Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schichten, die Geschichte erzählen – Syriens Kulturerbe in Konstanz

Archäologische Sonderausstellung „Tell Genderes – 20 Meter Menschheitsgeschichte“ im BildungsTURM

Was passiert, wenn sich 2000 Jahre Menschheits- und Kulturgeschichte in einem syrischen Siedlungshügel vereinen? Diese Frage untersuchen Studierende der HTWG und der Universität Konstanz in einem Kooperationsprojekt. Tell Genderes war über Jahrtausende Handelsdrehscheibe, Produktionszentrum, religiöse Stätte und Kriegsschauplatz unter hellenistischer, römischer und byzantinischer Herrschaft. Die bedeutende kulturhistorische Stätte in Nordsyrien wurde während der 1990er Jahren durch den ehemaligen Konstanzer Archäologieprofessor Dr. Dietrich Sürenhagen in Gemeinschaft mit dem syrischen Antikendienst ausgegraben und erstmals wissenschaftlich erschlossen. Aufgrund der prekären Lage in Syrien erfährt die Frage nach dem Umgang und dem Zustand des syrischen Kulturerbes traurige Brisanz.

Ab Samstag, den 19. Dezember 2015, werden über 30 Objekte präsentiert, die den Besucher auf eine narrative und interaktive Reise durch 20 Meter Siedlungsgeschichte entführen. Dabei entwickelten die Studierenden der vier Fachbereiche Architektur, Kommunikationsdesign, Geschichte und Informatik innovative Lösungen, um archäologische Artefakte auf dem neusten technologischen und medialen Stand zu präsentieren.
Die fragilen archäologischen Objekte erlauben Nahaufnahmen in alle Bereiche des menschlichen Lebens auf einem Siedlungshügel, welcher bis heute Teil einer kurdischen Ortschaft ist. Die Ausstellung ist bis zum 31. Januar 2016 geöffnet. Vernissage ist am Freitag, 18. Dezember um 19 Uhr im Wolkensteinsaal.

BildungsTURM
Kulturzentrum am Münster
Wessenbergstr. 43
78462 Konstanz

Öffnungszeiten
Di – Fr 10 – 18 Uhr
Sa/So 10 – 17 Uhr
24. und 25.12.2015 geschlossen
31.12.2015 und 01.01.2016 geschlossen

20 Meter Siedlungsgeschichte entführen. Dabei entwickelten die Studierenden der vier Fachbereiche Architektur, Kommunikationsdesign, Geschichte und Informatik innovative Lösungen, um archäologische Artefakte auf dem neusten technologischen und medialen Stand zu präsentieren.

Die fragilen archäologischen Objekte erlauben Nahaufnahmen in alle Bereiche des menschlichen Lebens auf einem Siedlungshügel, welcher bis heute Teil einer kurdischen Ortschaft ist. Die Ausstellung ist bis zum 31. Januar 2016 geöffnet. Vernissage ist am Freitag, 18. Dezember um 19 Uhr im Wolkensteinsaal.

Tags: Ausstellung

Kommentare powered by CComment

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Vielseitiger Musikmix an fünf Festivaltagen

Jan 29, 2019
Von der Bühne
Stars in Town Jubiläum: Zum 10. Mal jährt sich Stars in Town in der Schaffhauser Altstadt und präsentiert vom 6. bis 10. August ein vielseitiges Programm. Mit Künstlern wie Scorpions, Amy Macdonald,…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…

Universitätsbibliothek Freiburg: Pleiten, Pech, Pannen und mangelnde Nachhaltigkeit

Mär 11, 2019
Nachhaltig Bauen - lange nutzen!
Die erneuten, aktuellen Fassadenprobleme der Freiburger Universitätsbibliothek bestätigen die Kritik des BUND in der Planungs- und Bauzeit. Schon in der Abrissphase der alten Freiburger UB hatte der…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

Osterhasen können bei über 20 Grad hoppeln

Apr 15, 2019
Das Wetter an Ostern sieht mild und oft freundlich aus. ©WetterOnline
Für Ostern deutet sich richtig freundliches T-Shirt-Wetter an. Schon am Gründonnerstag wird die 20-Grad-Marke geknackt. An den Osterfeiertagen sieht es nach dem jetzigen Stand sogar noch etwas milder…

Radolfzell: Vom alten Wasserturm zum Energiesparhotel

Jun 11, 2019
Familie gelingt Sanierungsprojekt mit ökologischem Vorbildcharakter In Radolfzell am Bodensee haben Bauherren einen 34 Meter hohen Wasserturm in ein Nullenergiehotel verwandelt. Die Energieversorgung…

Büro-Flucht im Trend: 61% der Angestellten wollen raus

Mär 28, 2019
Jobware Trend-Report 2019: 3 von 5 Angestellten liebäugeln mit dem Home-Office / Liegt die Büro-Flucht im Trend? Oder sind Co-Working-Spaces im Kommen?
Paderborn – Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Feb 14, 2019
Der Götterbote
Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7391

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2625

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2489

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12139

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok