Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth

Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim:

Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim stellen über zwanzig Arbeitsgruppen verschiedener Universitäten und Institute aus Deutschland ihre Ergebnisse und Ideen für neue interdisziplinäre Forschungsprojekte vor.

Ziel der Deutschen Initiative Arthroseforschung ist es, Voraussetzungen für eine zielgerichtete innovative Arthroseforschung zu schaffen. Kliniker und Grundlagenforscher sollen bei der Antragstellung vor allem für größere Forschungsverbünde unterstützt werden. „Durch Veranstaltungen wie diesen Workshop möchten wir zu einer besseren Vernetzung beitragen und Synergien bei fachübergreifenden Projekten entwickeln“, so Prof. Dr. Frank Zaucke, Leiter des Dr. Rolf M. Schwiete Forschungsbereichs für Arthrose an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim. „Durch bessere Bildung, Forschung und Kooperationen möchten wir Präventionsmaßnahmen entwickeln und die orthopädische Versorgung verbessern.“ Prominente Unterstützung erhält die Initiative dabei durch die ehemalige Bundesministerin für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit und Bundestagspräsidentin a.D. Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth, die als Schirmherrin gewonnen werden konnte.

Im vergangenen Jahr wurde die Deutsche Initiative Arthroseforschung gegründet, um einen Forschungsschwerpunkt Arthrose innerhalb des Bereichs der Orthopädie zu etablieren. Außerdem soll durch intensive Öffentlichkeitsarbeit und in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen die Bevölkerung sensibilisiert und eine bessere Wahrnehmung der Erkrankung Arthrose erreicht werden. Federführend war dabei Frau Univ.-Prof. Dr. Andrea Meurer, Ärztliche Direktorin der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt am Main und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

Das vorläufige Workshop-Programm ist auf der Webseite der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim abrufbar: www.orthopaedische-uniklinik.de

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok