Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Südwest ist geht kaum - Beiträge aus Lörrach und Weil am Rhein!

Wird Fessenheim abgestellt?

AKW Fessenheim & bedrohte Energiewende in Deutschland

Am 17. September finden in Breisach und Donaueschingen wichtige Protestveranstaltungen statt, zu denen auch die BUND-Regionalverbände Südlicher Oberrhein und Schwarzwald-Baar-Heuberg aufrufen.

  • In Breisach wird wieder einmal grenzüberschreitend gegen die Gefahren des alternden französischen AKW Fessenheim demonstriert. Wenn das Fessenheim abgeschaltet wird, dann sicher nicht wegen Präsident Emmanuel Macron.
    So berichtete die Süddeutsche Zeitung nach dem ersten Treffen Macron-Merkel nicht etwa von "Abschaltgesprächen", sondern schrieb: "Selbst größte Zyniker dürften sprachlos vor der Tatsache stehen, dass als erste konkrete Ergebnisse des neuen deutsch-französischen Elans der Bau eines Kampfjets und der Verzicht auf eine Besteuerung der Finanzindustrie herausgekommen sind."
    Wenn Fessenheim abgeschaltet wird, dann aus zweierlei Gründen: Wegen der fortschreitenden Selbstzerlegung des alten AKW und wegen unseres Protestes.
    17.9., 13.00 Uhr ab Edeka Parkplatz Breisach

Weiterlesen

Drucken

phaenovum

phaenovum Schülerforschungszentrum stellt neues Kursprogramm vor

Mit einem über 37 Kurse umfassenden Angebot startet das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck in das Schuljahr 2017/2018. Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren, aber auch Jugendliche bis 18 Jahre, können sich in den Bereichen Physik/NanoSciences, Biologie/Chemie/LifeSciences und Informationstechnologie/Robotik weiterbilden. Das Team mit Lehrkräften unterschiedlicher naturwissenschaftlicher Ausbildung ermöglicht den Kindern und Jugendlichen interdisziplinäres Forschen. Neu im Angebot 2017/2018 ist ein Ferienkurs „Elektronik“ in den Herbstferien, der an der DHBW Lörrach stattfinden wird. Außerdem gibt es einen Roboktik-Kurs nur für Mädchen sowie erstmals eine phaenovum-App.

Weiterlesen

Drucken

Handson

Internationale Architektur-SummerSchool in Indien

Flying Classroom LC:SP + IN:CH Academy 2017

Was bleibt nach einer vierwöchigen internationalen SummerSchool, bei der Architekturstudierende und Lehrende aus Brasilien und Deutschland durch Indien reisen, vor Ort mit Studierenden und Professoren der lokalen Universitäten zusammenarbeiten, gemeinsam entwerfen und schließlich bauen?

Zunächst einmal überwältigende Eindrücke, die die Gruppe auf ihrem Weg von Chandigarh im Norden des Landes über Jaipur und Ahmedabad nach Bangalore sammelte. Auf dem Programm stand nicht nur das Kennenlernen traditioneller indischer Architektur und die Auseinandersetzung mit internationalen Ikonen der Moderne, wie Le Corbusier, sondern auch das Eintauchen in den indischen Alltag mit all seinen ungewohnten Farben, Gerüchen, Klängen, seiner für Europäer so ungewohnten Dichte.

Weiterlesen

Drucken

Pulse of Europe

Aktion von Pulse of Europe – Dreiländerbrücke Weil-

Auch am kommenden Sonntag treffen sich um 14.00 Uhr wieder Menschen aus der Region, um an der Dreiländerbrücke in Weil-Friedlingen ein Zeichen für ein vereinigtes Europa zu setzen. Die Aktion wird musikalisch begleitet von der Band Blech & Co mit Tuba, Saxophon und Gitarre.

Weiterlesen

Drucken

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell,…

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim -…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen