Skip to main content
Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Miss Germany-Finalistinnen und letzter Jury-Name stehen fest
Miss Germany Camp ©Sandra Friedrichs MissGermany
  • 14. Februar 2023

Miss Germany-Finalistinnen und letzter Jury-Name stehen fest

Von Jil Andert | Miss Germany Studios GmbH & Co. KG

Seit wenigen Minuten steht fest, welche 10 Kandidatinnen es in das Finale von Miss Germany 2023 geschafft haben – darunter drei Kandidatinnen aus Nordrhein-Westfalen. Die Awardshow wird moderiert von Nele und Frauke Ludowig und am 4. März 2023 zum 21. Mal in der Europa-Park Arena in Rust stattfinden.

Nicolas Puschmann komplettiert diesjährige Jury

Neben Chef-Juror Bruce Darnell sowie Ruth Moschner, Monica Meier-Ivancan und Jil Andert ist nun auch der letzte Juror offiziell. Der bekannte Entertainer und Moderator, Nicolas Puschmann, wird das letzte Jury-Mitglied um die Auszeichnung der Miss Germany 2023.

„Nachdem ich die Kandidatinnen nun schon seit einigen Monaten als Mentor begleiten und kennenlernen durfte, freue ich mich nun umso mehr, als Juror am Finalabend an ihrer Seite zu stehen,“ so Nicolas Puschmann.

Halbfinale bringt 10 Finalistinnen hervor

Über 125.000 Zuschauende verfolgten am Donnerstagabend live auf Twitch das Halbfinale, das als innovatives Talkshow-Format aufgebaut war. Moderiert von Jil Andert, Unternehmenssprecherin der Miss Germany Studios, wurde entschieden, welche Kandidatinnen es in das Miss Germany Finale 2023 schaffen. Die Halbfinal-Jury bestand aus TV-Persönlichkeit, Bruce Darnell und Medienexpertin, Mathilde Burnecki, sowie Jil Andert.

Nun steht fest, welche 10 Kandidatinnen es in das Miss Germany Finale 2023 geschafft haben, das am Samstag, 04. März 2023 ab 18:00 Uhr in der EuropaPark Arena in Rust stattfindet.

Das sind die drei Finalistinnen

Catharina Convents, 25 Jahre aus Bonn. Catharina arbeitet in der Modebranche und macht sich für die Themen unerfüllter Kinderwunsch und künstliche Befruchtung stark. Catharina

Romy Kölzer, 30 aus Köln. Romy musste als Ex-Tennisprofi eine „Ellenbogengesellschaft“ kennenlernen. Nun bringt sie als UnternehmerinnenCoach & CEO des Unternehmerinnenclubs Frauen zusammen, um gemeinsame Projekte zu erschaffen und Hand in Hand zu arbeiten. Romy

Vanessa Didam, 30 aus Köln. Vanessa ist Schornsteinfegerin und Energieberaterin. Tagtäglich kämpft sie gegen Vorurteile und für Gleichberechtigung und die Anerkennung für Frauen im Handwerk. Vanessa

 


Ressort: Sport und Freizeit

Comments powered by CComment

Weitere Nachrichten


Die Knolle als Helfer beim Frühjahrsputz

Apr. 10, 2024
natürliches Reinigungsmittel
Geheimtipp „Kartoffel“- Rezept für Kartoffel-Spülmittel Berlin - Die Kartoffel ist ein wahrer Allrounder in der Küche. Sie ist nicht nur ein gesundes und vielseitiges Lebensmittel, sondern kann auch…