Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Initiativkomitee fordert lückenloses Routennetz bis 2035
Initiativkomitee sichere Velorouten
  • 08. Dezember 2022

Initiativkomitee fordert lückenloses Routennetz bis 2035

Von Rudolf Rechsteiner | Verein sichere Veloroute

Initiative für sichere Velorouten an den Regierungsrat überwiesen

Das Initiativkomitee «Sichere Velorouten in Basel-Stadt» ist erfreut darüber, dass der Grosse Rat heute die Initiative als rechtlich zulässig erklärt und der Regierung zur Berichterstattung überwiesen hat. Vom Regierungsrat wird nun ein ausformulierter Gesetzesvorschlag mit verbindlichen Normen, Finanzierungsmechanismen und einer Frist bis 2035 zur lückenlosen Umsetzung des Routennetzes erwartet.

Der Grosse Rat hat die Volksinitiative «Sichere Velorouten in Basel-Stadt» dem Regierungsrat zur Berichterstattung überwiesen und als rechtlich zulässig erklärt. Nach der Abstimmung zum Gegenvorschlag zur Klimagerechtigkeitsinitiative hat Basel-Stadt das Ziel, bis 2037 auch den Verkehrssektor klimaneutral auszugestalten und das Velofahren sicher für alle zu machen. Das Initiativkomitee erwartet daher die Ausformulierung der Initiative und eine kantonale Velo-Offensive:

  • Normen für die Mindestbreite von Velorouten sollen verbindlich verankert werden.
  • Das Routennetz soll mit breiten Velovorzugsrouten in jedes Quartier ergänzt und bis zum Jahr 2035 durchgehend umgesetzt werden.
  • Damit die Velo-Offensive gelingen kann, braucht es mehr Geld fürs Velo, ein Velo-Express Team in der Verwaltung und eine Velofachstelle.
  • Die Sicherheit auf Kreuzungen soll mit baulichen Massnahmen, separater Spurführung und besseren Markierungen erheblich gesteigert werden.

Laut Veloweggesetz des Bundes müssen Velowegnetze zusammenhängend und durchgehend gestaltet sein. In Basel-Stadt ist dies noch immer nicht der Fall. Im Jahr 2021 gab es 50 Velounfälle mit schweren Verletzungen, jährlich werden 1 bis 3 Velofahrende von Autos tödlich verletzt in Basel-Stadt. Der Sicherheit auf dem Velo und zu Fuss im Verhältnis zum motorisierten Autoverkehr muss mit verbindlichen Bestimmungen höhere Priorität eingeräumt werden, damit sich die Unfallbilanz verbessert. Dafür braucht es jetzt eine Velo-Offensive, nur so können von den Kindern bis zu den Grosseltern alle Generationen in den Genuss des Velofahrens kommen und klimafreundlich unterwegs sein. Sie sollen sich auf dem Velo genauso sicher fühlen können wie Menschen im Auto.




Ressort: Basel

Kommentare powered by CComment

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Pfahlbauten unweit vom Hochrhein

Glossar
Pfahlbauten
Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite,…

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Aussichtstürme

Glossar
Gugelturm g
Da die umfangreiche und dichte Bewaldung vom Staat vorgegeben wurde, forderten Verbände…

Museen am Hochrhein

Glossar
Energiemuseum
Wissenswertes zum Thema Energie Das Energiemuseum bei Rickenbach überrascht den Besucher…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Weitere Nachrichten


Gewusst wie: Silvesterfeuerwerk richtig zünden

Dez 27, 2022
 Der Umgang mit Böllern will gelernt sein, sonst endet der Silvesterabend leicht in der Notaufnahme
Wenn beim Feuerwerk etwas schiefgeht: Welche Versicherung zahlt Die Normalität ist zurück: Einer ausgiebigen Silvester-Feier steht nichts im Weg. Viele werden das neue Jahr mit Raketen und Böllern…

Den Garten traumhaft gestalten

Dez 08, 2022
Treibhaus ©Gerald Kaufmann
Es gibt viele Möglichkeiten, einen Garten traumhaft zu gestalten. Der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einige wollen ein Blumenmeer schaffen, andere träumen von einem Urwald direkt in der…

Priesterseminar legt Finanzbericht 2021 vor

Dez 22, 2022
Priesterseminar
Pastoralkurse: In Gemeinschaft leben und lernen Paderborn (pdp). Das Erzbischöfliche Priesterseminar und Collegium Leoninum zu Paderborn hat seine Bildungsaufgaben 2021 mit hoher Kontinuität erfüllt.…