Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schilffläche am Fehrenhorn ein Raub der Flammen

Schilfbrand Reichenau

Am Freitagnachmittag, 13.04.2018, wurde von Anwohnern im Gewann Streichen, Ortsteil Reichenau-Oberzell, ein Schilfbrand entdeckt und die Feuerwehr um Hilfe gerufen.

Die Freiwillige Feuerwehr Reichenau wurde um 14:39 Uhr von der Integrierten Leitstelle Konstanz per Meldeempfänger und Sirene zum Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges wurde an drei Stellen brennendes Schilf vorgefunden. Durch den kräftigen Wind breitete sich das Feuer rasch in Richtung Süd-Ost zum See aus. Die Feuerwehr löschte das Feuer zunächst mit Feuerpatschen. Wegen dem unwegsamen Gelände und den hohen Flammen mit großer Hitzeentwicklung, gestalteten sich die Löscharbeiten im Schilf schwierig.

Am einen Ende lagen zwei Boote am Schilfrand und das Feuer breitete sich bedrohlich in Richtung der Boote aus. Ein Viertrupp konnte Schlimmeres verhindern und das Schilf noch rechtzeitig löschen. Durch die große Hitze, wurde jedoch die Persenning leicht in Mitleidenschaft gezogen.

Die einzelnen Feuer konnten letztlich mit Wasser mit Hilfe der Schilfbrandhaspel mit D-Rohr und D-Schlauch und mehreren Feuerpatschen gelöscht werden. Es brannten ungefähr 30.000 m2 Schilf ab. Insgesamt waren 24 Feuerwehr-Einsatzkräfte mit zwei Löschfahrzeugen (LF 10 +LF 8/6) waren unter Leitung von Kommandant Andreas Schlegel im Einsatz. Mit vor Ort waren Kräfte der Polizei des Polizeipräsidiums (PP) Konstanz. Das Einsatzende war um 16:50 Uhr.

Tags: Kollision

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 50024

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11799

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15863

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.