Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die LDP begrüsst den Beschluss des Grossen Rates zur Unterstützung der MCH Group

Irgendwas mit Kunst ©Gerald Kaufmann

Mit dem Beschluss des Grossen Rates wird es der MCH Group möglich sein, eine schwierige Phase zu überstehen. Für den Kanton und die Region hätte eine Ablehnung der Finanzbeschlüsse schwerwiegende wirtschaftliche Folgen gehabt. Die SVP und die GLP müssen sich wegen ihrer ablehnenden Haltung den Vorwurf gefallen lassen, den Untergang der Messe in Basel und damit massive Einnahmenverluste des Gastgewerbes, der Hotellerie und des Detailhandels in Kauf zu nehmen.

Obwohl zur Behandlung dieser Vorlage wenig Zeit zur Verfügung stand, hat sich der Grosse Rat gewissenhaft mit diesem Geschäft befasst. Die vorberatende Kommission hat Anhörungen durchgeführt und sich überzeugen lassen, dass es keine Alternativen zu dieser finanziellen Unterstützung gibt, welche den Standort Basel sichern.

Die jüngst erfolgreich durchgeführte Art Basel hat das Potenzial der Messe und auch die Beliebtheit des Standorts Basel gezeigt. Die Ankündigungen neuer Messeformate und die Einsetzung eines neuen CEO stimmen zuversichtlich für die Zukunft. Es sind Lehren aus der Vergangenheit gezogen worden. Die MCH Group hat auch die Bedenken der Politik zur Kenntnis nehmen können und wird in Zukunft bestimmt die erwünschten Informationen liefern.

Mit Blick auf die enorme Bedeutung des Messe-Standorts Basel insbesondere für die Hotellerie, das Gastgewerbe und den Detailhandel und die Investitionen, welche vor allem die Hotellerie in den letzten Jahren getätigt hat, um der Nachfrage entsprechen zu können, kann die LDP die Haltung der SVP und der GLP nicht nachvollziehen. Diese Parteien müssen sich den Vorwurf der Gewerbefeindlichkeit gefallen lassen, weil sie mit ihrer Ablehnung den Untergang der Messe in Basel in Kauf nehmen.

Die LDP sieht in dieser Finanzhilfe auch einen Beitrag des Staates zur Teilkompensation der coronabedingten Einnahmenausfälle der letzten zwei Jahre, die vom Bund nur ungenügend ausgerichtet worden sind. Die LDP – Grossratsfraktion wird einen regelmässigen Informationsaustausch mit der MCH Group verlangen.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
23378
Aug 09, 2017

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für permanenten Wandel . Unterstützung für die eigene Webseite! Trotz social Media:Eigene Inhalte auf eigenen Seiten pflegen! Angebot! Aktualisierung und Ergänzung von Text und…
Suchfix - die Suchmaschine die es nicht gibt! ©Gerald Kaufmann
874
Mai 10, 2021

Grundlagen Online Marketing: Die wichtigsten Maßnahmen

Für Unternehmen ist es in diesen Tagen wichtiger denn je, im Web gefunden zu werden. Einer der wichtigsten Schritte, um das Potenzial im Internet zu erhöhen, ist die SEO-Optimierung. Mit ihr geht die Frage einher, welche Maßnahmen wirklich dazu geeignet sind,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
26703
Jun 21, 2018

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und arbeiten an unterschiedlichen Orten können am Hochrhein schnell zu langen Fahrten führen. Hinzu kommen die am Hochrhein wegen Fehlens einer Umgehungsstraße, die überfüllten…
Megaphone
116860
Aug 23, 2018

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege, durch die man aufmerksamkeit erlangt nicht vorhersagen. Und wie kann man besser Interesse wecken, als durch einen packenden Text. Wenn damit beim Leser schon gleich der…