Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Reise und Verkehr rund um den Hochrhein und weit darüber hinaus!

Seltjarnarnes in Sicht

Mit Icelandair Frühlingsgefühle im Central Park erleben

Reykjavik, Island, 24. April 2018 – Die Planung einer kurzen Reise ist immer wieder spannend. Schließlich gibt es so viel zu entdecken! Klassische Städte Trips sind natürlich besonders gut geeignet, um sich in den Großstadt-Dschungel zu stürzen und möglichst viel in kurzer Zeit zu sehen. Doch immer mehr Menschen zieht es zurück in die Natur. Zu dichten Wäldern, weiten Seen und einem Stückchen Ruhe, weit abseits des Trubels einer großen Stadt. Mit seinem Stopover-Service verbindet Icelandair jetzt das Beste aus beiden Welten. Und bietet Passagieren somit die Freiheit, nicht mehr wählen zu müssen!

Erst shoppen in New York, dann dem Ruf der Wildnis folgen

Mit Einkauftaschen in der Hand über die 5th Avenue schlendern, Sightseeing und Selfie-Time, später im beliebtesten Club der Stadt mit neuen Freunden Cocktails trinken. Ein Trip nach New York ist immer ein Erlebnis. Vor allem jetzt, wenn der Central Park in all seiner Pracht erblüht und die rosé-farbenen Kirschblüten romantische Akzente in den Alltag zaubern. Doch trotz einer malerischen Kulisse kann die Stadt die niemals schläft ganz schön an den Energiereserven zehren. Ein Stopover in Island, wie er von Icelandair kostenlos angeboten wird, ist der perfekte Ausgleich nach einem glamourösen Shopping-Wochenende in New York. Geysire, Wasserfälle und malerische Aussichten: Das Land der Elfen und Trolle steckt voller faszinierender Naturwunder. Und ein regeneratives Bad in der Blauen Lagune ist einfach perfekt, um den Stress der Metropole hinter sich zu lassen. So kehren Reisende nicht nur mit vollgepackten Koffern zurück, sondern auch mit voller Energie! Aufgepasst: Wer bis zum 29. April mit Icelandair bucht, kommt im Aktionszeitraum vom 5. Mai bis zum 29. Juni besonders günstig nach New York. Ab Hamburg schon ab 399 Euro pro Person.

Weitere Informationen zur Aktion und zum Icelandair Stopover gibt es unter: www.icelandair.com/de-de/fluege/sonderangebote/ ÜBER ICELANDAIR

Die isländische Airline Icelandair bietet ganzjährig Nonstop-Flüge ab Frankfurt am Main, München, Berlin und Zürich sowie saisonale Verbindungen ab Hamburg und Genf nach Island und weiter in die USA und nach Kanada. Passagiere kommen in den Genuss einer Flotte mit zwei Serviceklassen und moderner Kabinenausstattung mit individuellem Entertainmentsystem. Die Nordamerika-Strecken punkten durch kurze Umsteigezeiten sowie der Möglichkeit zum Stopover in Island ohne Flugaufpreis. Kurzreisen nach Island ergänzen das Angebot. Icelandair blickt auf 80 Jahre Flugerfahrung zurück und verfügt mit Verbindungen zu zahlreichen Zielen in den USA, Kanada und Europa, über das umfangreichste Streckennetz seit Bestehen der Airline. www.icelandair.de

Einkaufen per Fahrrad

Fahrrad auf der Überholspur: Nur das Auto ist (noch) beliebter

Das Radfahren wird immer beliebter. Rund 64 Prozent der Deutschen sind täglich mit dem Fahrrad unterwegs. Sie planen dieses Jahr durchschnittlich über 680 Euro für den Fahrradkauf auszugeben.

Abgasskandal und verstopften Straßen zum Trotz: Das Auto bleibt Deutschlands beliebtestes Verkehrsmittel. Doch die Fahrräder kleben den Autos mittlerweile in Sachen Beliebtheit sinnbildlich fast an der Stoßstange: Laut einer repräsentativen Umfrage des Bundesverkehrsministeriums sichern sich Fahrräder und Elektrofahrräder den zweiten Platz im Beliebtheits-Ranking. Kein Wunder, Fahrräder können schließlich mit den Aspekten Gesundheit, Umwelt und Kosten punkten. Insbesondere E-Bikes und Pedelecs bringen vielen Menschen ein Plus an Mobilität. Rund 3,5 Millionen Deutsche nutzen sie schon – umso größer ist das Interesse an den Elektrofahrrädern.

Weiterlesen

Elbe und Dresden

Multivision mit Live-Vortrag: Elbepanorama - Moldau und Prag

Die Elbe vereint zu beiden Seiten Kultur und Natur zu einem prachtvollen Panorama. Höhepunkte sind die bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges in der sächsischen Schweiz und das barocke "Elbflorenz" Dresden. Neben Meißen, weltberühmt für das feine Porzellan, sind geschichtsträchtige Städte wie Magdeburg, Lutherstadt Wittenberg und Torgau lohnende Ausflugsziele. Viele sehenswerte Schlösser, Festungen und Burgen reihen sich an den Ufern der Elbe aneinander. Zu den berühmtesten Burgen zählt die nie zerstörte Festung Königstein.

Weiterlesen

Traumurlaub

So stellen sich die Nordrhein-Westfalen ihren Traumurlaub vor

Liegestuhl oder Abenteuertrip?

Klar ist: Ein Trip in die Sonne steht bei den Menschen in NRW ganz hoch im Kurs. Schließlich hat uns der Winter nicht gerade damit verwöhnt. Mehr als jeder Vierte (28 Prozent) sehnt sich deshalb nach Sommer, Sonne und Strand. Vor allem Familien träumen offenbar davon, gemeinsam Zeit in der Wärme zu verbringen. So träumen zum Beispiel 38 Prozent der Menschen mit einem Kind von einem Urlaub im Liegestuhl.

Oder doch lieber das Kontrastprogramm? Mehr als jeder Siebte in NRW würde 2018 gerne eine andere Stadt erkunden und eine neue Kultur kennenlernen (14 Prozent). Einen Ausflug in die Metropolen dieser Welt wünschen sich vor allem jüngere Menschen. So würde sich fast jeder Vierte der Befragten zwischen 25 und 35 Jahren für einen Städte- und Kulturtrip entscheiden.

Weiterlesen

Jahresabschluss 2017: Sedus Stoll Gruppe weiter auf Erfolgskurs

Mai 29, 2018
Hervorragender Start ins Geschäftsjahr 2018 Mit einem Jahresüberschuss von 9,9 MioEUR (2016: 9,5 MioEUR) schloss die Sedus Stoll Gruppe auch das Geschäftsjahr 2017 wieder erfolgreich ab. Dabei…

Munitaufe im Herzen von Basel

Jun 05, 2018
Fototermin mit Muni und Sponsor EBM
Nordwestschweizer Schwingfest (NWS18) am 05. August 2018 In 61 Tagen wird der Schussgang am Nordwestschweizer Schwingfest mitten in Basel schon bald Geschichte sein und wir dürfen einen würdigen…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.510 Bauarbeiter aus dem Landkreis Konstanz sollen mehr Geld verdienen.…

Gesundheitsversorgung auf dem Land – weite Wege, lange Wartezeiten

Apr 10, 2018
Kid telefondienst telefonraum dresden 2014 11 	 Die Ärztinnen und Ärzte des Krebsinformationsdienstes beantworten Anfragen aus dem ganzen Bundesgebiet, telefonisch und per E-Mail.
Eine repräsentative Umfrage* vom Dezember 2017 hat gezeigt: Die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen weist aus Sicht vieler Befragter Defizite auf. Bemängelt wurden lange Wartezeiten auf…

72 Prozent der Deutschen fürchten Wetter-Extreme

Jan 26, 2018
Grafik
München, 26. Januar 2018 – Die Bundesbürger fürchten sich vor extremen Wetter-Ereignissen und drängen darauf, die kritischen Folgen mit Umwelt-City-Projekten einzugrenzen (72 Prozent). Insbesondere…

„Duo Pariser Flair“ am 26. April im Kursaal

Apr 17, 2018
Das „Duo Pariser Flair“ Marie Giroux und Pianistin/Akkordeonistin Jenny Schäuffelen
Zum Abschluss der 9. „Kultur im Kursaal“-Reihe präsentiert das „Duo Pariser Flair“ eine Konzertshow mit musikalischer Stadtführung durch Paris am Donnerstag, 26. April 2018, 19:30 Uhr im Bad…

Videopremiere: Matt Grasham steigt in den Ring mit UFC-Champion Robert Whittaker

Mai 11, 2018
Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker
Ring frei für ein Spitzentreffen aus Musik und Sport: Die beiden Australier Matt Grasham und Robert Whittaker vereint nicht nur ihr Heimatland, sondern auch die Liebe zu Tattoos und der Kampsportart…

Volkskrankheit Burn-out: Mehr Arbeit, als uns guttut

Feb 01, 2018
Stress im Job macht krank!
Immer mehr Menschen leiden unter Burn-out. Oftmals liegt dessen Ursprung im Arbeitsleben begründet. Die Oberbergkliniken beleuchten die Ursachen und zeigen Wege aus der Überlastung auf. Die Zahlen…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Gábor Boldoczki am 15. April in der Trompeterstadt

Mär 24, 2018
Gábor Boldoczki und Krisztina Feje
Mit Gábor Boldoczki im Konzert am Sonntag, 15. April 2018, 19:30 Uhr, Kursaal Bad Säckingen, gastiert der zweite Spitzentrompeter im 71. Zyklus‘ der Säckinger Kammermusik-Abende. In diesem…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein bis zum Feldberg haben am vergangenen Wochenende auf der Outdoormesse im Rahmen der Messe CMT in Stuttgart…

Zu Besuch bei den Gartenkindern: Josha Frey spricht sich für den geplanten Hofkindergarten aus.

Mär 26, 2018
Hofkindergarten
Josha Frey MdL: „Alternatives Erziehungsangebot wäre Bereicherung für die Region!“ Im Spätsommer dieses Jahres startet das naturnahe Kindergartenprojekt „Die Gartenkinder“. Josha Frey traf die beiden…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok