Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Titel-Kandidat aus Deutschland

Das deutsche Talent Tom Koch (20) startet beim ADAC Supercross Stuttgart

Top-Nachwuchs-Fahrer Tom Koch aus Thüringen geht beim ADAC Supercross Stuttgart im November an den Start. Zuschauer können sich Hoffnungen auf deutsche Top-Platzierungen machen.

Das deutsche Talent Tom Koch (20) startet beim ADAC Supercross Stuttgart am 9. und 10. November in der Schleyer-Halle. Der Thüringer, seit wenigen Wochen als Voll-Profi unterwegs, zählt zu den wenigen deutschen Nachwuchs-Hoffnungen, die im internationalen Motocross mithalten können. In der zurückliegenden Outdoor- Saison fuhr er WM-Punkte ein, das beste Ergebnis war ein 8. Platz in Bulgarien.

Nach mehreren Jahren Pause steigt Koch nun im Winter wieder in der Halle aufs Motorrad. Trotz eines vollen Terminplans hat er sich entschieden, in Stuttgart an den Start zu gehen. Er weiß, dass die Erwartungshaltung hoch ist. „Druck mache ich mir nicht. Ich will Spaß haben“, sagt der 20-Jährige vom KTM Sarholz Racing Team. Dennoch will er nach eigenem Bekunden „vorne mitfahren“. Nach Meinung von Tom Deitenbach, Hallensprecher in Stuttgart und Kenner der Szene, ist auf alle Fälle ein Podiumsplatz für den jungen deutschen Fahrer drin. „Er hat ja schon bewiesen, dass er Supercross kann und sich in den vergangenen zwei Jahren nochmal deutlich weiterentwickelt.“ Das Publikum könne sich endlich wieder Hoffnungen auf deutsche Top-Platzierungen machen, zumal mit Lokalmatador Dennis „Ulle“ Ullrich ein Spitzenfahrer für die Königsklasse SX1 zugesagt hat.

Koch startet in der SX2, in der sich einige der besten Nachwuchs-Crosser Europas tummeln. Die Teilnehmer, die entweder mit 250-Kubikzentimeter-Maschinen (4- Takt) oder mit 125ern (2-Takt) unterwegs sind, dürfen maximal 21 Jahre alt sein. Schon die Qualifikation mit Ausscheidungsrennen am Nachmittag ist ein extrem harter Kampf. Von den 30 Startern dürfen am Abend nur 22 Fahrer um den Titel „Prinz von Stuttgart“ fighten. Die Konkurrenz für Koch, vor allem aus Frankreich, wo Supercross einen sehr hohen Stellenwert hat, ist groß. Seine persönlichen Voraussetzungen sind aber auch gut: Schließlich wohnt er im thüringischen Wormstedt, unweit von Mattstedt, wo sich die deutsche Supercross- Trainingsstrecke befindet. In der Region ist auch der deutsche Superstar Ken Roczen groß geworden. Die beiden sind seit Jugendtagen befreundet

Tickets für das 36. Internationale ADAC Supercross Stuttgart gibt es über den Webshop (www.supercross-stuttgart.de/tickets), in den ADAC Geschäftsstellen und unter der Kartenhotline (0711-2800-136). Eintrittspreise: Jugendtickets (bis einschließlich Jahrgang 2004) 19 bis 25 Euro; Tickets für Erwachsene: 35 bis 49 Euro. ADAC Mitglieder erhalten in den Geschäftsstellen und unter der Hotline für Freitag-Tickets in der Silberkategorie zehn Prozent Preisnachlass. Mehr Infos unter: www.supercross-stuttgart.de.

Kommentare powered by CComment

GroKo steht: Jetzt Agrarwende einleiten und Tierschutz verbessern

Mär 04, 2018
Schweine ©VIER PFOTEN, Fred Dott
VIER PFOTEN fordert die Regierung auf, Ziele zu definieren und umzusetzen Berlin / Hamburg – Nachdem die SPD-Mitglieder der Großen Koalition (GroKo) zugestimmt haben, fordert die internationale…

Geplantes Wasserfallportal in Todtnau erhält knapp 500.000 Euro aus Landesförderung

Mär 08, 2018
Josha Frey im Grünen!
Die Landesregierung fördert die Errichtung eines „Wasserfallportals“ in Todtnau mit 476.500 Euro im Rahmen des Tourismusinfrastrukturprogramms 2018. Das geplante Wasserfallportal in Aftersteg gilt…

Export-Statistik: Diese Volkswirtschaften verdienen an Musikinstrumenten

Jul 26, 2018
Import und Export
- und sind durch den Handelskrieg gefährdet Berlin – Mit Pauken und Trompeten und im Takt der Regelmäßigkeit kündigt Donald Trump derzeit Strafzollpakete gegen China an oder droht den eigentlich…

Solar am Hochrhein

Aug 09, 2018
Solaranlagen
Klima Immer wieder ist Baden Württemberg das Bundesland mit den meisten Sonnenstunden. So teilt sich das Bundesland mit der Ostsee den Tiltel sonnenreichste Orte Deutschlands. Kein Wunder, dass hier…

Passion.Leidenschaft. Zwei Parallel-Austellungen im Museum Haus Löwenberg

Mär 01, 2018
1. Passion in Seide und Gold. Die Gengenbacher Passionsteppiche und ihr historisches Umfeld     2. Schäm dich! Spring doch! Eifern und Geifern im Internet und auf der Straße
Passion in Seide und Gold. Die Gengenbacher Passionsteppiche und ihr historisches Umfeld Selbst schon eine Attraktion als herausragende Kunstwerke der späten Renaissance, wird nunmehr der…

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Apr 10, 2018
Austauschschüler beim Einführungswochenende in New York im August 2017 / (c) Ayusa-Intrax
Ein Auslandsaufenthalt während der Schulzeit scheitert nicht selten an fehlenden Finanzierungsmöglichkeiten. Die Kultur- und Austauschorganisation Ayusa-Intrax vergibt für das Schuljahr 2019/2020…

Umfrage: So bekämpfen Vatertagsausflügler den "Kater" danach

Mai 08, 2018
Bier zum Vatertag
Leverkusen - Nicht nur Väter oder Männer allgemein nutzen den freien Vater- oder Herrentag an Christi Himmelfahrt für gesellige Outdoor-Aktivitäten. Auch viele Frauen und gemischte Gruppen treffen…

Interessantes und Aktuelles rund um glutenfreie Ernährung und Zöliakie

Jul 17, 2018
Burger
bereits ein achtel Gramm Weizenmehl kann bei Menschen, die an der Erkrankung Zöliakie leiden, zu einer Entzündung des Dünndarms und zu schwerwiegenden Beschwerden führen. Weizen enthält wie alle…

IG BAU Südbaden: Singener Zöllner kontrollierten im letzten Jahr nur 102 Baufirmen

Apr 04, 2018
Foto: IG BAU - Wenn der Zoll auf die Baustelle kommt, haben die Beamten oft etwas zu bemängeln. Nach Einschätzung der IG BAU Südbaden kommt ein Großteil der schwarzen Schafe jedoch „ungeschoren“ davon – weil engmaschige Kontrollen fehlten
Gegen Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Kreis Konstanz Die schwarzen Schafe unter den Baufirmen im Landkreis Konstanz sollen häufiger mit einem Besuch vom Zoll rechnen müssen. Das fordert die IG…

Django Asül beim Folktreff

Mär 06, 2018
Django Asül, „Letzte Patrone“. Er ist Bayer mit Bayerischem Akzent, Bayerischem Abitur, Bayerischer Banklehre und mit Türkischen Wurzeln. Er wirkte als Tennislehrer, ist Schauspieler und seit über zwei Jahrzehnten Kabarettist.
Bayerischer Kabarettist mit Türkischen Wurzeln hat die „Letzte Patrone“ im Gepäck. Bonndorf – Django Asül, deutscher Kabarettist im tiefsten Bayern, nämlich in Deggendorf geboren, kommt am 16. März…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten neue Kurse: Bei den Kursen wird in der Regel kein Vorwissen erwartet, die Schülerinnen und Schüler sollten aber…

Avi Avital & WKO eröffnen 72. SKA-Zyklus und 18. AKKORDE

Sep 14, 2018
Württembergischen Kammerorchester
Avi Avital gilt als weltbester Mandolinist, seine Auftritte elektrisieren das internationale Publikum. Zusammen mit dem renommierten Württembergischen Kammerorchester Heilbronn eröffnet er am…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 696

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5676

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 2990

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 823

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok