Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Fitnessstudio und Erkenntnisdusch

Tag des Lernens HTWG

Zweiter Tag des Lernens stellt Lehre an der HTWG in den Mittelpunkt

Fitnesstraining für die Bildung? Erkenntnisdusche? Ein Stuhl, auf dem sich bequem sitzen lässt? – Alles Bilder für die Lehre an der Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) aus der Sicht von Lehrenden und Studierenden. Beim „Tag des Lernens“ haben Professorinnen und Professoren, Studierende und auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Lernen und Lehren hinterfragt und Impulse bekommen, um die Lehre an der HTWG noch etwas besser zu machen.

Zum zweiten Mal waren alle Angehörigen der HTWG sowie Gäste von anderen Hochschulen dazu eingeladen, sich in Vortrag, Workshops und bei einer Podiumsdiskussion über Fakultätsgrenzen hinweg mit dem Lehren lernen und Lernen lehren auseinanderzusetzen – in diesem Jahr unter dem Titel „Vielfalt entfalten“.

Vielfältig war auch  das Angebot der insgesamt 60 Workshops, die in drei Runden angeboten wurden. Sie reichten vom hochemotionalen Vortrag des Mentaltrainers Tarek Amin bis zur konzentrierten Vorstellung von technischen Hilfsmitteln zur Vorbereitung besserer Präsentationen oder der Organisation internationaler Online-Konferenzen. Unter den Themenrubriken „Chancen eröffnen“, „Methoden entdecken“, „Technik begegnen“, „Vielfalt entfalten“ und „Strukturen wahrnehmen“ konnten so Lehrende wie Studierende sich und ihr Lehren bzw. Lernen hinterfragen und Anregungen für eine Neujustierung mitnehmen.

Was ist normal? Wie beeinflusst die Brille, durch die wir die Welt sehen, unsere Meinungen und Vorurteile? Darum ging es zum Beispiel im Workshop „Wahrnehmungen wahrnehmen – versteckten Stereotypen auf der Spur“ von Myriam Brunner. „Ich habe heute viel für mich mitgenommen“, resümierte Erstsemesterin Janina Ritschi vom Studiengang Wirtschaftssprachen Asien und Management den Workshop und den Tag des Lernens. Und auch ihre Kommilitonin Franziska Eisele zog nach dem Besuch von drei Workshops eine positive Bilanz: „Ich fand den Tag sehr bereichernd, es gab eine gute Auswahl an Angeboten“, sagt sie.

Auch Studierende boten Workshops an, in denen sie zum Beispiel ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen Hilfestellungen zur erfolgreichen Organisation ihres Studiums – „schiebt Prüfungen nicht unnötig auf!“ – gaben oder zur Mitarbeit im Qualitätsmanagement in Lehrevaluationsprozessen motivierten. Lehrende vermittelten Studierenden wie auch ihren Kolleginnen und Kollegen Tipps und Tricks zum Lehren und Lernen. „Ich hätte gerne noch mehr Workshops besucht, aber leider waren manche schon so voll, dass ich keinen Platz mehr bekommen habe“, sagte Prof. Dr. Hanno Langweg.

Die Frage, ob und wie sich das Lehren verändern muss und soll, griff Prof. Dr. Beate Bergé, Vizepräsidentin Lehre und Qualitätssicherung, in ihrem Impulsvortrag auf (der wegen einer Erkrankung von Prof. Dr. Klaus Schreiner vorgetragen wurde). Sie bezog den Titel „Vielfalt“ nicht nur auf die Heterogenität unter den Angehörigen der Hochschule, sondern auch auf die zahlreichen unterschiedlichen, sich auch widersprechenden Erwartungen, die von außen und innen auf die Hochschule einprasseln. Bergé forderte dazu auf, den Herausforderungen – zum Beispiel der zunehmenden Heterogenität der Studienanfänger - offen zu begegnen und sie gestaltend anzunehmen.

In der Abschlussdiskussion ließ Moderator Felix Strasser, Leiter des Theaters der Hochschule, die Diskussionsteilnehmer nach den Geheimnissen guter Hochschullehre suchen. „Begeisterung für das Privileg, junge Erwachsene unterrichten zu dürfen“, nannte Prof. Dr. Klaus Schreiner, Senatsbeauftragter für Didaktik. Prof. Dr. Lazar Boskovic riet zu einer Lehre „auf Augenhöhe mit den Studierenden, mit gegenseitigem Respekt und Achtung“. Die Studierenden und AStA-Mitglieder Fiona Dietz und Dominik Rieter nannten selbstkritisch die Voraussetzung Selbstdisziplin und Motivation der Studierenden, appellierten aber auch an die Hochschule, bereits bestehende Programme zur Verbesserung der Lehre weiter auszubauen, um noch mehr Lehrende zur Selbstreflexion zu ermutigen.

Kommentare powered by CComment

Fallschirmsportler ermitteln Deutsche Meister

Sep 02, 2019
Fallschirmspringen - Deutscher Fallschirmsportverband e.V. (DFV)
Oceanside AtomiX von Skydive-Hildesheim wird nach jahrelangem Anlauf zum ersten Mal Deutscher Meister im 4er-Formationsspringen. Über 230 Fallschirmspringer waren zu Gast beim FSZ Kassel und…

Schweizer Kulturspenden nach der Bombardierung Schaffhausens 1944

Mär 21, 2019
Keyvisual der Ausstellung
2019 jährt sich die irrtümliche Bombardierung Schaffhausens zum 75. Mal. Sie brachte Tod und Verwüstung über die Stadt. Schwer getroffen wurden auch das Museum zu Allerheiligen und das damalige…

Langlaufen mit Freunden – die Langlaufveranstaltung für Skater und Klassiker.

Mär 01, 2019
Notschreilauf
Todtnau, März 2019: Bei der fünften Auflage des Notschreilaufs nehmen Langläufer am Sonntag, 3. März 2019, die Loipen vom Notschrei über den Stübenwasen, Richtung Feldberg und zurück in Angriff – und…

940 GaLa-Bauer im Landkreis Konstanz bekommen mehr Geld

Aug 21, 2019
GaLa-Bauer
Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 940 Garten- und Landschaftsbauer im Landkreis…

Kinderchor gesucht für "A MUSICAL CHRISTMAS"

Okt 01, 2019
Chor im Musical
28.11.2019 | Waldshut-Tiengen | Stadthalle | 19.30 Uhr Einmal im Rampenlicht stehen, einmal vor großem Publikum singen, einmal Bühnenluft schnuppern - bei „A Musical Christmas“ wird dieser Traum für…

Die Hundstage kommen

Jul 18, 2019
An den Hundstagen ist eine Abkühlung willkommen. ©WetteBildnachweisrOnlin
Es wird heiß! Die Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August nennen wir „Hundstage“. Der Ursprung dieser Bezeichnung liegt schon tausende Jahre zurück und geht auf die Sichtbarkeit des Sirius zurück, dem…

In diesen europäischen Schnellzügen sind Snacks und Drinks am teuersten

Jan 22, 2019
Bahn
Berlin, 22. Januar 2019 – Mit bis zu 330 km/h rasen die mehr als 260 deutschen ICEs über die Schienen. Auch in anderen europäischen Ländern wird mit solchen Schnellzügen gereist. Wer für längere…

Aktionswoche der Selbsthilfe 2019

Mai 02, 2019
In diesem Jahr findet die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitglieds- organisationen alle Gruppen,…

Flugtaxis in deutschen Großstädten – gibt es keine anderen drängenden Probleme?

Mär 22, 2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer denkt an die Zukunft. So jedenfalls gab er sich vor einigen Tagen in Ingolstadt, als er der Vorstellung des ersten (noch flugunfähigen) Modells der Firma Airbus…

Frisch und edel aus dem Sauerland

Okt 01, 2019
Katrin Schütz - ©Timo Jaworr
- Wird Katrin Schütz mit ihrer Geschäftsidee Landwirtin des Jahres? Am 16. Oktober ist es so weit – im Rahmen der Galaveranstaltung „Nacht der Landwirtschaft“ kürt agrarheute, führende…

Das Turmalin-Theater spielt "Kassandra"

Mär 06, 2019
Kassandra
- zum 90. Geburtstag von Christa Wolf und anlässlich des Internationalen Frauentages Wehr - Auf der Grundlage von Christa Wolfs großer Erzählung Kassandra stellt die Schauspielerin Cornelia…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 4011

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 11711

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 19583

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 8698

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen