Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schuldenuhr läuft mit neuem Tempo 2020

Schuldenuhr Deutschland

… und schon wird deutlich: Alle Bundesländer erfüllen die grundgesetzliche Schuldenbremse und planen ohne Neuverschuldung. Doch bei der aktiven Schuldentilgung muss die Politik mehr liefern!

Seit Jahresbeginn gilt für die Bundesländer die grundgesetzliche Schuldenbremse, die eine Neuverschuldung zum Haushaltsausgleich untersagt. Tatsächlich kommen alle Länder dem nach: Für das Jahr 2020 planen sie, in ihren Kernhaushalten ohne neue Schulden auszukommen. „Es ist ein starkes politisches Signal, dass alle 16 Bundesländer dem Schuldenmachen ein Ende setzen wollen“, betont der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Reiner Holznagel. „Dafür steht die Schuldenuhr Deutschlands – unser Markenzeichen zeigt weiterhin Wirkung.“

Konkret wollen zehn Länder ihre Schulden sogar aktiv tilgen – so sehen es deren Haushaltspläne bzw. Finanzpläne oder Eckwerte vor. Insgesamt planen sie mit Netto-Tilgungen von knapp 1.500 Millionen Euro in diesem Jahr. Spitzenreiter sind die Stadtstaaten Hamburg und Berlin, die ihren Schuldenberg um rund 398 Millionen bzw. 325 Millionen Euro reduzieren wollen. Die restlichen sechs Länder sowie der Bund kalkulieren immerhin mit der Schwarzen Null – auch sie wollen ohne neue Schulden auskommen. Darüber hinaus bekämpfen sie den Schuldenberg aber nicht aktiv.

Somit verharrt der gesamtdeutsche Schuldenstand mit knapp 2.000 Milliarden Euro weiterhin auf hohem Niveau. Zudem läuft die Schuldenuhr 2020 langsamer rückwärts als noch vor Weihnachten: Statt 66 Euro Altschulden pro Sekunde baut Deutschland jetzt nur noch 47 Euro ab. „Die Pflicht bei der Schuldenbremse ist erfüllt, jetzt muss die Kür folgen! Vor allem der Bund muss in den aktiven Abbau von Substanzschulden einsteigen und diesen politischen Willen in seinem Haushaltsgesetz manifestieren“, fordert Holznagel. „Es ist eine Frage der Generationengerechtigkeit, dass eine ambitionierte Haushaltspolitik immer mit einem nachhaltigen Schuldenabbau einhergeht!“

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15299

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 34642

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 11126

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 43533

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.