Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Noch freie Plätze im phaenovum-Sommerferienprogramm

Robotikkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene, Streifzug durch die Chemie, als 12 Jährige/r Hochschulluft schnuppern und trotzdem altersgerecht experimentieren? Modellraketen bauen und starten lassen?

Auch dieses Jahr bietet das phaenovum wieder spannende Sommerferienkurse für naturwissenschaftlich-technisch interessierte Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren an. In folgenden Kursen gibt es noch freie Plätze:

  • Scratch-Club
  • Minecraft Plugins programmieren mit Java
  • Streifzug durch die Chemie K2
  • mBot-Club
  • Programmieren von eigenen Mini-Spielen mit Java (Wochenendkurs)
  • Faszination Raketenmodellbau
  • Experimentieren im pharmazeutisch-technischen Labor
  • Programmieren lernen mit Scratch
  • Minecraft – Einführung in die Java-Programmierung

Im phaenovum ist das eigenhändige Experimentieren zentraler Bestandteil bei allen Kursen. Bereits Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse, die ab Herbst die weiterführende Schule besuchen, können an Kursen der entsprechenden Altersgruppe teilnehmen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: Kurse.

Drucken

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13392

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17241

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 58564

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…