Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
UnternehmensNachfolgeZentrum verleiht den #Nachfolgepreis2021
Nachfolgepreis Bielen Ehrung UNZD
  • 11. Februar 2022

UnternehmensNachfolgeZentrum verleiht den #Nachfolgepreis2021

Von Ferdinand Kögler | UnternehmensNachfolgeZentrum Deutschland e.V.

Geehrt werden drei Unternehmer*innen aus dem Rheinland und der Metropolregion Berlin 

Rheinland/Berlin. Am 14. Februar verleiht das Expert*innennetzwerk UnternehmensNachfolgeZentrum Deutschland e.V. (UNZD) den Nachfolgepreis 2021. Im vergangenen Jahr – nach einer einjährigen Pause - schrieb der Verein den Preis erneut aus, um besonders gelungene Prozesse hin zur Unternehmensnachfolge auszuzeichnen. „Ziel des Preises ist, das Thema Nachfolge in den Fokus zu rücken und dadurch auch junge Unternehmerinnen und Unternehmer für das Thema zu begeistern.“, so Sybille Teyke, Vorsitzende des UNZD. Schauplatz ist das digitale Event UNZD ShowTIME, das um 17.30 Uhr auf der Plattform Zoom beginnt. Die Verleihung ist öffentlich.

Preisträger*innen aus Berlin und dem Rheinland 

Das UnternehmensNachfolgeZentrum ehrt drei Preisträger*innen. Susanne Bielen, Geschäftsführerin der JUNGFLEISCH GmbH, konnte im Rheinland von sich überzeugen. In die Metropolregion Berlin gehen gleich zwei Nachfolgepreise: Geehrt werden Sascha Pohl, der Inhaber der Tischlerei Peter Carstensen, und Alexander Henn, Geschäftsführer der tts office support GmbH. Alle drei waren durch ihre erfolgreichen Nachfolgeprozesse hervorgetreten, so der UNZD.

Am 14. Februar verleiht der Verein den Nachfolgepreis im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung. Sascha Pohl macht potenziellen Nachfolger*innen Mut: “Ich will sagen: Macht das! Wenn ihr Interesse habt und den Willen verspürt: Nehmt es in die Hand.”

Susanne Bielen sieht gute Chancen für junge Frauen in der Nachfolge und rät: “Das wichtigste ist, authentisch zu bleiben, sich nicht zu verstellen, sondern so zu sein, wie man selber ist.”

"Bewährtes fortführen und verbessern"

Ferdinand Kögler, Mitglied des UNZD-Vorstandes, zeigt sich beeindruckt: „Alle drei Preisträgerinnen und Preisträger haben uns mit ihrer ganz individuellen Erfolgsgeschichte überzeugt. Sie zeigen, dass es sich lohnt, in einem schwierigem Marktumfeld traditionelle Unternehmen und Geschäftsmodelle zu übernehmen und mit neuer Kraft und Vision in die Zukunft zu führen. Auch als echte Alternative zu Start-ups.”

Alexander Henn spricht über seine Motivation, warum er die Nachfolge im Familienbetrieb angetreten ist: “Der besondere Reiz für mich ist, dass ich etwas Bewährtes fortführen und verbessern kann. Darüber hinaus kann ich gute Arbeitsplätze sichern und neue schaffen.”

Neben der Verleihung des Nachfolgepreises haben Interessierte die Möglichkeit, sich im Rahmen der Veranstaltung über ihre eigenen Anliegen im Bereich der Unternehmensnachfolge auszutauschen und den Verein kennenzulernen. Weitere Informationen zur Anmeldung bietet das UNZD auf seiner Webseite an, auf der auch die Einwahllinks vermerkt sind: www.unzd.de

Über das UNZD  

Das Unternehmens-Nachfolgezentrum Deutschland e. V. ist ein Netzwerk von Spezialist*innen, die über umfangreiche Erfahrungen auf dem Feld der erfolgreichen Unternehmensübergabe verfügen und im engen Verbund alle relevanten Probleme und Aufgaben der Unternehmensübergabe oder - übernahme lösen. Über die Website www.unzd.de finden Übergeber*innen und Nachfolger*innen regionale Ansprechpartner*innen, die sie im Nachfolgeprozess unterstützen können.


Ressort: Wirtschaft

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Aufwärtstrend zum Wochenende

Apr. 22, 2024
Zum Wochenende steigen die Temperaturen deutschlandweit wieder an
Vorerst noch „Aprilwinter“ Ab Freitag steigen die Temperaturen langsam wieder an. Nach dem rekordwarmen Aprilstart folgte eine knapp zweiwöchige Talfahrt – inklusive Nachtfrost und Schnee. Obwohl der…

Kunstraum Gewerbepark-Süd Hilden

Apr. 29, 2024
Fotograf Michael Dannenmann und Kuratorin Dr. Sandra Abend
Führung durch die Ausstellung „Portraits of Artists“ Was steckt hinter den ungewöhnlichen Aufnahmen des Fotografen Michael Dannenmann? Woher kommt die Affinität zu Theater, Tanz, Schauspiel oder auch…

Sommerlicher Start in den Mai

Apr. 29, 2024
Das Wetter tanzt sommerlich und heiter in den Mai.
Bis zu 28 Grad im Westen Das Wetter tanzt in den Mai. Nach den zuletzt recht kühlen Tagen wird es nun sonnig und heiter. Ein lauer Frühsommerabend stimmt am Dienstag bereits auf den Start des…