Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Zacher und Chapuis siegen beim Audi FIS Ski Cross Weltcup

_Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Heidi Zacher (GER) und Jean Frederic Chapuis (FRA) heißen die Tagessieger beim Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg. Die Finalläufe bei den Frauen und Männern mussten wegen Wind und starken Schneefällen vorzeitig beendet werden. Rund 2500 Zuschauer verfolgten die Rennen am ersten Finaltag und sorgten zusammen mit SWR1 und Moderatorin Stefanie Anhalt für beste Atmosphäre rund um den Seebuck. Morgen steht der zweite Weltcup-Wettbewerb der Ski-Cross-Elite auf dem Programm.

Hinterzarten/Feldberg, 04.02.2017: Bei der Premiere des Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg konnte sich die deutsche Athletin Heidi Zacher über den Tagessieg freuen. Bei den Männern siegte der Franzose Jean Frederic Chapuis. Beide Gewinner wurden bereits vorzeitig ermittelt. Wegen Wind und starken Schneefällen mussten die Rennen nach den Achtelfinalläufen beendet werden. Lokalmatadorin Daniela Maier (SC Urach) musste wegen Knieproblemen passen. Die deutsche Hoffnungsträgerin konnte nach ihrem gestrigen Trainingssturz nicht an den Start gehen.

Heli Herdt, Sportlicher Leiter DSV Ski Cross: „Wir freuen uns über den Sieg von Heidi Zacher hier am Feldberg. Aber es ist natürlich schade, dass Wind und starker Schneefall zum vorzeitigen Ende der Finalläufe geführt haben. Es war richtig, dass der Wettkampf abgebrochen wurde. Die Sicherheit der Athleten steht im Vordergrund. Die Strecke war gut präpariert und jetzt hoffen wir eben, dass morgen bessere Wetterbedingungen herrschen.“

Rund 2500 Zuschauer und Wintersportler sorgten heute im Zielraum für beste Atmosphäre, unterstützt von SWR1 und Moderatorin Stefanie Anhalt.

Programm und Zeitplan sowie weitere Informationen zu den FIS Weltcup-Wochenenden am Feldberg erhalten Sie unter: Weltcup-Feldberg

Tickets für den Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg sind an den Tageskassen im
Zielbereich erhältlich. Mit einem gültigen Skipass des Liftverbunds Feldberg ist der Eintritt
kostenfrei.

Tags: Wintersport

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar…

Neue Muschelart für die Schweiz entdeckt

Jan 08, 2018
Muschel: Anodonta Exulcerata Porro
Dass in der gut erforschten Schweiz eine neue Tierart gefunden wird, passiert eher…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell,…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen