Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Müllheim - Warnung vor Teer-Kolonnen

Freiburg (ots) - In Müllheim wurde ein Unternehmer am Dienstag, 02. Februar Opfer einer englischen Teerkolonne. Der Polizei wurde der Vorfall bekannt, als einem Passanten gegen 17.30 Uhr aufgefallen war, dass in der Kanalgasse eine schwarze Brühe in die Kanalisation lief.

Die Teer Kolonne hatte den Hof des Unternehmers für 4.000 Euro mit einer Bitumendecke versehen. Bei dem Bitumen handelt es sich um minderwertiges Material, welches sich bei Sonne und Regen aufzulösen beginnt. Bei der schwarzen Brühe soll es sich allerdings laut Information eines hinzugerufenen Verantwortlichen der Stadt Müllheim um keinen umweltschädlichen Stoff handeln.

Auf den Unternehmer kommen zu den ohnehin überteuerten Kosten für die Teerarbeiten noch Reinigungskosten der Fahrbahn hinzu. Um Folgekosten von weiteren Straßenreinigungsarbeiten zu vermeiden, wurde dem Unternehmer geraten, die Teerdecke wieder abtragen zu lassen. Da es sich dabei um Sondermüll handelt, wird er auch dabei nochmals tief in die Kasse greifen müssen.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor derartigen Teer Kolonnen, welche in aller Regel ihre Arbeit an der Haustüre oder im Internet anpreisen. Die Arbeiten sind aufgrund der minderwertigen Materialien überteuert und bringen wie im genannten Fall weitere, immense Folgekosten mit sich. Grundsätzlich ist bei Haustürgeschäften größte Vorsicht geboten. Bitte informieren Sie sich vor dem Abschluss eines Geschäfts an der Haustüre bei Ihrer nächsten Polizeidienststelle.

Tags: Kriminalität

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15802

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11743

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 49492

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.