Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

MISS 50plus GERMANY: Online Voting startet

Bühne frei für Miss 50plus Germany.

>Die Wahl zu Miss 50plus Germany 2021 ist im vollen Gange. Ab heute startet das vierwöchige Online Voting.

Mitentscheiden, wer weiter kommt

>Oldenburg, 19. Juli 2021. Ab heute startet das Community Voting von Miss 50plus Germany. In diesem Jahr haben sich mehr als 2.000 Frauen beworben. Nachdem die Fachjury 40 Frauen mit beeindruckenden Geschichten auswählte, reisten diese zum Content Day nach Hamburg. Dort produzierten sie verschiedene Inhalte, die nun im Voting zu sehen sind.

Durch Online Voting ins Finale

Vom 19. Juli bis zum 15. August 2021 findet in diesem Jahr das Online Voting der Miss 50plus Germany (www.miss50plus.de) statt. Dabei kann für jede Kandidatin einmal pro Endgerät abgestimmt werden. Beim Voting kann für jede Kandidatin zwischen 1 bis 5 Punkten vergeben werden. Im Anschluss wird anhand der abgegegebenen Stimmen der Durchschnitt errechnet. Dieser ist dann ausschlaggebend dafür, ob es für die Finalteilnahme am 21. Oktober 2021 im 5-Sterne-Superior Hotel Dollenberg gereicht hat.

Das Voting wird in drei Miss 50plus Germany Segmente unterteilt: Business, Lifestyle und Health. Vom 19. Juli bis zum 08. August kann zunächst wöchentlich für die drei einzelnen Segmente abgestimmt werden. Außerdem gibt es in diesem Jahr eine Neuerung. Vom 9. bis zum 15. August findet das sogenannte Super-Voting statt, bei dem noch einmal für alle Frauen aller Segmente gleichzeitig abgestimmt werden kann.

Auch Vertreterinnen aus Nordrhein-Westfalen haben es bis ins Voting geschafft. Dabei handelt es sich um:

  • Sabine Linser, 51 Jahre
  • Heike Kobusch, 58 Jahre
  • Aysun Aydemir, 50 Jahre
  • Katalin Farkas, 55 Jahre
  • Tina Mourikis, 65 Jahre
  • Tania Schürmann, 52 Jahre
  • Heike Werner-Freifrau von Niessen, 53 Jahre
  • Lea Klein, 56 Jahre
  • Maria Sarafidou, 50 Jahre
  • Claudia Zurheide-Tholl, 52 Jahre

Wer schafft es in das Finale?

Durch das Online Voting werden insgesamt vier Frauen bestimmt, die als Finalistinnen ins 5-Sterne-Superior Hotel Dollenberg reisen dürfen. Weitere sechs Frauen, die überzeugt haben, werden durch die Fachjury der Zeitschrift Meins und der Miss Germany Corporation bestimmt. Insgesamt wird es somit zehn Finalistinnen am 21. Oktober 2021 geben.

Über Miss Germany Corporation

Die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg ist ein innovatives Familienunternehmen in dritter Generation. 1999 sicherte sich die MGC die Exclusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss Germany-Wahlen. Mittlerweile wird das Familienunternehmen durch Ralf Klemmer (2.Generation) und Max Klemmer (3. Generation) in dritter Generation geführt.

Kontakt

Ansprechpartner: Andre Padecken

Phone: 0441 - 8008 64-0, Fax: 0441 - 8008 64-24>

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 15125

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 19376

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 76581

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…