Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Shree Shivkrupanand Swami in Deutschland

Voigtsdorf im Erzgebirge (30. September 2014). Ganz im Zeichen der deutschen Einheit erfolgte genau zwischen Fußball-Weltmeisterschaft und dem 3. Oktober der Deutschlandbesuch von Shree Shivkrupanand Swami (kurz: Swami), dem Begründer der Samarpan-Meditationsmethode und mit über 500.000 Anhängern in Indien einer der führenden Meditationsmeister unserer Zeit. Swami besuchte Brandenburg, Berlin, Sachsen und Hessen.

Die Landung in Deutschland erfolgte am 15. August 2014 in Berlin-Tegel. Seine Unterkunft befand sich in Brandenburg. Im Berliner Auditorium Friedrichstraße hielt er am 17. August in unmittelbarer Nähe des historischen Grenzübergangs Checkpoint Charlie seinen einzigen öffentlichen Vortrag. Im Anschluss daran betete er mit 150 Zuhörern im Saal und Zehntausenden Anhängern im Internet für die spirituelle und allgemeine Weiterentwicklung Deutschlands.

Vom 18. bis 20. August besuchte er Voigtsdorf im Erzgebirge. Dort gab er eine Botschaft für Weltfrieden heraus. Diese wurde per Internet weltweit an alle Samarpan-Meditierenden verteilt. Voigtsdorf im Erzgebirge ist damit in Indien auf einen Schlag bekannter als deutsche Großstädte wie Regensburg oder Stuttgart. Vom 21. bis 24. August war Swami auf der Ronneburg im hessischen Rhein-Main-Kinzig-Kreis prominentester Gast auf dem internationalen Kongress von Samarpan-Meditierenden aus den Heilberufen. Am 27. August flog er vom Flughafen Frankfurt (am Main) zurück nach Mumbai. Wie deutsche Samarpan-Meditierende berichten, ließ Swami danach von Indien aus eine Mitteilung senden: „In Zukunft wird in Deutschland Großartiges geschehen“, hieß es darin.

Wie deutsche Samarpan-Meditierende weiter berichten, ist Swami Anhänger der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft 2014 verfolgte er am Fernsehen. Bereits nach dem Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2010 hatte er die Leistung Deutschlands vor Tausenden Anhängern und vor laufenden Kameras als Beispiel für exzellente Teamarbeit bezeichnet.

Swamis Besuch in Deutschland erfolgte auf mehrmalige Einladungen des gemeinnützigen Vereins Samarpan Meditation Deutschland e.V. "Wenn eine Person, die sich selbst als Fackelträger einer spirituellen Revolution in den nächsten Jahrhunderten bezeichnet hat und laut Augenzeugen göttliche Energie transformieren kann, die Parlamentswahlen in der zweitgrößten Nation der Welt beeinflussen kann, dann sollte man diese Person ernst nehmen. Und wenn diese Person immer wieder die Vision einer weltweiten Familie propagiert und Deutschland als Freund ansieht, dann sollte Deutschland sich glücklich schätzen und diese Person lieben", sagt Johannes Weiß, der Pressesprecher von Samarpan Meditation Deutschland e.V.

 

Über Shree Shivkrupanand Swami und Samarpan-Meditation in Deutschland:
Swami lebte laut seiner Autobiographie über 15 Jahre im Himalaya-Gebirge, wo er von isoliert lebenden Heiligen Jahrhunderte altes spirituelles Wissen bekam. Ende des letzten Jahrtausends kam er dann in die menschliche Gesellschaft zurück und verbreitet seitdem dieses spirituelle Wissen für die Allgemeinheit in Form der neuartigen spirituellen Methode der Samarpan-Meditation. Wie deutsche Samarpan-Meditierende berichten, betont Swami immer wieder, dass Samarpan-Meditation kostenfrei gelehrt werden müsse, weil auch er es von seinen Lehrern im Himalaya ohne Kosten erhalten hat. In Deutschland erfolgen kostenfreie Einführungen in die Samarpan-Meditation von ehrenamtlichen Mitgliedern von Samarpan Meditation Deutschland e.V. Als Informationszentrale für Interessierte in Deutschland dient seit Neuestem das Samarpan-Haus im Erzgebirge

Samarpan Meditation Deutschland e.V
Internet: www.samarpanhauserzgebirge.de

 

 

 

 

 

Kommentare powered by CComment

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Heimisches Superfood: Kartoffel-Experten auf der Internationalen Grünen Woche

Jan 15, 2019
Ob gelb, braun, klein, groß, dick oder dünn: Mit der Kampagne „Die Kartoffel – Entdecke ihre Stärke“ zeigt das Nachtschattengewächs, was in ihm steckt. Quelle: KMG
Berlin - Mit Profikoch, Koch-Events und Verkostungen präsentiert sich der Landesverband der Kartoffelkaufleute Rheinland-Westfalen in diesem Jahr vom 18. bis 20. Januar 2019 auf der Internationalen…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…
Jun 21, 2018 1832

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6324

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6405

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1478

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok