Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Richter (FDP): „Große Koalition gefährdet Generationengerechtigkeit!“

Tassilo Richter | FDP Bundestagskandidat 2017

Nach der Bundestagswahl ging die SPD zunächst den Weg in die Opposition. Nach einem Scheitern für die „Jamaika“-Sondierer wollen es Sozialdemokraten und Union nun gemeinsam in einer Neuauflage der Großen Koalition miteinander versuchen. Seit der Bundestagswahl sind mittlerweile rund vier Monate vergangen. Damals trat Tassilo Richter als Direktkandidat für den Wahlkreis Konstanz an. Heute blickt der FDP-Politiker mit Sorge auf die Ergebnisse der Sondierungsgespräche und das, was in den Koalitionsverhandlungen noch auf uns zukommen könnte. Richter erklärt:

„Besonders als junger Mensch bin ich schockiert darüber, mit welcher Leichtigkeit die Verhandler aus SPD und Union die Generationengerechtigkeit aufs Spiel setzen. Die Steuerzahler von heute und morgen werden es sein, die die Koalitionäre zur Kasse bitten. Ob Mütterrente oder eine Zementierung des Rentenniveaus: Das, was der einen Generation mehr Sicherheit und Wohlstand bieten wird, dürfte sich zum sozialen Sprengstoff für die Arbeitnehmer der Zukunft entwickeln. Fairness sieht anders aus. Und dass gleichzeitig Milliarden investiert werden, um den Schiefstand in Versorgung und Aufwand zwischen Jüngeren und Älteren auch noch fortzuschreiten, empört mich sehr.

In der Digitalisierung bietet eine mögliche Koalition aus CDU, CSU und SPD nicht viel: Wir verschlafen einen Strukturwandel, der bei vielen anderen Gesellschaften auf der Welt seit langem auf der Tagesordnung steht. Nur in Deutschland hat man wieder einmal den Anschluss verpasst: Wo ist das Digitalministerium, dass all die Aufgaben bündeln würde, die heute noch unkoordiniert in verschiedenen Häusern nebeneinander laufen? Der riesige Investitionsbedarf, der für den Breitband-Ausbau notwendig sein wird, bleibt von der Großen Koalition verkannt. Und um neuen, innovativen Firmen den Einstieg zu erleichtern, fehlt es auch weiterhin an Bürokratieabbau, Anschubfinanzierung und Kapital.

Schulen in Deutschland verkommen, die Ausstattung entspricht oftmals noch der aus den 90er-Jahren. Durch das Kooperationsverbot bleibt es auch weiterhin schwierig, unseren Bildungseinrichtungen vor Ort die notwendige Unterstützung des Bundes zukommen zu lassen. Selbst wenn sich hier möglicherweise etwas im Grundgesetz tun wird, sind es auch die 16 unterschiedlichen Lehrpläne, die die Kinder in Deutschland untereinander in Wettbewerb stellen, statt sie auf die Konkurrenz aus dem Ausland vorzubereiten. In der Bildung hätten die Sondierer von Beginn an auf einer neuen Ebene denken müssen: Schluss mit den Befindlichkeiten der Länder, dafür eine neue Verantwortung für den Bund.

All diese Missstände zeigen, dass es einer möglichen ‘GroKo‘ an Mut und Vision fehlt. Viel eher wird Angela Merkel Deutschland auch zukünftig nur verwalten, statt es zu regieren. Mit Geschenken für einzelne Lobbygruppen versucht sie, die unbearbeiteten Politikfelder mit Geld zuzuschütten und die Unterschiede in der Gesellschaft festzutreten. Es fehlt einem Bündnis aus Union und SPD an Weitsicht, an einem realistischen Blick auf Gegenwart und Zukunft – und vor allem an der Courage, dort Reformen anzupacken, wo unser Land dringend auf Innovation angewiesen wäre. Als Liberale werden wir darauf hinzielen, dass sich eine Große Koalition mit diesen Themen befassen muss. Wir werden Vorschläge unsererseits unterbreiten, an denen sich jeder messen lassen kann, der eine Idee von Fortschritt für die Bundesrepublik hat

Die SPD hat sich zum Steigbügelhalter für die CDU gemacht. Verlässlichkeit kann man von ihr nicht mehr erwarten. Ich hätte mir gewünscht, dass sie für ihre Prinzipien einsteht – so, wie es auch die FDP getan hat.“.

