Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Gemeinsam „nah an Menschen von weit weg“

Erzdiözese und Caritas stärken Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Freiburg (pef). Die Erzdiözese Freiburg und der Diözesan-Caritasverband verstärken ihr Engagement für die Flüchtlinge, die nach Baden-Württemberg kommen. Kirche und Caritas wollen insbesondere die Ehrenamtlichen unterstützen, die sich in den Pfarreien und Kommunen für Flüchtlinge einsetzen. Mit zusätzlichem Personal sollen die 26 örtlichen Caritasverbände in der Erzdiözese gemeinsam mit den Seelsorgeeinheiten die ehrenamtliche Arbeit für die Asylbewerber koordinieren und die fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen sicherstellen. Dafür stellen das Erzbistum und die Caritas in der Erzdiözese in den nächsten drei Jahren jeweils rund 930.000 Euro zur Verfügung. Dies geht aus einer am Freitag (5. Dezember) vom Diözesan-Caritasverband und der Erzdiözese verbreiteten Erklärung hervor.

Bis zum Jahresende werden voraussichtlich 200.000 Menschen, die vor Krieg, Gewalt, Verfolgung und existenzieller Not aus ihren Heimatländern fliehen, in die Bundesrepublik kommen, davon etwa 27.000 nach Baden-Württemberg. Diesen Menschen eine Heimat und auch eine Perspektive zu geben, sei eine gemeinsame Aufgabe für die Kirche und ihre Caritas, erklärte Erzbischof Stephan Burger. Bei einem Besuch in der Zentrale des Diözesan-Caritasverbandes hatte er sich ausführlich über die Flüchtlingsarbeit der Caritas informiert.

Flüchtlingen Heimat und Perspektive geben

Gerade bei der so genannten Anschlussunterbringung der Flüchtlinge in den Gemeinden braucht es nach Auffassung der Caritas Kommunikation und Unterstützung, damit die Integration gelingen kann. Die große Hilfsbereitschaft vor Ort und die überwiegend positive Grundhaltung den ankommenden Menschen gegenüber sei ein immenser Schatz, der gepflegt werden müsse, sagte Diözesan-Caritasdirektor Bernhard Appel. Ehrenamtliches Engagement gerade in der anspruchsvollen Arbeit mit Flüchtlingen brauche eine fachliche Begleitung und die Koordination der Hilfsbereitschaft, „ damit sie nicht ins Leere läuft“, betonte er. Die örtlichen Caritasverbände verfügen neben der notwendigen Fachlichkeit und Erfahrung auch über gute Kontakte in die Zivilgesellschaft und die Kommunen, so dass sie diese Aufgabe gut erfüllen können, zeigte sich Appel überzeugt.

„Gemeinsamer Auftrag: Große Chance für Kirche und Caritas“

Die Arbeit von Kirche und Caritas gerade im fachlichen Begleiten der Ehrenamtlichen vor Ort entfaltet vielfältige Wirkungen. Einerseits können den Flüchtlingen echte Brücken in die Gesellschaft geboten werden. Die Menschen auf der Flucht erfahren persönliches Angenommensein und eine echte Willkommenskultur. Gleichzeitig wirken die Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich und freiwillig engagieren, als Multiplikatoren in die Mehrheitsgesellschaft. „Sie tragen damit zur gesellschaftlichen Akzeptanz von Menschen mit Migrationshintergrund bei und stärken so den sozialen Zusammenhalt“, betonte Appel. Für Erzbischof Burger ist das nun auf den Weg gebrachte, gemeinsame Projekt „Nah an Menschen von weit weg“ eine große Chance für die Kirche und ihre Caritas, gemeinsam den Auftrag Jesu zu verwirklichen und ein starkes Signal an die Öffentlichkeit zu senden.

Die Caritas verantwortet zusammen mit der Diakonie und dem Freundeskreis Asyl an der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Karlsruhe die unabhängige Verfahrens- und Sozialberatung. Sie ist an den Gemeinschaftsunterkünften in den Kommunen in der Sozialberatung tätig, betreibt spezielle Projektarbeit, betreut Flüchtlinge in der Schwangerenberatung und in den Tafelläden sowie im Caritassozialdienst und über die Flüchtlingssozialarbeit, die aus Mitteln der Kirchensteuer finanziert werden.

Erzbischof: „Flüchtlingen helfen - in Deutschland und ihrer Heimat“

Mit Blick auf den bevorstehenden Winter und die dramatische Lage vieler Flüchtlinge im Mittleren Osten hat das Erzbistum Freiburg bereits im November zusätzlich eine Million Euro zur Verfügung gestellt. Diese Spende wurde an das Hilfswerk Caritas international überwiesen. Das Hilfswerk mit Sitz in Freiburg setzt den Betrag zur Hälfte für die Vertriebenen im Nordirak sowie für die Konfliktopfer und Flüchtlinge in Syrien und dem benachbarten Libanon ein. Erzbischof Stephan Burger lobte das wachsende Engagement vieler Menschen in Kirchengemeinden, Caritas und Diakonie für Flüchtlinge, die nach Deutschland gekommen sind und hier menschenwürdige Lebensbedingungen brauchen. Gleichzeitig befinde sich die große Mehrheit der Not leidenden Bevölkerung Syriens in der Heimat-Region oder Nachbarländern und müsse dort unterstützt werden.  

Kommentare powered by CComment

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Schweizer Kulturspenden nach der Bombardierung Schaffhausens 1944

Mär 21, 2019
Keyvisual der Ausstellung
2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige…

Hochschwarzwälder Brägelwochen – Kartoffelkreationen heimischer Art

Apr 26, 2019
Brägel
Hochschwarzwälder Gastwirte laden vom 11. bis 26. Mai 2019 wieder zu außergewöhnlichen Kartoffelvariationen ein. Bereits zum 5. Mal bringen die Hochschwarzwälder Brägelwochen traditionelle wie auch…

Lörrach kommt zu Wort – Diskussionen an der Regio­Messe

Mär 07, 2019
Noch knapp eine Woche bleibt noch bis die REGIO­Messe wieder Ihre Tore öffnet. In diesem Jahr findet sie vom Samstag, den 16. März bis Sonntag den 24. März statt. Neben den traditionellen Themen wie…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

35 Jahre Villa Berberich

Apr 03, 2019
 Villa Berberich
Am Freitag, 5. April 2019, feiern die in der Villa Berberich vertretenen Kunstkurse, Vereine und Vereinigungen, Museen und das Café das 35-jährige Bestehen des Kulturhauses der Stadt Bad Säckingen.…

Neue digitale Lernplattform für Studierende: PlusPeter wird zu charly.education

Mai 15, 2019
Lernen am Gerät
Berlin, 15. Mai 2019 – Deutschlands größte Studienplattform, PlusPeter, heißt ab sofort charly.education (www.charly.education) und bringt parallel dazu die gleichnamige digitale Lernplattform für…

Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen stellt Programm vor

Feb 01, 2019
Winterliche Pfahlbauten von Oben ©Mende
Der Winter ist noch nicht vorbei und schon stellt das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ihr neues Programm für Februar/März vor. So werden z.B. die Besucher Bei Rundgängenüber die Stege 3000 Jahre…

MM Atlantis Basel - Auftakt des neuen Kulturkonzepts

Jan 21, 2019
 „DeadBeatz“
Seit fast drei Monaten empfängt Parterre Basel im Traditionslokal Atlantis Gäste mit innovativer und anspruchsvoller Küche. Mit dem neuen Jahr startet nun auch das neue Kulturkonzept. Echte…

Copy & Grill – Jetzt geht’s um die Wurst!

Apr 18, 2019
Logo - Copy & Grill
HITRADIO OHR , BRAUN Möbel Center und das E‐Center Offenburg bitten Hörer mit Grillgut an die Kopiergeräte. In einer nie da gewesenen Aktion machen wir Lust auf die neue Grillsaison und verschenken…
Megaphone
Aug 23, 2018 12563

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7475

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2715

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2992

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok