Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Das «neue» Claraspital
Claraspital Magnetresonanztomographie
  • 21. Oktober 2022

Das «neue» Claraspital

Von Trix Sonderegger | St. Claraspital AG

Das Claraspital erstrahlt in neuem Glanz. Im Oktober fand die siebenjährige Bauphase, in der die Infrastruktur des Claraspitals gesamterneuert wurde, ihren Abschluss. Am 21. Oktober 2022 übergibt das Generalunternehmen HRS Real Estate die letzten, fertig erneuerten Gebäudeteile an das Claraspital.

Ein Spital zu bauen, ist grundsätzlich eine komplexe Angelegenheit. Zusätzliche Herausforderungen sind, wenn tiefgreifende bauliche Massnahmen bei laufendem Betrieb umgesetzt werden und wenn sich das mit über 1200 Mitarbeitenden doch recht grosse, zu erneuernde Unternehmen mitten in einem Wohnquartier befindet. Nicht zuletzt galt es beim Claraspital, die fast ein Jahrhundert umspannenden aussen- und innenarchitektonischen Stile zu einem harmonischen Ganzen zusammenzuführen.

Die nun abgeschlossene Erneuerung der Infrastruktur folgte einem Masterplan, der die Raumanforderungen des Claraspitals aufgrund seiner fortschreitenden Spezialisierung, aufgrund der steigenden Patient/innen- und folglich Behandlungs- und Mitarbeiterzahlen sowie aufgrund medizinaltechnischer und informationstechnologischer Entwicklungen antizipiert hatte. Die Finanzierung der insgesamt 250 Mio. Franken erfolgte weitgehend aus eigener Kraft.

Konsequente Erneuerung der Infrastruktur, rasche Umsetzung der Bauprojekte

Die Verantwortlichen des Claraspitals sind überzeugt, dass das Claraspital eine optimale Grösse hat, die einerseits eine fachlich exzellente Pflege und Behandlung und andererseits eine ausgesprochen

interdisziplinäre, persönliche und zugewandte Betreuung ermöglicht. Bei der Erneuerung der Infrastruktur ging es also nicht darum, grösser zu werden, sondern den zur Verfügung stehenden Raum unter Berücksichtigung der genannten Entwicklungen optimal zu nutzen.Claraspital Eingang Hirzbrunnenhaus

In einem ersten Umsetzungsschritt wurden zwischen 2015 und 2017 die Fassade des ursprünglichen, Anfang 1928 eröffneten Altbaus freigelegt und ein moderner Eingangspavillon, das Besuchercafé Café Chiara, die Kapelle sowie eine neue Spitalküche und ein Technikgeschoss im Untergrund gebaut. 2017 bis 2020 folgte der mit dem Hauptbau verbundene Ersatzneubau Hirzbrunnen, in dem sich ursprünglich das Schwesternhaus und anschliessend bis 2014 ein Alters- und Pflegeheim befanden. Nun sind hier ein neuer Operationstrakt, eine Aufbereitungseinheit für Medizinalprodukte, Lagerräume und Logistik, eine Bettenstation, das Tumorzentrum, die 24-Stunden-Notfallstation, eine hochmoderne Nuklearmedizin sowie die Physiotherapie situiert. Im dritten Stock betreibt Zurzach Care seit Juli 2022 eine internistisch-onkologische Rehabilitationsstation.

Bis Februar 2022 folgte der «Umbau Süd», bei dem der parkseitig gelegene Altbau zuerst rück- und danach im gleichen Stil wiederaufgebaut wurde. Hier befinden sich die neue Intensivmedizin, die neue Kardiologie mit dem Herzkatheterlabor sowie die neue Tagesklinik. Die Urologie wurde erneuert und vergrössert, und auch die Pneumologie/Thoraxchirurgie und die Radiologie verfügen nun über mehr Platz. In der letzten Bauetappe erhielt Clarunis – Universitäres Bauchzentrum Basel neue Sprechstundenräume, ausserdem wurde eine neue Notfallzufahrt für die Rettungsdienste gebaut und die Umgebung wieder begrünt.

Willkommen heissende, angenehme Atmosphäre

Bei all diesen Bauprojekten standen immer auch gestalterische Aspekte im Vordergrund, denn die bekannt gute Atmosphäre des Claraspitals soll sich auch in Architektur und Raumgestaltung wiederfinden, Patient/innen, Besucher/innen und Mitarbeitende sollen sich auch in Zukunft im Claraspital wohlfühlen und der herrliche Park sollte vollumfänglich erhalten bleiben. So wurde bei der Gestaltung aussen wie innen mit Stilelementen des ursprünglichen Spitalbaus gespielt und diese mit einer modernen, funktionalen Gestaltung verbunden. Dies sorgt für Kontinuität und Wiedererkennung, für Orientierung und Sicherheit und ist gleichzeitig ein klares Bekenntnis zum Quartier.

Entstanden sind grosszügige, helle und willkommen heissende Räumlichkeiten, die konsequent auf die Bedürfnisse der Patient/innen, ihre Behandlung und Pflege ausgerichtet sind und dem neusten technologischen Stand entsprechen.

 

 


Ressort: Basel

Kommentare powered by CComment

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Solar am Hochrhein

Glossar
Solaranlagen
Perfekte Bedingungen für Photovoltarik und Solarthermie! Energieversorgung ist wie das…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Burgruine Wieladingen

Glossar
Burgruine Wieladingen
Ritter haben sich zuweilen recht wohl gefühlt am Hochrhein. Davon zeugen diverse Ruinen…

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Museen am Hochrhein

Glossar
Energiemuseum
Wissenswertes zum Thema Energie Das Energiemuseum bei Rickenbach überrascht den Besucher…

Wandern am Hochrhein

Glossar
Wanderlandschaft
Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…

Ausflüge am Hochrhein

Glossar
Gegen die Langeweile Frei nach dem Motto: "Urlauben wo andere auch arbeiten müssen"…

Weitere Nachrichten


SVP sagt 2x Nein zum Klima-Alleingang

Nov 07, 2022
Demokratie
Die Parteimitglieder der SVP lehnen die radikale „Klimagerechtigkeitsinitiative“ und den von der links-grünen Parlamentsmehrheit, flankiert von Stimmen aus dem bürgerlichen Lager, durchgeboxten…

Sind Weihnachtsbäume umweltfreundlich?

Nov 04, 2022
Viele der in Deutschland beheimateten Familienbetriebe leisten einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz, indem sie Blühflächen für Insekten anlegen
Materialwahl und Herkunft entscheiden über die Frage, für welche Art von Baum man sich entscheiden sollte Kunststoffe werden in Bezug auf ihre Umwelteigenschaften immer mehr hinterfragt. Umso…

So wird der Roller winterfest

Nov 03, 2022
Wer den Roller gut auf den Winter vorbereitet, kann in der kommenden Saison schnell wieder durchstarten
Rüsselsheim – Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Im Herbst neigt sich für die meisten Rollerfahrerinnen und Rollerfahrer die Saison dem Ende zu. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um…

Countdown zum ADAC Supercross Stuttgart

Nov 02, 2022
Spannende Rennen, Freestyle-Action, Stars hautnah erleben: Die Vorfreude steigt auf das 38. ADAC Supercross Stuttgart. Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist am Samstag bereits ausverkauft. Auch per…