Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Südwest ist geht kaum - Beiträge aus Lörrach und Weil am Rhein!

Hochzeitstorte

Die REGIO-Messe organisiert einen großen Hochzeitsball

Wir feiern Hochzeit! Und zwar Eure!

Holt Euer wunderschönes Brautkleid und den festlichen Anzug noch einmal aus dem Schrank und tanzt darin am Eröffnungsabend der REGIO-Messe 14. März 2020 in eine unvergessliche Nacht. Denn: zum ersten Mal organisieren wir für Euch einen großen Hochzeitsball.

Die Hochzeit ist für viele Paare der schönste Tag im Leben. Doch allzu schnell ist die so lange und sorgfältig geplante Feier schon wieder vorbei. Bei der rauschenden Hochzeitsballnacht der REGIO- Messe könnt Ihr in stimmungsvoller Atmosphäre und zusammen mit anderen Ehepaaren noch einmal nach Herzenslust feiern, genießen und in Erinnerungen über Euren großen Tag schwelgen.

Weiterlesen

Drucken

Cross Over Konzert aus Barockmusik und Jazz

„In der Reihe Klassik@5 in der Meret-Oppenheim-Aula Steinen erwartet die Zuhörer am 12.01.2020 um 17:00 Uhr das erste Klasssik@5 Konzert 2020 – ein beschwingtes Cross Over aus Barockmusik und Jazz.

Elena Pawlenko ( Piano), Philippe Dreger (Basse) und Peter Müller (Perkussion) lassen Toccata und Fuge in d-moll von J.S.Bach in Jazzrhythmik erklingen. Jaques Loussier, in vergangenem Jahr verstorbene französischer Pianist und Komponist, der in seiner Arbeit seine Liebe zu Bach und dem Jazz miteinander verknüpfte, hatte mit seinem Konzept, die Werke Bachs zum Swingen zu bringen, großen internationalen Erfolg.

Weiterlesen

Drucken

Jubiläumsausstellung Waldemar Dinkat „ Zum 90. Geburtstag“

Mit beschwingten Klängen von Helen Hughes, Klarinette und einem Special Guest bei einem Glas Sekt oder Selters verabschiedet Kunst&Kultur Steinen diese Werkschau des Künstlers Waldemar Dinkat und lädt ein, mit dem Künstlerehepaar und den Ausstellungsbesuchern gemeinsam auch auf das neue Kulturjahr 2020 anzustoßen.

Weiterlesen

Drucken

Arbeiten an der neuen Sternwarte!

Fertigstellung der Rolldachhütte der phaenovum-Sternwarte in Gersbach

Nach einwöchigem Dauereinsatz durch den Rolldachhüttenhersteller bei Sturm, Regen und Unmengen von Schlamm erfolgte bei schönstem Sonnenschein die Fertigstellung des Gersbacher Stærnwartengebäudes. Die 9m mal 4m mal 3,2 m große und aus zwei Räumen bestehende Rolldachhütte befindet sich in unmittelbarer Nähe zur historischen Schanze auf 1000 m Höhe in der Gemeinde Gersbach.

Nach einem letzten Motortest für das 1,5 t schwere Schiebedach, welches sich im Notfall auch per Hand bewegen lässt, war bei winterlichen Temperaturen ein erster astronomischer Blick aus dem phaenovum-Vereins-Sternwartengebäude auf die Mondsichel möglich. In den nächsten Tagen wird nun der Holzbau unter "unter Strom gesetzt", der Innenausbau begonnen und nach Installation von Montierung und Teleskopen zu Beginn des kommenden Jahres steht dem "first light" in der Stærnwarte Gersbach im Jahr 2020 nichts mehr im Wege.

Weiterlesen

Drucken

Megaphone
Aug 23, 2018 49602

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15815

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11759

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.