Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Glasfaser am Hochrhein!

Josha Frey und die Glasfaser

Land fördert den Zweckverband Breitbandversorgung im Landkreis Lörrach mit über 650.000 Euro

Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Am Donnerstag überreichte der für Digitalisierung zuständige Innenminister Thomas Strobl Förderbescheide an rund 30 Zweckverbände und Kommunen. Auch der Landkreis Lörrach profitiert davon: Das Land unterstützt den Ausbau schnellerer Internetleitungen des Zweckverbands Breitbandversorgung mit über 650.000 Euro, wie das Ministerium mitteilte. Es handelt sich um die zweite Förderrunde in diesem Jahr.

MdL Josha Frey: „Eine flächendeckende Versorgung mit Turbo-Internet ist für unsere Bürgerinnen und Bürger inzwischen fast so wichtig wie Wasser und Strom und schafft eine zentrale Grundlage für den langfristigen Erfolg unserer Wirtschaft im Zeitalter der Digitalisierung.“ Josha Frey hebt besonders lobend hervor, dass der Zweckverband des Landkreises Lörrach die Initiative beim Fördermittelantrag angestoßen hatte. „Eine vorausschauende überörtliche Planung macht mehr Sinn als Insellösungen. Die Breitbandinitiative des Landes setzt daher besonders auf interkommunale bzw. landkreisweite Planungen.“
Mit den genehmigten Mitteln trage die grün-schwarze Koalition ihren Teil dazu bei, die Attraktivität der Region am Dreiländereck zu stärken. „Durch die finanzielle Unterstützung durch die Landesregierung wird für die Region um Lörrach nicht nur langfristig Arbeitsplätze gesichert und die Wettbewerbsfähigkeit erhöht, sondern es steigert auch die Lebensqualität vor Ort. Sowohl für Unternehmen als für Privathaushalte stellt der Breitbandausbau einen wichtigen Attraktivitätsfaktor dar“, so Frey.

Die grün-schwarze Landesregierung bewilligte im Jahr 2017 rund 133 Millionen Euro Haushaltsmittel für Projekte im Zukunftsbereich Breitbandinfrastruktur. So wurden seit Beginn der Förderung in Baden-Württemberg mehr als 1.030 Gemeinden mit über 320 Millionen Euro unterstützt finanziell unterstützt und so mehr als 6000 Kilometer Glasfaserleitungen gelegt. Bis 2025 soll Baden-Württemberg flächendeckend mit schnellem Internet versorgt sein.

Drucken

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15801

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49480

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11743

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.