Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

nformationen der Roche Pharma AG zum Baufortschritt

Das Halleninnere im Baufeld Süd und im Logistikbereich Baufeld Mitte werden derzeit gründlich gereinigt. ©Roche

Perimeter 1/3-Nordwest der Altablagerung Kesslergrube

Seit dem ist das zweite von drei Baufeldern, das Baufeld Süd, vollständig ausgehoben. Die Resultate der Sohlbeprobung haben ergeben, dass die behördlich festgelegten Schadstoffgrenzwerte an der Baugrubensohle unterschritten werden. Die Quelle der Verunreinigung ist somit im Baufeld Süd komplett aus dem Erdreich entfernt. Nach der Analyse der Luft- und Staubmessungen im Halleninneren konnte der Atemschutz der Mitarbeitenden von außenluftunabhängigem Atemschutz zu filtrierendem Atemschutz angepasst werden.

Derzeit erfolgt die gründliche Reinigung des Halleninneren im Baufeld Süd und im Logistikbereich Baufeld Mitte. Im Rahmen der Reinigungsarbeiten werden allfällige Stäube von den Wandflächen, Konsolen und Einbauten wie beispielsweise den Treppentürmen abgesaugt und gegebenenfalls feucht gereinigt. Ebenfalls gereinigt werden die Elemente der Lagerboxen, die im Anschluss ausgeschleust und auf dem Schiffsanleger zwischengelagert werden. Dies schafft den notwendigen Platz, anschließend an die Hallenreinigung die Hallentechnik umbauen zu können.

Auf Basis der Erfahrungen aus der Hallenreinigung nach Abschluss der Rückverfüllung des Baufeldes Nord wurde eine zusätzliche temporäre Schwarz-Weißanlage aufgebaut. Sie erleichtert das Ein- und Ausschleusen der mit der Reinigung beauftragten Mitarbeitenden. Die Reinigung des Halleninneren kann voraussichtlich bis Anfang Dezember 2019 abgeschlossen werden.

Sonstiges

Im Anschluss an die Hallenreinigung erfolgt die Rückverfüllung des Baufeldes Süd mit sauberem, nicht rezykliertem Erdmaterial. Die Rückverfüllung beginnt voraussichtlich Mitte Dezember 2019. Ein Teil des für die Rückverfüllung bestimmten Erdmaterials wird derzeit in Herten (Baden) zwischengelagert. Von dort wird es aus logistischen Gründen per LKW zur Kesslergrube angeliefert werden. Parallel zur Hallenreinigung läuft derzeit die Planungsphase für die Umsetzung der Hallentechnik. Sobald im ersten Quartal 2020 die Rückverfüllungsarbeiten des Baufeldes Süd abgeschlossen sind, erfolgen verschiedene Umbaumaßnahmen, um Platz für die Sanierung des letzten Baufeldes zu schaffen.

Ausblick

Als dritter und letzter Bauabschnitt wird nach der Umsetzung der Schleusen mitsamt der Logistikfläche das Baufeld Mitte saniert. Somit wird voraussichtlich bis Ende 2020 das gesamte Sanierungsareal von der Altablagerung befreit sein. Anschließend erfolgen alle Rückbaumaßnahmen, und das Areal wird verkehrstechnisch wieder erschlossen. Diese Arbeiten werden voraussichtlich im Jahr 2021 in Angriff genommen.

Hinweise

Roche wird auch zukünftig alles daransetzen, um sowohl Verkehrsaufkommen als auch Lärmemissionen möglichst gering zu halten. So werden die Sanierungsarbeiten mit einem umfangreichen technischen und organisatorischen Lärmminderungskonzept begleitet. Lärmintensive Arbeiten werden zeitlich so umgesetzt, dass es nur in kurzen Zeitperioden zu erhöhten Lärmemissionen kommt. Im Rahmen der Sanierung lassen sich Lärmemissionen und Baustellenverkehr trotz entsprechender Gegenmaßnahmen nicht gänzlich vermeiden. Roche dankt den Anwohnern und Anrainern für ihr diesbezügliches Verständnis.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 9891

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5135

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 17164

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 24078

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.