Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Formel 1 in der Schule

Team Angels aus Lörrach

Team aengels vom phaenovum wird Vizemeister der Süd-West-Ausscheidung

Am 9. - 10. März hat das phaenovum Schülerforschungszentrum erneut mit dem Team aengels am Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teilgenommen. Bei der, an der Hochschule Offenburg ausgetragenen, Süd-Westmeisterschaft erreichte das Team „aengels“ den 2. Platz und hohe Anerkennung für ihren neuartigen Ansatz. Sie haben sich damit für die deutsche Meisterschaft qualifiziert. Formel 1 in der Schule ist ein internationaler Wettbewerb bei dem es um die Konstruktion eines Miniaturrennautos und dessen Vermarktung, ähnlich zur Formel 1, geht. Insgesamt 21 Teams aus Baden-Württemberg, Rheinlandpfalz und erstmals auch aus der Schweiz kämpften um den Titel.

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur Formel 1 Rennstall eröffnen und einen Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken. Neben der Konstruktion und dem Bau des Autos ist auch die Suche und Interaktion mit Sponsoren und Fertigungspartnern aus der Industrie Teil des Wettbewerbs. Neben dem Rennen über 25 Meter selbst müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Boxengassenstand bauen und Ihre Konzepte in einer Präsentation vor der Fachjury verteidigen.

Jeanine Jutzi (17), Sarah Korsten (17) und Anna Asal (17), alle aus der 11. Klasse am Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach, nahmen zum dritten Mal unter dem Teamnamen „aengels“ teil. Unterstützt von ihrem Hauptsponsor McDonalds Hochrhein überzeugten die drei Schülerinnen neben dem Entwurf eines windschnittigen Autos und einer außergewöhnlichen Oberflächenbeschichtung mit einer stringent durchgezogenen, an den Hauptsponsor angepasste Corporite Identity. Auch lernten die „aengels“ aus den Konstruktionsproblemen des letzten Jahres. Das von der Universität Basel gefräste Auto wurde, mit Unterstützung der DHBW Lörrach, mit einer Diamond-Like-Carbon-Beschichtung (DLC) veredelt. Diese besondere Oberflächenbehandlung ist aufgrund ihrer diamantähnlichen Härte extrem reibungsarm. Daher konnte in diesem Jahr sogar auf Kugellager verzichtet werden. Die interessierten Zuschauer konnten sich an einem eigens für den Wettbewerb entwickelten Touchscreen über alle Details des Projekts „aengels“ informieren.

„Formel 1 in der Schule verbindet die technischen Herausforderungen einer Rennwagenkonstruktion mit betriebswirtschaftlichen Aspekten, wie Ressourcenmanagement und den kreativen Bereichen, z.B. Grafikdesign“ beschreibt Projektbetreuer Pirmin Gohn, Lehrer am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach Dreiländereck/Hans-Thoma-Gymnasium, den Wettbewerb. „Durch diese Verknüpfung können Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Qualitäten an einem gemeinsamen Wettbewerb teilnehmen.“

Tags: Arbeitswelt

Drucken

Kommentare powered by CComment

Zehn Jahre Trauerseminare im Kloster Hegne

Feb 12, 2018
Trauerseminar
Singen/Hegne. Als im Jahr 2007 das erste Trauerseminar im Kloster Hegne Rahmen durchgeführt wurde, waren die Hegner Kreuzschwestern schon lange eine Anlaufstelle für trauernde Menschen. Immer wieder…

„Zum Konzept des Orgien Mysterien Theaters“ – Werkschau von Hermann Nitsch

Apr 05, 2018
Hermann Nitsch
E in hochkarätiger Künstler von internationalem Renommee präsentiert in diesem Frühjahr einen repräsentativen Querschnitt seines Schaffens im Hochschwarz - wald: Vom 27 . April bis zum 3. Juni 2018…

5200 Euro Erlös für Offenburger Kinder- und Jugendhospizdienst

Feb 28, 2018
Mehr als 5200 Euro sind bei der #heimat-Tombola gesammelt worden, die nun in einer Schatztruhe gefüllt mit Bonbons für die Kinder an den Kinder- und Jugendhospizdienst übergeben worden sind. Von links nach rechts: KiJu-Leiterin Helena Gareis, Kim Weißbrodt (Hitradio Ohr) und Ulf Tietge (Tietge Publishing)
Der Ortenauer Kinder- und Jugendhospizdienst freut sich über eine Spende in Höhe von mehr als 5200 Euro des Offenburger Verlags Tietge Publishing und von Hitradio Ohr Bei einer Tombola des…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Musik-Akademie Basel: Von der Sogwirkung der Orchesterschule

Apr 16, 2018
Ulrich Dietsche dirigiert «first symphony» am Jour de fête anlässlich des 150jährigen Jubiläums der Musik-Akademie Basel im September 2017.  Bild Lucía des Mosteyrin
Das Nachwuchsorchester «Junge Sinfoniker Basel» mit rund 70 Schülerinnen und Schülern der Musikschule Basel und der Musikschulen Baselland, tritt am 21. April im Gemeindehaus Ökolampad mit Werken von…

„Das Glücksgefühl fließt in die Musik“

Feb 06, 2018
Albert Würsch, 44, aufgewachsen in Guatemala und der Schweiz,  ist der Kopf der Band „Al-Berto & The Fried Bikinis“. Der Elektrotechnik Ingenieur ist jeweils ein halbes Jahr auf Reisen, zum Surfen oder zum Bouldern. Dort am rauschenden Meer oder in spannender Höhe mit bester Aussicht entsteht seine Musik, die nichts anderes ist, als die Wiedergabe des jeweiligen Glücksmoments.
Interview mit mit dem Guatemala-Schweizer Albert Würsch von „Al-Berto & The Fried Bikinis“ anlasslich des Folktreff Bonndorf Beim Folktreff spielt am 23. Februar eine Band namens „Al-Berto & The…

Hintergründe zur aktuellen Medienberichterstattung

Jun 19, 2018
Rund 150.000 Prüfungen nimmt die Universität Hohenheim in Stuttgart jährlich von ihren rund 10.000 Studierenden ab. Bei einer solchen Prüfung am 23. Mai 2018 mit 202 Teilnehmerinnen und Teilnehmern…

170 Jahre Badische Revolution: Veranstaltungsreihe in Wehr

Feb 27, 2018
Roland Kröll
„Trotz alledem und alledem…“ - Lieder der Badischen Revolution Roland Kröll singt einen Teil dieser Revolutionslieder in Originalversion, aber er hat auch selbst Bearbeitungen und Vertonungen…

Mehr Sicherheit und weniger Operationen durch neue multimodale Therapien

Mai 30, 2018
Wirbelsäule
Bad Abbach (obx-medizindirekt) - Patienten mit Rückenproblemen sind meist ratlos und wissen nicht, welcher Facharzt für sie der richtige ist. Ursachen von Rückenschmerzen können vielfältig sein. Der…

Gábor Boldoczki am 15. April in der Trompeterstadt

Mär 24, 2018
Gábor Boldoczki und Krisztina Feje
Mit Gábor Boldoczki im Konzert am Sonntag, 15. April 2018, 19:30 Uhr, Kursaal Bad Säckingen, gastiert der zweite Spitzentrompeter im 71. Zyklus‘ der Säckinger Kammermusik-Abende. In diesem…

Laufenburg wird zur Hochburg der Blasmusik

Jun 12, 2018
Blasmusik - «Ohren auf!»
An den beiden Wochenenden vom 22. bis 24. Juni und vom 29. Juni bis zum 1. Juli findet in Laufenburg mit dem Namen «Ohren auf!» die 32. Ausgabe des Aargauischen Kantonalen Musikfests statt. Nach 1998…

„Konsil im Konzil“ mit Tabuthemen

Jun 05, 2018
Dr. Andreas Zorr
Zum neunten „Konsil im Konzil“ lädt das Klinikum Konstanz am 11. Juni um 19.00 Uhr ein. Unter dem Motto „Sie fragen – wir antworten“ geben Experten Einblicke in ihr Fachgebiet und stellen sich den…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok