Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Nächste Generation des Rap: Anderson .Paak

Anderson .Paak

Der neue Schützling von Westcoast-Übervater Dr. Dre

Zwei neue Alben für dieses Jahr angekündigt Im Juli live in Berlin und Köln

Hinter dem eigenwilligen Pseudonym Anderson .Paak verbirgt sich der 32-jährige Rap-MC, Soulsänger, Schlagzeuger und Musikproduzent Brandon Paak Anderson, der in den vergangenen zwei Jahren seine Rolle manifestiert hat, die neue starke Stimme des Westcoast-Hip-Hop zu werden. Seine einzigartige Melange aus dem smoothen Gefühl des Retro-Soul, der Härte des G-Funk-Rap und der Musikalität des modernen R'n'B verdichtete sich zunächst im Underground der amerikanischen Westküste, bevor er zur bedeutendsten Stimme in der nächsten Generation des Rap ausgerufen wurde. Im Januar veröffentlichte Anderson .Paak sein zweites Album „Malibu“, das direkt nach Erscheinen in die Top 100 der US-Billboard-Charts einstieg. In der Folge wurde er mit dem Album sowie als ‚Best New Artist‘ für zwei Grammys nominiert. Nun sollen in diesem Jahr gleich zwei neue Alben von und mit ihm erscheinen. Gemeinsam mit seiner Band The Free Nationals kommt Anderson .Paak am 10. und 11. Juli für zwei Konzerte in Berlin und Köln nach Deutschland.

Hervorragend Schlagzeug spielen konnte Anderson .Paak bereits als kleiner Junge; damals hatte er den Posten des Drummers in der lokalen Gospel- und Kirchenband inne. Um die Kosten für sein erstes Debütalbum zu finanzieren, arbeitete er in den Nullerjahren einige Zeit auf einer illegalen Marihuana-Plantage. Als jene von den Behörden entdeckt und zerschlagen wurde, blieben für Anderson hohe Schulden zurück. Für eine Weile lebte er mit Frau und Kind obdachlos in den Straßen von Oxnard, einer Kleinstadt in der Nähe von Los Angeles. Doch er bekam Hilfe von außen: Ein Bekannter stellte ihn, obwohl ungelernt, als Kameramann, Cutter und Songwriter bei seiner Firma ein. Dies ermöglichte ihm auch den Zugang zu einem guten Tonstudio in Los Angeles, wo er unter dem Namen Breezy Lovejoy im Jahr 2011 sein Debütalbum „O.B.E., Vol. 1“ aufnahm. In dieser Zeit überdachte er auch seine eigene Kunst und sortierte sich noch einmal neu.

So erschien sein zweites Album – letztlich sein offizielles Debüt als Anderson .Paak – 2014 unter dem Titel „Venice“. In der Szene Kaliforniens machte er sich mit seiner kraftvollen Mischung aus Retro-Soul, harten Raps und den drückenden Beats des Neo-R'n'B einen Namen. Zahlreiche Kollegen wurden auf ihn und seine Stimmgewalt aufmerksam und luden ihn zu Gastauftritten ein. Allen voran der G-Funk-Gott Dr. Dre, der Anderson .Paak auf seinem Album „Compton“ mehr Platz einräumte als jedem anderen Mitmusiker. Seither wartet die Rap-Welt gespannt auf jede neue Meldung von Anderson .Paak. Derer gab es seither zahlreiche. Neben „Malibu“, seinem ersten Album unter der Ägide von Dr. Dre, veröffentlichte der begabte Allrounder Kollaborationen mit den Blended Babies, dem Produzenten Knxwledge unter dem Projektnamen NxWorries, sowie zuletzt eine Zusammenarbeit mit James Blake auf dem Soundtrack zu dem Film „Black Panther“.

Nach seiner Europatournee im Vorprogramm von Bruno Mars kehrte .Paak zurück ins Studio und nahm innerhalb weniger Monate gleich zwei komplette Alben auf, die beide in diesem Jahr erscheinen sollen. Neben seinem nächsten Soloalbum ist dies die erste Platte für seine Begleitband The Free Nationals, für die er gleichzeitig als Sänger und Schlagzeuger fungiert und die seinen Konzerten stets einen unverwechselbaren und sehr frischen Twist verleihen. Man darf annehmen, dass er all diese neuen Songs mit auf seine Konzerte in Deutschland bringen wird.

Live Nation Presents

Anderson .Paak

Di.        10.07.18           Berlin                Columbiahalle

Mi.        11.07.18           Köln                  Palladium

 

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 27.04.2018, 10:00 Uhr

MagentaEINS Prio Tickets: Mi., 25.04.2018, 10:00 Uhr (48 Stunden) www.telekom.de/magentaeins-priotickets www.ticketmaster.de
Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
www.eventim.de
Ticket-Hotline: 01806 – 57 00 00
(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz,
max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)
Veranstalter-Webseite:
www.livenation.de
facebook.com/livenationGSA 
twitter.com/livenationGSA

Kommentare powered by CComment

Smackdown Stars erobern Deutschland und Schweiz!

Mai 14, 2018
SmackDown
Spannende Fights in Köln, Frankfurt und Basel mit ihrem perfekten Mix aus Action und Entertainment begeistern die Live-Events von WWE (World Wrestling Entertainment) immer mehr Fans weltweit. Im…

Dinosaurier Museum Altmühltal zeigt den wahren Dracula

Mär 22, 2018
vl.: Prof. Dr. Haszprunar PD, Dr.Reich, Albersdörfer, Völker, ©Axel Schmidt
Paläontologen präsentieren im Rahmen der Eröffnung der Flugsaurier-Sonderausstellung „Die Herrscher der Lüfte“ ein Fossil, das die Forschung vor neue Herausforderungen stellt: Der Pterosaurier…

Toxische Metalle als Gesundheits-Blocker

Mär 07, 2018
Die Infografik (PDF) zeigt die extra- und intrazellulären Messverfahren im Vergleich. Dabei ist auf den ersten Blick die Kosten- und Zeitersparnis durch das Zell-Screening (ZS) erkennbar.
In Zeiten von wachsender Belastung des Körpers durch Umweltprobleme stellt sich nicht mehr die Frage, ob dies gesundheitliche Folgen haben kann – sondern wie schwerwiegend sie sind. Toxische Metalle…

Geplantes Wasserfallportal in Todtnau erhält knapp 500.000 Euro aus Landesförderung

Mär 08, 2018
Josha Frey im Grünen!
Die Landesregierung fördert die Errichtung eines „Wasserfallportals“ in Todtnau mit 476.500 Euro im Rahmen des Tourismusinfrastrukturprogramms 2018. Das geplante Wasserfallportal in Aftersteg gilt…

L 148 im Wehratal wieder befahrbar

Mär 28, 2018
Landstraßen
Mehrere Felsblöcke wurden durch einen Hangrutsch am 08.12.2017 freigelegt und waren absturzgefährdet. Eine Fachfirma arbeitete daran, die absturzgefährdeten Felsblöcke zu zerkleinern und abzutragen.…

Innovationen aus der Box

Feb 27, 2018
Die InBox - Box für Innovationen
Studentinnen der Hochschule Konstanz haben einen Werkzeugkasten entwickelt, der bei der Entwicklung von Innovationen unterstützt Von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung einer Innovation müssen…

Kurzkettige Fettsäuren als neue Hoffnung für Diabetiker

Mai 15, 2018
Das Deutsche Institut für Ernährungsforschung analysiert Fettsäuren in Plasmaproben. Foto: Till Budde/DIFE
Neue Forschungsergebnisse sprechen dafür, dass sich das Mikrobiom im Darm durch eine ballaststoffreiche Ernährung oder die gezielte Zufuhr kurzkettiger Fettsäuren positiv beeinflussen lässt - und…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist Rechtsanwalt Klaus Zimmer (Freiburg), Fachanwalt für Familienrecht und Mediator. Seine Stellvertreter sind Günter…

EDF bestätigt erstmals Rückbau des AKW-Fessenheim "ab" Ende 2018

Mär 02, 2018
Kernkraftwerk ©Gerald Kaufmann
Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute: "Die Leitung des EDF-Kernkraftwerks in Fessenheim (Haut-Rhin) hat am Donnerstag die Schritte für den Rückbau der Anlage am Rheinufer festgelegt, der Ende…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

Neue Muschelart für die Schweiz entdeckt

Jan 08, 2018
Muschel: Anodonta Exulcerata Porro
Dass in der gut erforschten Schweiz eine neue Tierart gefunden wird, passiert eher selten. Ein grosses in- ternationales Wissenschaftlerteam hat eine neue Mu- schelart entdeckt, die auch in der…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok