Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Grünes Licht für den Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg

©Liftverbund Feldberg

Vom 3. bis 5. Februar 2017 treten auf dem Feldberg erstmals die besten Ski-Cross-Athleten der Welt gegeneinander an. Heute haben die FIS-Delegierten Nicolas Vaudroz und Martin Fiala gemeinsam mit den Ausrichtern der Wettbewerbe, der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und dem Liftverbund Feldberg, den Abschnitt für die geplante Rennstrecke am Seebuck besichtigt und grünes Licht für die Weltcup-Veranstaltung erteilt.

Hinterzarten/Feldberg -  Seit heute Nachmittag steht fest: Der erste Audi FIS Ski Cross Weltcup auf dem Feldberg findet statt.
Durch den Schneefall Anfang Januar und das kalte Wetter, das eine zusätzliche Beschneiung möglich machte, ist die Ausrichtung der Wettbewerbe gesichert. Die FIS-Delegierten Nicolas Vaudroz und Martin Fiala gaben nach der heutigen Schneekontrolle am Seebuck grünes Licht für die Großveranstaltung im Hochschwarzwald.

Thorsten Rudolph, Geschäftsführer der Hochschwarzwald Tourismus GmbH: „Wir freuen uns sehr auf die Premiere des Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg. Alle Organisatoren und Helfer arbeiten mit viel Enthusiasmus und Freude für dieses Topevent. Wir rechnen mit großem Interesse, vielen Besuchern und hoffen, dass gerade unsere Lokalmatadorin Daniela Maier (SC Urach) das Heimpublikum begeistern wird.

Der Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg wird von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und dem Liftverbund Feldberg ausgerichtet, Veranstalter ist der Deutsche Skiverband (DSV).

Vom 3. bis 5. Februar 2017 stehen für die Ski-Cross-Elite der Frauen und Männer jeweils zwei Weltcup-Rennen auf dem Programm. Dabei gehen immer vier Athleten gleichzeitig auf die Strecke und liefern sich packende Kopf-an-Kopf-Rennen. Sprünge, Steilkurven und weitere Hindernissen sorgen für rasante Szenen auf dem Kurs.

Weitere Informationen zu den FIS Weltcup-Wochenenden am Feldberg erhalten Sie unter: http://www.hochschwarzwald.de/Weltcup-Feldberg

Über folgenden Link finden Sie die Öffnungszeiten des Akkreditierungsbüros sowie die Akkreditierungs-Formulare: http://www.hochschwarzwald.de/Weltcup-Feldberg/Presse

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim -…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen