Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Communiqué: Claraspittel-Fescht vom 9.-11. September 2022
Claraspitals ein Volksfest für Gross und Klein
  • 05. September 2022

Communiqué: Claraspittel-Fescht vom 9.-11. September 2022

Von Trix Sonderegger

Am zweiten Wochenende im September öffnet sich der einzigartige Park des Claraspitals wieder einmal für Jung und Alt unserer Stadt und der Region.

Vielfältiges kulinarisches und Unterhaltungs-Angebot für Gross und Klein Das vielfältige kulinarische Angebot für jeden Geschmack reicht von Flammenkuchen, über Läberli, Mah Meh, Raclette, Grill oder Fischknusperli. Daneben erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Unterhaltungsangebot, Verkaufsständen und weiteren Attraktionen das Fest bereichern, darunter viel Live-Musik, aber auch ein Talk mit der Basler Sängerin Nubya am Sonntagmorgen. Auch für die Unterhaltung für Kinder ist mit einem umfangreichen Spielangebot gesorgt, darunter Hüpfburg, Kugelbahn, Märlistunde im Tipizelt, Gesicht-Bemalen, Drehkarussell (Samstag), Büchsenwerfen, 4-Gewinnt-Spiel (Sonntag).

Einblicke in die Spitalwelt

Wer mag, hat am Samstag Gelegenheit, an Führungen durch verschiedene neu gestaltete Abteilungen des Claraspitals wie die Pneumologie, die Kardiologie oder das Ambulatorium Onkologie/Hämatologie sowie durch die neue Reha-Abteilung der ZURZACH Care teilzunehmen. Denn mit dem Spittelfescht, das unter dem Motto «das neue, fertige Claraspital» steht, feiert das Claraspital auch den Abschluss der Gesamterneuerung seiner Infrastruktur.

Unterstützung für das Begegnungszentrum CURA

Ein allfälliger Reingewinn des Claraspittel-Festes ist für das Begegnungszentrum CURA bestimmt. CURA ist ein niederschwellig zugängliches, rein spendenfinanziertes Begegnungszentrum für chronisch Kranke, ihre Angehörigen und Interessierte, mit einem breiten, meist kostenlosen Beratungs- und sozialtherapeutischen Angebot.

Festzeiten
Freitag, 9.9.2022: 17.00-02.00 Uhr
Samstag, 10.9.2022: 10.00-02.00 Uhr
Sonntag, 11.9.2022: 10.00-18.00 Uhr

www.claraspital.ch/spittelfescht Basel, 5. September 2022


Ressort: Basel

Kommentare powered by CComment

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Immobilien am Hochrhein

Glossar
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Museen am Hochrhein

Glossar
Energiemuseum
Wissenswertes zum Thema Energie Das Energiemuseum bei Rickenbach überrascht den Besucher…

Burgruine Wieladingen

Glossar
Burgruine Wieladingen
Ritter haben sich zuweilen recht wohl gefühlt am Hochrhein. Davon zeugen diverse Ruinen…

Gesundheit am Hochrhein

Glossar
Brunnentempel
Das auf dem Hochrhein keine Schiffe fahren können bietet zumindest einen Vorteil,…

Weitere Nachrichten


Laufzeitveränderungen jetzt!

Sep 06, 2022
Bitte weiterlaufen lassen! ©Gerald Kaufmann
Der Streckbetrieb zweier KKW's allein wird uns nicht vor einem kalten Winter schützen. Das mindeste, was noch geschehen müsste, wäre, dass Grundremmingen wieder ans Netz geht. Im Norden könnte…

Weihnachten feiern in der Wirtschaftskrise

Sep 19, 2022
Lebkuchenmännchen ©Gerald Kaufmann
Die ersten Lebkuchen stehen bereits seit Ende August in den Regalen. Obwohl für die meisten gerade erst der Sommerurlaub endete, stellt sich der Einzelhandel zwischenzeitlich bereits die Frage nach…

Soziale Kompetenz lässt sich nicht erzwingen!

Sep 15, 2022
Dennis Riehle
Kommentar zum Entschluss des CDU-Parteitags für ein Pflichtjahr Wehrdienst, Zivildienst, Sozialdienst: Nach der Entscheidung auf dem CDU-Parteitag scheint sich der Eindruck zu verfestigen, wonach…

Globalen Wandel in Geoparks erlebbar machen

Sep 16, 2022
Regionaler Abbau oder Nichtnutzung? Ein Kalksee am nördlichen Teutoburger Wald, der im Geopark Terra.vita liegt, ist nicht nur Zeuge des Rohstoffabbaus, sondern zugleich Biotop. In einem DBU-Projekt entwickeln die acht Unesco Global Geoparks Bildungsangebote für eine nachhaltigere Entwicklung
Tag des Geotops am 18. September Geoparks machen die Erdgeschichte und das Entstehen und Verändern von Landschaften erlebbar. Dabei können nicht nur erdgeschichtliche Phänomene vermittelt werden,…