Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Sokratisches Gespräch: Was bedeutet es, verantwortlich zu handeln?

Dr. Ingrid Bißwurm, Lehrerausbildnerin/Kunsthistorikerin

Wehr - Das Sokratische Gespräch ist eine philosophische Gesprächsform, bei der eine wesentliche Voraussetzung, die Freude am Selbst-Denken mit anderen zusammen ist. Den Ausgangspunkt bildet eine allgemeine Frage, in unserem Fall: „Was bedeutet es, verantwortlich zu handeln?“ Hierfür suchen die Teilnehmenden Erfahrungen aus ihrem eigenen Leben. Ein von der Gruppe ausgewähltes Beispiel wird dann sehr detailliert auf die Fragestellung hin untersucht. Dabei helfen Aufschriebe als gedankliche Stütze. Durch dieses Beispiel können wir im Verlauf des Gesprächs zu spezifischen, das Beispiel betreffenden Antworten, aber auch zu allgemeineren Aussagen gelangen.

Kurs-Nr.: 217-110556 (Um Anmeldung per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online VHS - Wehr wird gebeten!)

mit Dr. Ingrid Bißwurm, Lehrerausbildnerin/Kunsthistorikerin
Freitag, den 10.11.2017, 18:00 - 20:00 Uhr
Samstag, den 11.11.2017, 10:00 - 17:00 (1 Stunde Mittagspause)
Sonntag, den 12.11.2017, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort: Klassenzimmer 4b, EG Talschule I

Kursgebühr: 96,00 €

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 16325

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 12240

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 53239

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.