Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Freie Plätze: Technik für Kaufleute

Helm des Götterboten

Ab dem 24. September 2018 startet der Zertifikatslehrgang „Technik für Kaufleute“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee (IHK). Der Lehrgang umfasst 80 Unterrichtsstunden und findet immer montags von 17:00 – 21:00 Uhr berufsbegleitend im IHK-Bildungszentrum, Hauptstraße 10, in Schopfheim statt. Der Lehrgang endet am 4. Februar 2019 mit einem abschließenden Zertifikatstest. Eine Förderung aus Mitteln der EU in Form eines Zuschusses von 30-70 % ist möglich.

Durch diesen IHK-Zertifikatslehrgang erhalten technisch interessierte Kaufleute – insbesondere Einkäufer, Verkäufer und Mitarbeiter aus dem betrieblichen Rechnungswesen – aktuelles technisches Know-how. Sie werden befähigt, technische Zusammenhänge zu verstehen und zu beurteilen und werden so zu einem kompetenten Ansprechpartner. Werkstoffkunde und das Lesen technischer Dokumentationen sind ebenfalls Inhalte des Lehrganges wie Fertigungs- und Montagetechnik sowie Qualitätssicherung.

Die reibungslose Kommunikation an wichtigen Schnittstellen der Unternehmensprozesse gewinnt immer mehr an Bedeutung. So benötigen kaufmännische Mitarbeiter/innen häufig fundiertes technisches Grundwissen, um ihre Aufgaben erfolgreich zu bewältigen.

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 49292

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11722

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15794

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.