloring“ abgelehnt haben. Es kann daher nicht sein, dass nun durch die Hintertüre das Tram 30 „Kleinbasel“ und die Sevogelbrücke sowie die Zollibrücke wieder in die Programme aufgenommen werden. Volksentscheide gilt es auch im Planungsamt und in der Regierung zu akzeptieren - selbst dann, wenn sie der eigenen Ideologie zuwiderlaufen.

Die Schaffung neuer Teilrichtpläne lehnt die SVP ab. Sie schaffen keinen Mehrwert und bringen einen unübersichtlichen Mehraufwand, welcher so nicht zu vertreten ist.

Kommentare powered by CComment

Endlich Rettung für Rocco!

Mai 23, 2019
Bär im Käfig
VIER PFOTEN bringt gequälten Braunbären aus Albanien in den BÄRENWALD Müritz Hamburg – Braunbär Rocco wird als Haustier in einem winzigen Käfig auf einem Privatgrundstück in Elbasan in Albanien…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

Bereits mehr als 440 Anmeldungen für die Pistengaudi im April

Feb 19, 2019
Volles Programm zum kleinen Preis lockt badische Skihasen in die Alpen Der Countdown zur Pistengaudi 2019 läuft! Über 440 Hörer haben sich bereits angemeldet. Nach dem Pistengaudi-Opening im Dezember…

Hochschwarzwälder Brägelwochen – Kartoffelkreationen heimischer Art

Apr 26, 2019
Brägel
Hochschwarzwälder Gastwirte laden vom 11. bis 26. Mai 2019 wieder zu außergewöhnlichen Kartoffelvariationen ein. Bereits zum 5. Mal bringen die Hochschwarzwälder Brägelwochen traditionelle wie auch…

Aktion Biene-frei: LandReise.de unterstützt Urlauber aktiv beim Bienen retten

Jun 03, 2019
Biene
Mit jeder abgegebenen Bewertung für eine Unterkunft auf LandReise.de pflanzt das Team vom Onlineportal für Bauernhof- und Landurlaub im Rahmen der Aktion "Biene-frei" 1m² Wildblumen auf einer…

Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW

Jan 16, 2019
Wo 13 eine Glückszahl ist - 70 Jahre Fußballtoto in NRW
Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg: TOTO wird an diesem Mittwoch 70 Jahre alt. Eingeschworene Fans und Gemeinschaften spielen seit Jahrzehnten. Aber Ergebniswette und Auswahlwette machen…

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Apr 11, 2019
Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald
Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes…

SLAYER - Final Tour In Germany 2019

Jan 31, 2019
Slayer
Special Guests: Anthrax & Alien Weaponry Slayer haben das Vorprogramm für ihr letztes Deutschland-Konzert überhaupt bestätigt. In Balingen wird neben der legendären US-Metal-Band ANTHRAX die…

Anna Müller ist die neue Rheinische Kartoffelkönigin 2019/2020

Jul 05, 2019
Jubiläum: Anna Müller aus Titz ist die 20. Kartoffelkönigin. Bildnachweis: Dominik Asbach
Berlin - Die 21-jährige Anna Müller aus Titz bei Düren ist die neue Rheinische Kartoffelkönigin 2019/2020 – und damit nun ein Jahr lang offizielle Botschafterin der deutschen Kartoffel. Bereits von…

Diskussion über den Fahrradhelm lohnt sich

Mär 25, 2019
Mit diesem und weiteren Motiven wollen der DVR und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur junge Menschen ermutigen, einen Fahrradhelm zu tragen.
(DVR) – Ob die derzeit heiß diskutierte Kampagne „Looks like shit. But saves my life.“ dazu führen wird, dass mehr Radelnde in Deutschland einen Helm tragen, bleibt abzuwarten. Was aber jetzt schon…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7649

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 13650

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4398

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2912

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok