Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Abseites vom Hochrhein . . .

Gerhard Zickenheiner, MdB

Siebenhundertachtzig Kilometer in sieben Tagen

Gerhard Zickenheiner MdB durchquert Deutschland mit dem Fahrrad

Die Rückreise von Berlin in seinen Wahlkreis Lörrach – Müllheim wird der Bundestagabgeordnete Gerhard Zickenheiner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) zu Beginn der parlamentarischen Sommerpause mit dem Fahrrad antreten. Auf einer geraden Linie, soweit die Wege es erlauben, wird er von der Hauptstadt aus in den Südschwarzwald fahren.

„Das Ziel ist, einen Deutschlandquerschnitt zu „erfahren“. Deutschland besteht nicht nur aus einem Dutzend großer Städte, sondern zum größten Teil seiner Fläche aus vielen unterschiedlichen Regionen, Dörfern, kleineren Städten, Landschaften. Die, ihre Besonderheiten, Sorgen, Mentalitäten interessieren mich. Das wird eine ganz persönliche Bestandsaufnahme.“

Weiterlesen

Megaphone

Krisenmanager erklärt: 5 Gründe warum Angela Merkel die perfekte Krisenmanagerin ist!

David Rölleke ist ein sehr erfahrener Krisenmanager, der in der Corona-Krise mehr als hundert Unternehmen beraten hat und er kennt die Sorgen der KMU's wie kaum ein Zweiter. In der letzen Woche erhielt er einen Anruf von einem Kunden aus Berlin mit der folgenden Frage: "Lieber Herr Rölleke, die Bundeskanzlerin lässt uns doch nicht untergehen, oder?" Die Antwort war klar: "nein, niemals, auf Mutti ist Verlass!"

Gerade im Mittelstand ist die Bundeskanzlerin derzeit die größte Hoffnung der deutschen Unternehmer und es gibt keine Alternative, so kann man die Meinung der Betriebe zusammenfassen. Wenn man sich überlegt, wie schwer es unsere Bundeskanzlerin in den letzten Jahren hatte, dann kann man nur den Hut ziehen, so der Krisenmanager David Rölleke. Die Menschen, die sich im Jahr 2019 auf Plattformen wie Facebook öffentlich über die Zitteranfälle von Frau Merkel amüsierten, zittern jetzt um Ihre Jobs und bitten Frau Merkel wieder um Hilfe. 8/10 Unternehmen, die ich kenne, wünschen sich eine erneute Amtszeit.

Weiterlesen

Zickenheiner Grenzschließungen

Grenzschließungen zurücknehmen, sobald vertretbar

Gerhard Zickenheiner MdB will die Grenzschließungen im EU-Schengenraum möglichst bald zurücknehmen

Für den Bundestagsabgeordneten Gerhard Zickenheiner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) ist der fast schon reflexartige Umgang mit den Nationalgrenzen im Schengenraum nicht nachvollziehbar. „Nach den ersten hohen Infektionszahlen im Elsass wurde die deutsch-französische Grenze geschlossen. Seit dem 10. April gelten sogar Verschärfungen und hohe Strafen. Grenzschließungen müssen virologisch begründet und verhältnismäßig sein“, so Zickenheiner.

Weiterlesen

Parlament

Aktuelle Umfrage zum Wahlrecht

An diesem Freitag läuft die Frist des Bundestagspräsidenten ab / Heute Aktuelle Stunde im Bundestag

Es ist das größte demokratisch gewählte Parlament der Welt: Im Deutschen Bundestag sitzen derzeit 709 Abgeordnete, obwohl per Gesetz nur 598 vorgesehen sind. Je nach Wahlergebnis können es demnächst sogar mehr als 800 Abgeordnete werden. Doch seit Jahren streiten sich die Fraktionen in dieser Frage und verschleppen eine dringend nötige Reform des komplizierten Wahlrechts mit seinen Überhang- und Ausgleichsmandaten – zum Nachsehen für Wähler und Steuerzahler. Bevor die von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble gesetzte Frist zu einer Grundsatz-Entscheidung an diesem Freitag abläuft, haben wir als Bund der Steuerzahler (BdSt) unsere Forderung „Schluss mit dem XXL-Bundestag“ erneuert und die Bürger befragt.

Weiterlesen

Megaphone
Aug 23, 2018 68545

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 18580

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 14384

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…