Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Konstanzer Autor veröffentlicht sein drittes Buch

Dennis Riehle

Sammlung unterschiedlicher Textbeiträge soll den Leser laut Titel auch „provozieren“…

Konstanz. „Provocabo!“ – Was für den Lateiner ein unvollständiger Satz zu sein scheint, das ist für den Konstanzer Autoren Dennis Riehle die Betitelung seines dritten Buches, das soeben erschienen ist.

In einer Sammlung aus unterschiedlichen Textformen vom Leserbrief über Meinungsäußerungen, Kommentare, Zwischenrufe und freie Schreiben fasst der 32-Jährige ausgewählte Gedanken zu aktuellen Themen, oftmals auch zu solchen, die eher im Hintergrund stehen und unbeachtet sind, aus den vergangenen Jahren zusammen Sie drehen sich allesamt um Themen wie Gott und die Welt, die Politik und die Ethik, das Soziale und die Gesellschaft.

Die Besonderheit an der Auswahl der Beiträge ist der erkennbare Verlauf von Positionen, die sich mit der Zeit auch ändern können, die gleichsam aber auch von einem Roten Faden über Jahre hinweg als Fundament der eigenen Überzeugungen unabänderlich sein dürfen. Riehle gibt in seinen Beiträgen auch viele persönliche Details bekannt, die das Lesen spannend und abwechslungsreich gestalten.

Gemäß des Titels will Riehle provozieren, will er mit anstößigen Haltungen auch zu einem Diskurs herausfordern und fragen, inwieweit „Mainstream“ und populistische Äußerungen dieser Tage hingenommen werden müssen – oder ob man sich trauen darf, mit eher wenig anerkannten Standpunkten ein Pendant zu den zeitgeistigen Mehrheitsmeinungen zu setzen.

Das auf 156 Seiten übersichtlich gestaltete und angeordnete Buch soll Auftakt von wiederkehrenden Sammlungen von Textbeiträgen werden, die Riehle über die Zeit einzeln veröffentlicht hat, die in einer solchen umfassenden Ballung bisher aber nicht publiziert wurden. Sie erlauben das hintereinander Weglesen von verschiedensten Genres, humorvoll, ernst und mit wechselseitigen Bezügen.

Der Autor freut sich in seinem Nachwort auch auf den Austausch mit den Lesern und lädt zur Debatte ein. Besonders traurig fände er es, wenn sich die Menschen nicht über manche Haltung aufgeregt hätten oder keinen Anlass sehen würden, über die Veröffentlichung zu streiten, meint Riehle in seinen Gedanken, die um den Inhalt ranken.

Riehles Buch ist das mittlerweile dritte, die vorherigen hatte er zum Thema „Gebet“ und über die eigene Zwangserkrankung als autobiografisches Sachbuch bereits auf den Markt gebracht.

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten schmücken, haben irgendwann einmal ausgedient oder gehen kaputt. Doch wohin mit ihnen, wenn sie nicht mehr…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018 Landrat Dr. Martin Kistler einen Besuch abgestattet. An den beiden Haupteingangstüren des Landratsamtes brachten…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten neue Kurse: Bei den Kursen wird in der Regel kein Vorwissen erwartet, die Schülerinnen und Schüler sollten aber…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim - Sieben bewegte Tage und mehr als 10.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den mehr als hundertzwanzig haupt- und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen