Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Drivy startet sein Angebot in Großbritannien

Drivy in UK

Europas größte Plattform für Autovermietungen erobert das 6. Land

Berlin  – Drivy, mit über 1,5 Millionen Nutzern der größte Marktplatz für Autovermietungen in Europa, ist ab heute mit seinem Angebot auch in London vertreten. Die Pre-Opening-Phase verlief für das französische Startup, das seit 2014 auch in Deutschland kontinuierlich wächst, erfolgreich: Über 100 Fahrzeug-Registrierungen gab es innerhalb der ersten Woche. Auf diesen vielversprechenden Start will das Unternehmen nun zunächst aufbauen und ein schnelles Wachstum in London generieren. Im nächsten Schritt folgt die landesweite Expansion in alle britischen Großstädte. Dies gehört zur Expansionsstrategie des französischen Startups, die mit der letzten Finanzierung über 31 Millionen Euro realisiert wird. Auch In Deutschland entwickelt sich Drivy weiterhin sehr erfolgreich: Allein in den letzten 12 Monaten hat sich die Nutzerzahl vervierfacht und die Zahl der Anmietungen verdoppelt. Beim Fahrzeugangebot konnte Drivy ein Plus von über 50 Prozent verzeichnen.

Nutzer, die bei Drivy in Deutschland registriert sind, können mit ihrem europäischen Führerschein auch das Angebot in Großbritannien sowie allen anderen Drivy-Ländern – Frankreich, Spanien, Belgien und Österreich - nutzen. Die langfristige Vision des Unternehmens ist es, eine bessere Ressourcennutzung und Auslastung vorhandener Fahrzeuge zu ermöglichen und damit urbane Mobilität positiv zu beeinflussen und nachhaltig zukunftsfähig mitzugestalten.

Weitere Informationen gibt es auf Drivy.

Über Drivy
rivy ist der größte Marktplatz für private Autovermietungen in Europa. Der Dienst ermöglicht es seinen Nutzern, Autos von anderen zu mieten, wann und wo auch immer sie ein Auto benötigen – ob für einen Wochenendausflug, eine Geschäftsreise oder einen Umzug. Sowohl Mieter als auch Autobesitzer sind während der Anmietung umfassend über die Allianz versichert. Der gesamte Anmietungsprozess von der Buchung bis hin zur Abholung und Rückgabe des Fahrzeugs lässt sich mobil per App abwickeln. Dank der kürzlich eingeführten Technologie Drivy Open öffnen Nutzer die Autos mit wenigen Klicks per Smartphone und mieten dadurch noch flexibler. Der Marktplatz wurde 2010 von Paulin Dementhon in Frankreich gegründet und ist heute mit insgesamt 50.000 Autos und 1,5 Millionen Nutzern auch in Deutschland, Spanien, Großbritannien, Österreich und Belgien verfügbar. Drivys Vision ist es, die komfortabelste und einfachste Art anzubieten, sich ein Auto in der unmittelbaren Umgebung und nach individuellem Bedarf zu mieten.

Tags: Mobilität

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 37681

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14638

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29786

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10407

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.