Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Verbraucher legen auch nach dem BPA-Verbot in der EU großen Wert auf Papierquittungen

Kassenbon

im Januar 2020 ist das EU-weite Verbot von Bisphenol-A (BPA) in Thermopapier in Kraft getreten. Seitdem darf dieser Stoff in Thermopapier nur noch in Konzentrationen unter 0,02 Gewichtsprozent hergestellt oder in Verkehr gebracht werden. Die Hersteller von Thermopapier begrüßen diesen Schritt.

„Schon lange vor dem BPA-Verbot haben Papierhersteller Alternativen entwickelt, die Einzelhändlern und Verbrauchern weiterhin einen sicheren, bequemen und bedenkenlosen Gebrauch von Papierquittungen ermöglichen“, so Greg Selfe, Sprecher der weltweiten Kampagne Choose Paper, die auf die praktischen Vorteile und Nachhaltigkeitsmerkmale von Papierquittungen aufmerksam macht.

geschätzt – was dem jährlichen Ausstoß von 63 Millionen Autos entspricht.[1]

„Die Umweltbilanz der Papierhersteller hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert, auch dank kontinuierlicher Investitionen in nachhaltige Forstwirtschaft“, erklärt Selfe. „Europäische Wälder, die 90 % der von der europäischen Papierindustrie verarbeiteten Frischfasern liefern, wachsen jeden Tag um eine Fläche, die mehr als 1.500 Fußballfeldern entspricht.“[2]

Es geht Choose Paper aber nicht nur darum, in Sachen Umweltschutz Vorurteile auszuräumen. Ein weiteres wichtiges Thema, für das die Initiative sensibilisieren möchte, lautet Vertrauen und Datenschutz.

47 % der Verbraucher wären unzufrieden, wenn Geschäfte keine Papierquittungen mehr anböten, und 40 % würden solchen Einzelhändlern nicht vertrauen. Überdies befürchten 54 % der europäischen Befragten, dass ihre elektronisch gespeicherte Transaktionshistorie für den Versand unerwünschter Werbung missbraucht werden könnte.

„Die Vorliebe und das Vertrauen der Verbraucher gelten Papier, und bei elektronischen Alternativen gibt es sehr reale Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit“, so Selfe weiter. „Choose Paper ruft die Einzelhändler auf, die Wünsche ihrer Kunden zu respektieren und sämtliche Umweltfakten zu berücksichtigen, bevor sie auf rein digitale Lösungen setzen.“

Nähere Informationen finden Sie auf www.choosepaper.org.

Kommentare powered by CComment

Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 8751

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 32869

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 13177

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 25645

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.