Kommentare powered by CComment

Wenn die Eltern Hilfe brauchen

Apr 24, 2018
Pflege
Die Johanniter geben Tipps für Angehörige Freiburg - Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen.…

Für die Abschaffung der Billag-Zwangsgebühren und gegen goldene Fallschirme!

Feb 22, 2018
Politik
Die Junge SVP Basel-Stadt hat die Parolen für die Abstimmung vom 4. März 2018 gefasst. Auf eidgenössischer Ebene befürwortet die Junge SVP Basel-Stadt sowohl die „No-Billag“-Initiative als auch den…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Dr. Ruediger Dahlke kommt an den Hochrhein!

Apr 18, 2018
Dr. Ruediger Dahlke  Foto: ©Angelika Silber
Vortrag mit dem bekannten Ernährungsexperten in Murg Auf Einladung der Stiftung des Kur- und Gesundheitszentrums Friedborn in Rickenbach spricht der bekannte Humanmediziner, Psychotherapeut und…

„Bester Absolvent des Jahres“

Apr 26, 2018
Tom Hegen
Designverband zeichnet Absolventen und Studenten der HTWG aus Ein Fotoband mit beeindruckenden Luftbildern war im vergangenen Jahr Teil der Masterarbeit, mit der Tom Hegen an der Hochschule Konstanz…

Workshop zu klimafreundlicher Mobilität im deutsch-schweizerischen Grenzraum

Mär 20, 2018
Gruppenbild der Teilnehmenden des Workshops „Perspektiven für klimafreundliche Mobilität im deutsch-schweizerischen Grenzraum“
Über 35 deutsche und Schweizer Fachpersonen diskutierten am Montag auf Einladung der Hochrheinkommission über Perspektiven für klimafreundliche Mobilität im deutsch-schweizerischen Grenzraum. Welchen…

Doris Leuthard will das AKW Beznau retten

Feb 01, 2018
AKW Beznau©axpo
Damit das Atomkraftwerk Beznau trotz fehlender Erdbebensicherheit weiterlaufen kann, will der Bundesrat die Grenzwerte lockern. «Die Kernkraftwerke laufen so lange wie sie sicher sind». Mit dieser…

Nanotechnologie: neue Möglichkeiten für die Medizin

Feb 16, 2018
Medikamente
Jahresthema 2018: Medizin und Nanotechnologie Die Nanotechnologie gehört zu den jüngeren Wissenschaftsgebieten und wird als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts betrachtet. Ihre Bedeutung…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Quadratisch, barrierefrei, gut

Mai 15, 2018
(v.l.) Simon Bohnen (16) und Cem-Marvin von Hagen (17), die Gewinner des CBM-Sonderpreises
Essener Schüler gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission Essen/Bensheim. Wem sich beim Stichwort „quadratische Gleichungen“ die Haare sträuben, dem kann die Erfindung von…

"Team Time Out" macht Operationen sicherer

Mär 07, 2018
Eindeutige Markierung des Operationsbereichs bereits am Tag vor dem Eingriff bietet Sicherheit: eine Verwechslung etwa des linken oder rechten Knies ist so ausgeschlossen. Foto: Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim
Frankfurt - Medizinische Behandlungen und chirurgische Eingriffe sind in den letzten Jahren für Patienten immer sicherer geworden. Die Quote fehlerhafter Therapien liegt Studien zufolge in…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok