Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Themen
  • Jamaika-Aus: Das denkt das Netz über das Ende der Sondierungsgespräche

Jamaika-Aus: Das denkt das Netz über das Ende der Sondierungsgespräche

Politik

Berlin - Die Jamaika-Koalition ist geplatzt und Deutschlands politische Zukunft ungewiss. Das Thema wird auf allen Kanälen diskutiert, doch was denken eigentlich die Nutzer im Netz darüber? Um diese Frage zu beantworten, hat das führende deutsche Unternehmen im Bereich Social Media-Monitoring und -Analysen, VICO Research & Consulting (www.vico-research.com), knapp 225.000 Social Web-Beiträge ausgewertet. Die Ergebnisse: Eine Minderheitsregierung wird als besonders positiv bewertet, während Neuwahlen und eine große Koalition kontrovers diskutiert werden. Auch Christian Lindner polarisiert, Merkel hingegen wird überwiegend negativ wahrgenommen.

In fast der Hälfte aller von VICO Research & Consulting analysierten Beiträge thematisieren die Social Web-Nutzer mögliche Neuwahlen. 43 Prozent davon empfinden eine neue erneute Stimmabgabe als negativ, 48 Prozent als positiv und neun Prozent äußern sich neutral zu dem Thema. Insbesondere Merkel-Kritiker befürworten mögliche Neuwahlen, da sie hoffen, dass die Union in diesem Szenario deutlich an Stimmen verliert. Neuwahl-Gegner hingegen kritisieren vor allem die hohen Kosten einer möglichen Neuwahl und erwarten keine Änderung der Mehrheitsverhältnisse.

Minderheitsregierung: 60 Prozent finden die Option gut

Einer erneuten großen Koalition stehen nur 35 Prozent wohlwollend gegenüber, während 50 Prozent der Nutzer diese negativ beurteilen. Sie begründen ihre Meinung häufig damit, dass das Volk die große Koalition mit ihrer Wahlentscheidung zuletzt abwählte. Besonders positiv hingegen sehen die Nutzer im Netz eine mögliche Minderheitsregierung. Vielen gefällt der Gedanke, dass die Opposition dann in Entscheidungen direkt miteinbezogen werden müsse. Fast 60 Prozent bewerten eine potentielle Minderheitsregierung positiv, nur 7 Prozent negativ und knapp 33 Prozent neutral.

Die Bundeskanzlerin ist bei der Mehrzahl der Nutzer nicht sehr beliebt. Fast 70 Prozent bewerten ihre Person negativ und nur 24 Prozent positiv. Viele Nutzer fordern Merkel auf, von ihrem Amt zurückzutreten oder prophezeien ihr und ihrer Partei einen Absturz bei möglichen Neuwahlen. Überraschend ist, dass sich in knapp 43.000 der von VICO Research & Consulting analysierten Beiträge ein Bezug zur Kanzlerin findet, während Christian Lindners Person etwa 10.000 Mal weniger diskutiert wurde, obwohl dieser die Sondierungsgespräche abbrach.

Christian Linder polarisiert mit seiner Entscheidung

Der Vorsitzende der FDP polarisiert seitdem im Netz. Knapp 43 Prozent der Nutzer bewerten ihn negativ, ebenso viele stehen ihm jedoch wohlgesonnen gegenüber. Einerseits wird Lindner ein großes Ego vorgeworfen und der Zeitpunkt des Verhandlungsabbruchs kritisiert, andererseits schätzen viele, dass er seine Ideale einer Regierungsbeteiligung vorzieht. Auch viele AfD-Anhänger loben Lindners Entscheidung, da sie sich von potentiellen Neuwahlen eine Stärkung ihrer Partei erhoffen.

Während sich die Meinungen zu Lindners Partei, der FDP, mit denen zu seiner Person nahezu decken, wird die CDU als Partei positiver wahrgenommen als Angela Merkel. Jeweils knapp 45 Prozent bewerten die Christlichen Demokraten als positiv oder negativ. Während sich die einen einen Absturz der Partei bei möglichen Neuwahlen erhoffen, trauen viele der CDU gemeinsam mit ihrer Schwesterpartei, der CSU, auch eine führende Rolle in einer Minderheitsregierung oder einer großen Koalition zu.

Die Grünen werden am negativsten bewertet

Die Grünen werden von den drei Parteien, die bis zuletzt über eine Koalition verhandelten, am negativsten wahrgenommen. In 54 Prozent der Beiträge der Social Web-Nutzer wird die Partei als negativ eingestuft, während sie nur in 32 Prozent der Beiträge positiv bewertet wird. Viele werfen den Grünen vor, mit allen Mitteln an die Macht kommen zu wollen.

Marc Trömel, Geschäftsführer von VICO Research & Consulting, kommentiert die Analyse:

“Die politische Unzufriedenheit in Deutschland wird nach dem aktuellen Scheitern der Koalitionsgespräche erneut deutlich. Im Mittelpunkt der Diskussion steht einmal mehr Angela Merkel, obwohl sie mit dem Abbruch höchstens indirekt etwas zu tun hatte. Über zwei Drittel aller Social Web-User bewerteten die Bundeskanzlerin während unserer Analyse negativ. Insgesamt scheinen sich die Nutzer im Netz nicht einig zu werden. Das macht es natürlich auch für die Politik nicht einfach. Erstaunlich ist, wie viele eine Minderheitsregierung befürworten. Dass das durchaus funktionieren kann, zeigt ein Blick in die skandinavischen Länder, wo Minderheitsregierungen nichts Ungewöhnliches sind.”

Um die Netz-Stimmen über das Ende der Sondierungsgespräche zu analysieren, hat VICO Research & Consulting nach Bekanntgabe des Verhandlungsabbruchs knapp 225.000 öffentliche Beiträge aus Twitter, sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google+, Blogs, Foren, sowie News-, Q&A-, Video- und Bild-Portalen analysiert.

Nachfolgend stehen alle relevanten Daten der Analyse zur Verfügung:
Thema Anzahl erfasster Beiträge (gerundet) Anteil positiver Beträge (in %) Anteil negativer Beiträge (in %) Anteil neutraler Beiträge (in %)
Neuwahlen 104.000 48 43 9
Große Koalition 29.000 35 50 15
Minderheitsregierung 27.000 59,6 33,3 7,1

Angela Merkel 43.000 68 24 8
Christian Lindner 33.000 43,2 42,8 14

FDP 66.000 39,4 39,4 21,2
CDU 27.000 45 46 9
Die Grünen 33.000 54 32 14

Kommentare powered by CComment

Branchensuche

Insekten, Windräder & die Interessen der Agrochemie-, Kohle- & Atomlobby

Apr 02, 2019
Windräder
Eine neue Studie des DLR besagt, dass pro Jahr möglicherweise ca. 1.200 Tonnen Insektenbiomasse in Deutschland an Windrotoren verloren gehen. "Die aufgrund vereinfachter Annahmen hochgerechnete Zahl…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

Deutliche NO x -Reduktion ganzjährig durch Diesel- Hardware-Nachrüstung möglich

Mär 18, 2019
 Stellten den Abschlussbericht vor (v.r.): Winfried Hermann (Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg) und Dieter Roßkopf (Vorstandsvorsitzender des ADAC Württemberg e.V.)
Hohe Serienemissionen stellen Diesel-Hardware-Nachrüstung jedoch vor Herausforderungen Nach gut fünf Monaten Feldzeit und 50.000 zurückgelegten Kilometern liegen nun die Ergebnisse eines…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Zeitreisen per Fahrrad: Erlebnistouren in die römische Vergangenheit

Feb 06, 2019
Auch der Donauradweg widmet sich in Ostbayern und Oberösterreich dem römischen Erbe. Er macht auf dem gut 350 Kilometer langen ostbayerisch-oberösterreichischen Abschnitt quasi im Vorbeifahren römische Geschichte zu einem hautnah spürbaren Erlebnis. Foto: Tourismusprojekt Römerspuren/Tourismusverband Ostbayern
Regensburg/Passau - Im Herzen Europas kann man auf zwei Rädern in die Vergangenheit radeln: Über 2.000 Jahre zurück in die Ära, als die Römer in Ostbayern noch die Außengrenzen ihres Riesenreiches…

Bauen in fünf Dimensionen

Jul 10, 2019
In der Simulation lassen sich per VR-Brille die Planungen begehen und so zum Beispiel unterschiedlicher Lichteinfall oder auch unterschiedliches Baumaterial erleben.
HTWG Hochschule Konstanz eröffnet BIM-Labor – Fortbildungen auch für Externe Drohnen, terrestrische Laserscanner, hochauflösende Kameras. Solches Equipment wird für Bauingenieure in Zukunft so…

Veranstaltungshighlights im August 2019

Jul 16, 2019
Seenachtsfest Schluchsee ©Marco Zakoschek
Die beliebten Seenachtsfeste am Titisee und am Schluchsee, mittelalterliche Traditionen sowie ein internationales Sportevent sind Teil des Hochschwarzwälder Sommers im August. Zum Rothaus Bike Giro…

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Apr 11, 2019
Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald
Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes…

Unbeschwert grillen – so vermeiden Hobby-Brutzler eine Infektion mit Keimen

Jul 09, 2019
Keine Keime1
Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, gehört der Duft nach Gegrilltem dazu. Doch der Gesundheit zuliebe sollten beim Grillen ein paar Hygieneregeln beachtet werden. Dass Fleisch…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2969

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 13841

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7696

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4633

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok